WoW: Die Evolution der T-Sets – Paladin

von 1. August 2011 um 13:58 22
WoW: Die Evolution der T-Sets – Paladin

Paladin T2Zweite Runde, zweite Klasse! Heildose, Plattenpapst oder auch kurz Pala genannt. Der Paladin ist seit Classic-Zeiten eine der wohl am meisten diskutierten Klassen. Unkaputtbarer Angsthase, der im Notfall sofort eines seiner unzähligen Schutzschilde zündet und sich kurzerhand aus dem Geschehen per Ruhestein wegportet. Oder auch einfach der wohl nervigste Gegner im PvP, der ähnlich wie eine Katze, gefühlte sieben Leben oder besser gesagt Bubbles hat. Hinzu kommt das ewige Belächeln seiner gelegentlich recht ausgefallenen, häufig pink angehauchten T-Sets. Und das obwohl der Paladin das wohl kultigste Outfit in ganz Azeroth sein Eigen nennt. Eine Tatsache, die bei all dem schillerndem Glitzerkrams, gerne in Vergessenheit gerät. Im zweiten Teil unsere Serie “Die Evolution der T-Sets” zeigen wir Euch alle 12 Rüstungssets der Allround-Blechdosen und küren unseren Gewinner sowie Verlierer.


Bisher veröffentlichte Folgen: Priester | Paladin | Druiden | Hexenmeister | Schurke | Schamane


Paladin T-Sets

Zum Bild: Paladine können nach wie vor nicht von jeder Rasse gespielt werden. Lediglich Zwergen, Menschen, Draenei, Blutelfen und Tauren ist die Wahl dieser Klasse vorbehalten. Da wir aber alle das wunderschöne Wenn-Dann-Spielchen lieben, habe ich alle Rassen bei den Bildern der Paladin T-Sets berücksichtigt. Einige der Bilder entspringen also meiner heimlichen Wunschvorstellung, insbesondere der Gnom-Paladin hat es mir angetan.


Schuster, bleib bei deinen Leisten

Von Kultobjekt über Witzfigur und Langeweiler bis hin zu Röckchenträger – Paladine sind seit eh und je den modischen Launen Azeroths vollends ausgeliefert. Waren ihre Rüstungen in Classic-Zeiten Garant für den neuesten Schrei, mutierten sie in Burning Crusade zu absoluten Lachnummern. Mit dem Lichkönig einigte man sich dann endlich auf einen Mittelweg. Der war zwar nicht gerade spektakulär, sorgte jedoch im Paladin-Lager für weitaus mehr zufriedene Gesichter als noch in der Scherbenwelt. Mit Cataclysm kommen die Plattenträger wieder etwas bunter daher, kehren damit aber noch immer nicht zu ihrer alten Form zurück. Das neueste Rüstungsset, T12, ist zwar schon ein Schritt in die richtige Richtung, an ein T2 wird jedoch so bald keine Plattenklamotte herankommen.

Eure Meinung!

Welches Paladin T-Set ist Euer Favorit?

Ergebnisse anschauen

Loading ... Loading ...

Kommentare

22 Wordpress-Kommentare

  1. Es gab sehr viele optische Verbrechen an den Paladinen – gerade in der WotLK-Zeit. Das schönste Set ist meiner Meinung nach ganz klar T6 – ein guter Jahrgang für viele Klassen.

  2. Es gibt IMMERNOCH otische Verbrechen…
    Für mich steht fest: Mit T6 sieht ein Paladin aus wie ein echter Paladin!
    Strahlend, gränzend, beantenswert.
    Und nicht rosa oder lila.

    BTW: T12 sieht aus würde man einen Teletubbie spielen.

  3. T2, und zwar mit Abstand. Gefolgt von Horde T9.

    Obwohl mir die PvP Sets eigentlich fast immer besser gefallen. Wenn Blizzard mal endlich das Zierwerk einführen würde, wie es das z.B. in Lotro gibt, würden meine Palas alle nur in Field Marshal’s Aegis rumlaufen auf Allyseite.

    Aber die Hoffnung auf sowas, ebenso wie auf färbbare Rüstung, hab ich mittlerweile aufgegeben…

  4. Mein Favorit ist T2! Mehr als den Helm (noch von der “alten” Onyxia), habe ich damals aber nicht bekommen. Wir waren zu der Zeit lediglich im geschmolzenen Kern unterwegs und später in Zul Gurub.
    Für T1 habe ich auch am meisten “gearbeitet”… zig mal in den Kern gegangen, die Schultern wollten jedoch nie dropen. Ach ja, die gute alte Zeit ;)

  5. Ganz klar T2 vor T10 vor T8.

    Apropos T9: Die Allianz-Paladina hat den falschen Helm an: Das ist der T8-Helm, nicht der T9-Helm. ;-)

  6. Bah..Paladine! Bah…Alle hässlich!

    Aber am wenigstens hässlich ist noch das T2, das geht grad noch so durch…

  7. Pingback: WoW: Die Evolution der T-Sets - Priester | Ninjalooter.de

  8. Pingback: WoW: Die Evolution der T-Sets - Druiden | Ninjalooter.de

  9. Pingback: Die Evolution der T-Sets: Hexenmeister | Ninjalooter.de

  10. Pingback: Die Evolution der T-Sets: Schurke | Ninjalooter.de

  11. Pingback: Die Evolution der T-Sets: Schamane | Ninjalooter.de

  12. Pingback: Nimbert – Transmogrifikation | Nimbert in World of Warcraft

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>