NinjaCast [55]: Mists of Pandaria, Diablo 3 und Mass Effect 3

von 21. März 2012 um 12:17 41
NinjaCast [55]: Mists of Pandaria, Diablo 3 und Mass Effect 3

Weibliche Pandaren, neues Loot-System und Mönche ohne dunkles Chi, dafür aber wieder mit automatischen Angriffen. Zu Beginn des 55. NinjaCasts berichten Imke und Benny von den Neuerungen an WoWs vierter Erweiterung Mists of Pandaria. Hier ein paar neue Extras hinzufügen, im Gegenzug aber an anderer Stelle einige bereits auf der BlizzCon angekündigte Änderungen wieder entfernen. Man wir den Gedanken nicht los, dass Blizzard unter Zugzwang steht. Ähnliches gilt für Diablo 3. Der lang ersehnte Hack’n'Slay Klassiker erscheint nun endlich am 15. Mai, dafür aber ohne PvP Arenen. Wären Diablo und WoW nicht schon Gesprächsstoff genug, wird auch noch ausgiebig über das Für und Wider von Mass Effect 3 diskutiert. Achtung massive Spoiler!


Spoiler-Tags:

Verwendet für Spoiler jeder Art (in diesem Fall eben Mass Effect 3) bitte die neuen Spoiler-Tags:
[ spoiler ] und [ /spoiler ] (ohne Leerzeichen), damit alle Ninja-Leser an der Diskussion zum PodCast teilnehmen können, ohne ungewollt etwas zu Mass Effect 3 zu erfahren.

[spoiler grund="Mass Effect 3"] Das gilt nicht nur für Aussagen zum ME3-Inhalt, sondern auch zur Art und Weise, wie das Spiel seine Geschichte erzählt und was Euch am Ende nicht passt.[/spoiler]


NinjaCast Folge 55

[mp3] Direkter Download | [RSS] NinjaCast abonnieren | [iTunes]

 

Infos zum 55. NinjaCast:


Kommentare

41 Wordpress-Kommentare

  1. Ich find’s schön, wie mitgerissen Haggy im ganzen ME3-Teil ist. Ging mir absolut genauso. Ehrlich gesagt war mir das ganze Geballer Wurst, ich hätte das Teil auch mit nem Kampfsystem a là KOTOR oder ganz ohne Ballern gespielt.

    Aber wieso habt Ihr von dem Pianostück ausgerechnet die eklige Version mit dem nervigen Nebelhorn benutzt? AAAAH! D:

    http://www.youtube.com/watch?v=x5JvbD2Zc9I

  2. Heißt die Spoilerwarnung nun, dass ich mir echt 50 min. des Podcasts nicht anhören darf :(

    • Wenn ich ehrlich mit dir sein darf: Möchtest du nichts zu ME3 verraten haben, darfst du die letzten 90 Minuten nicht hören – nicht nur 50 Minuten.

  3. Ok danke Benny.. ich geh mir nun ME3 kaufen -.-

    :D

  4. [spoiler grund="Mass Effect 3 Spoiler"]Nachdem meine Meinung zum Ende ja nun ausführlich im PodCast gehört werden kann, und ich den restlichen Abend damit verbracht habe, in den Weiten des Netzes nach mehr Meinungen zu suchen, verlinke ich an dieser Stelle noch ein Video, das ich bei der “Nachforschung” aufgespürt habe und das meine Meinung in elegantere Worte fasst.
    Aber Achtung: Die Spoilerwarnung gilt natürlich auch massivst für dieses Video.
    http://www.youtube.com/watch?v=ythY_GkEBck [/spoiler]

    *sucht eine Spoiler-Tag-Erweiterung für die WordPress-Kommentare*

    So, verwendet für Spoiler jeder Art (in diesem Fall eben Mass Effect 3) bitte die neuen Spoiler-Tags: [ spoiler ] und [ /spoiler ] (ohne Leerzeichen)

  5. Ich bin, was Mass Effect angeht, ganz bei Imke und dem RPS-Artikel.
    [spoiler grund="Mass Effect 3"]Ich hab mich nicht um ein Ende betrogen gefühlt. Allerdings hab ich nicht die Ankündigung von tausendundeinem Ende mitverfolgt. Insofern hatte ich da auch keine Erwartungshaltung, dass nun jeder Charakter irgendwie in das Ende eingearbeitet werden muss. Ich fand die Charakter-Handlungsbögen schön zu Ende geführt. Lediglich die Joker-Szene, die hintendran geflanscht wurde fand ich etwas unnötig und unlogisch. Aber die Drastischkeit des Endes fand ich gut. Am Ende muss man nochmal reflektieren, wie wird sich mein Shepard entscheiden, wenn er vor eine Wahl kataklysmischen Ausmaßes gestellt wird. Das fand ich schon recht stark.[/spoiler]

  6. Verdammt seid ihr! Ich glaube ich muss tatsächlich bei Kingdoms of Amalur: Reckoning eine Pause einlegen und ME2 und ME3 spielen, damit ich wieder den ganzen Kram, wie eben auch euren Cast, genießen kann. Im Moment bewegt man sich als Non-ME3-Spieler ja doch auf recht dünnem Eis durch’s Netz, was die Spoilergefahr betrifft.

    (Außerdem kann ich nicht rummeckern, dass die Spieler mit ihren ständigen Forderungen – der “Anmaß-Effekt” – nerven, wenn ich das Ende nicht kenne, wobei es da wohl eher um’s Prinzip gehen dürfte.)

  7. Aye, ich muss auch mal meinen Senf zum Ende hinzugeben.

    [spoiler grund="Mass Effect 3"]
    Ich verstehe Imkes Standpunkt, man kanns wahrlich nicht jedem rechtmachen und wenn man Teil 1 und 2 nicht gespielt sind die “Enden” gut, denke ich.

    Aber wie Benny gsacht hat: Es wurde groß und breit die Werbetrommel gerührt, dass die großen Entscheidungen der Vergangenheit alle unterschiedliche Variablen für das Ende der Trilogie darstellen und ich dachte ehrlich gesagt Mass Effect 3 würde über das Spiel hinweg nichtso toll, dafür gäb es drölf verschiedene Enden , und wenn es nur Kleinigkeiten sind und genau das Gegenteil war der Fall, ein Ende á la Dark Messiah of Might and Magic aus ein paar Auswahlmöglichkeiten, Feierabend, leb damit und mecker nich. Der Wink mit dem Gartenzaun in Sachen DLC ist einfach sowas von ein Tritt in die Klötzen, es tut einfach verdammt weh!

    Das Ende MUSS überarbeitet werden, nicht so dass es jedem Spieler rechtgemacht wird, sondern das es wirklich die Entscheidungen miteinbezieht, und zwar kostenfrei für die Spieler, vielleicht so wie es Haggy gesagt hat, dass die derzeitigen Enden einfach nur ein blöder Traum waren.
    Sollten gescheite alternative “Enden” als DLC verkauft werden, also dann kann Bioware sein nächstes Spiel verschenken, denn kaufen wird die derzeitige Bioware-Fanbase nichts mehr, da brauch auch keiner kommen: “Ihr Deppen werdets schon kaufen!”, sowas vergisst keiner so schnell, wenn es denn so kommen sollte.

    Ansonsten hat das Spiel so Spaß gemacht, es gab so viele tolle Schießerein, das Nutzen der richtigen Spezialfähigkeiten mit ihren Synergien mit Gruppenmitgliedern war noch qailer als in Teil 2. (Wobei ich hier noch anmerken möchte, das der Techniker die tollste Klasse ist:P )
    Die ganzen Cutscenes, die ganze Dramatik, wie z.B. sich die gute Tali schluchzend ihre Maske abnimmt und während die glühenden Überreste der quarianischen Flotte vom Himmel regnen sich von einer Klippe stürzt und man sie selbst nicht mit dem “Paragon-Interrupt” (der ja bekanntlich Alles zum Guten wendet, dachte man bis dahin) sie nicht retten kann…whooa!!! Danach hab ich erstmal einen Kurzen samt Ziggi gebraucht bevor ich das verarbeitet hatte! :O
    Aber das Ende wirft leider jetzt ein fahles Licht, für mich persönlich, auf die ganze Trilogie. :/ [/spoiler]
    [Hab mal die Tags eingebaut, da wir in den Kommentaren offen einfach mal gar nichts zum ME3-Ende offen schreiben wollen. Auch nichts zur Art und Weise. Benny]

    • Danke Benny, mein Kommi war leider schon draußen und die Bearbeitungsfrist abgelaufen als ich deiner Aufforderung gewahr wurde. ;)

  8. Mal sehen, wann ich endlich mit ME3 anfange. Habe in Teil 3 bisher nur den Mehrspielermodus angefasst, da ich noch immer kein importfähiges Savegame aus Teil 2 habe. :(

  9. Der Teil über Mists of Pandaria hätte ruhig viel ausführlicher ausfallen können, neue Infos und Sachen zum diskutieren gabs eigentlich genug.
    Vielleicht gibs dann im nächsten Cast ordentlich viel über die MoP Beta.

    • Das mit der Mass Effect 3 Spoilern ist in den Podcasts die ich so höre schon krass. Aber ich erlebs ja selber. Hab ME3 auch schon durch, meine Kollegen haben gerade erst angefangen und eigentlich kann man ihnen rein gar nichts erzählen da einfach alles massives Gespoiler wäre und man will ihr Spielerlebnis ja nicht kaputt machen.

      Im nächsten NinjaCast dann aber bitte mehr zu WoW (wobei ich jetzt natürlich nicht weiß wann der Cast aufgenommen wurde um vernünftig im Cast darüber zu quatschen, war ja doch massig an Infos, siehe BuffedCast 291).

  10. Ouch….nur die paar Minütchens zu MoP etc .und der Rest ME 3…Ouch

    na,mal reinhören..

    • Wir haben uns wie schon oft dazu entschlossen, nicht nur einfach Wow-News vorzulesen, sondern warten unsere Betaerfahrungen ab. Anschließend gibt es dann ausführliche Berichte zu unseren Erfahrungen.

  11. Wenn man als Jahrespass besitzer nur in Wellen freigeschaltet wird ,erfüll Blizzard den Vertrag [B][I][U]nicht[/U][/I][/B]
    [QUOTE]F: Wann erhalte ich Diablo III und die anderen Boni?

    A: Du kannst Diablo III als digitale Version herunterladen und spielen, sobald das Spiel verfügbar ist. Nach der erfolgreichen Beendigung des Jahrespasses kannst du Diablo III behalten, auch wenn du dein Abonnement danach kündigst. Tyraels Streitross wird in Patch 4.3 zur Verfügung stehen und der [B][I][U]Betazugang gilt für den Start der Beta.[/U][/I][/B][/QUOTE]

    Unter dieses gesichtspunkt wurde damals der vertrag abgeschlossen und wenn sie jetzt etwas anderes in den FAQ schreiben gilt es nicht,da kein Änderungvertrag seitens Blizzard gekommen ist.
    Laut Werbung für den Jahrespass gilt der Betazugang “für den Start der Beta”. Quelle ist oben ja angegeben. Mal sehen, was das wird… denn laut Werbung wurde den Spielern etwas anderes eindeutig versprochen, als jetzt geliefert werden soll…
    Es wäre irreführende Werbung für den Pass wenn man erst nach der 10ten Welle in die Beta kommt.
    Sollten die Invites in Wellen kommen,wäre es Vertragsbruch und Blizzard müsste sich auf klagen einstellen.
    Start bedeutet mit Anfang der Testphase ,kein Zugang zum Anfang ist vertragsbruch.

    [QUOTE]F: Wann erhalte ich Diablo III und die anderen Boni?

    A: Nach Abschluß des Jahrespass kannst du Diablo III als digitale, verschlüsselte Version herunterladen, die sich am 15. Mai 2012 zur Veröffentlichung entsperrt. Kurz darauf erhältst du Tyraels Streitross über die World of Warcraft-Ingame-Post für deine Charaktere. Besitzer des Jahrespass werden in Wellen über den Verlauf der Mists of Pandaria-Beta eingeladen, die so schnell wie möglich an Teilnehmer zunimmt.[/QUOTE]
    Diese aktuelle FAQ zählt nicht für die ,die schon seit monaten den vertrag abgeschlossen haben.Unter diesen bedingungen haz keiner den vertrag abgeschlossen.

  12. Mir persönlich fehlt bei ME3 der Vergleich hinsichtlich des Endes. Ich persönlich hab noch nie das Ende einer Trilogie eines Spieles erleben dürfen und denke, dass ich dadurch auch nicht wirklich bewerten kann wie das letzte Spiel aus der Serie zu Enden hat. Eins ist aber sicher, zu viele offene Fragen sind ein No-Go.

  13. Hallo,

    Offtopic.

    Wird es die NinjaCasts im iTunes zum Runterladen geben?

    Wäre wirklich klasse wenn das realisierbar wäre.

    gruß
    Sven

    • Die sollten eigentlich alle über iTunes zugänglich sein. Der Link dazu ist im Beitrag.

    • Bei mir geht es auch nicht.
      Wenn man den Podcast Feed http://ninjalooter.de/feed/podcast/ aufruft kommt Content-Encoding-Fehler darum lädt iTunes auch nicht runter.

    • Der iTunes-Link im Beitrag listet Folge 55 ganz normal: http://itunes.apple.com/de/podcast/ninjalooter-de/id379821623
      Dort ist die Folge auch ganz normal abrufbar.

      Der verlinkte RSS-Feed stimmt allerdings wirklich nicht. Ich werde das mal ausbügeln.

    • Ja direkt im iTunes Store kann man es anhören. Aber wenn man es Abonniert hat bekommt man die neuste Folge nicht heruntergeladen.

    • Ich schau mir beide Probleme, iTunes und RSS-Feed, mal an. Spontan weiß ich allerdings nicht so recht, wo der Fehler liegt.

      EDIT: Habe es nun selber in meinem iTunes ausprobiert und keine Probleme gehabt den neuesten Cast herunterzuladen und unseren Podcast im Allgemeinen zu abonnieren. Hat alles wunderbar geklappt.

      EDIT 2: Swordfish probier mal bitte Folgendes: Kündige das Abo von unserem Cast und abonniere ihn dann neu. Eventuell klappts dann wieder.

    • Derzeit scheint WordPress ein grundsätzliches Problem mit dem von uns genutzten Plugin zu haben. Der RSS-Feed zum Podcast wird nicht ordnungsgemäß ausgeliefert. Wir werden das nun einige Tage beobachten und uns in Ruhe überlegen, wie wir weiter vorgehen.

  14. [spoiler grund="Mass Effect 3"]Ich bin ebenfalls davon überzeugt, dass dieses offene Ende tatsächlich EAs / Biowares Plan war, um die nach Informationen dürstenden Spieler später noch mit DLC melken zu können. Nur haben sie wohl nie damit gerechnet, dass sie sich damit so derart ins eigene Knie schießen würden.

    Das kommt dabei raus, wenn die Spiele von schlipstragenden Managern gemacht werden statt von Spieledesignern. Hoffentlich ist es ihnen eine Lehre gewesen, dass sie sich nicht alles erlauben können.[/spoiler]

  15. Vollkommen richtiger Standpunkt Benny, Mass Effect 3 ist bereits draußen, man kann seine eigenen Erfahrungen machen, und die derzeitigen Fan-Resonanzen suchen ihresgleichen (Im Guten wie im Schlechten.)

    Ich weiß nicht wielange hier einige schon auf Ninjalooter unterwegs sind, aber ich heiße definitv Harbinger, wenn die Ninjas nicht auch Einen, oder gar Mehrere, Special-Casts zu Mists of Pandaria (MoP was für eine bescheuerte Abkürzung :O) aufnehmen und veröffentlichen werden.
    Nur eben zum rechten Zeitpunkt, wenn die Ninjas selber in die Beta können, was Imke und Karsten dank ihres 1-Jahres-Verkauf-deine-Seele-an-Blizz-whatever-und-krieg-DiabloIII-Abos auf jedenfall können.

    Denn die Vergangenheit hat ja gezeigt, das insbesondere im MMO-Sektor, und erst recht wenn es sich um eine WoW-Erweiterung handelt, Vorab-News zu Neuen MMO´s (-Erweiterungen) nix wert sind, und es einfach sinnlos ist über etwas groß zu diskutieren, was in ein paar Wochen eh wieder geändert oder rausgelassen wird.
    Desweiteren ist Ninjalooter.de ja auch keine News-Seite (Davon gibts genug) sondern ein Freizeitprojekt der lieben Ninjas, insbesondere der lieben Imke (auf deren “Ich-spring-mit-so-vielen-Leuten-wie-möglich-in-die-Kiste-Liste ich mir herzliche gerne eintrage…..Spaß beiseite :P ).

    Dementsprechend kann ich nur sagen, verzweifelt nicht, das/die Mists of Pandaria Special(s) kommt/kommen noch früh genug! ;)

    @Berserkerkitten: DAS http://www.youtube.com/watch?v=a7msQO0b54Q ist defintiv der beste Track aus ME3, nicht dat wat du verlinken tust xD

    • Das in Klammern hab ich jetzt auch nicht verstanden – trotz mehrmaligem Lesen…aber beim Rest hat Mauti Recht. Einen haben wir im Team sogar schon mit laufender Einladung. Der Rest wartet zappelnd und öffnet sekündlich den Posteingang.

    • das mit der kiste ist auf die romanzen von imke in ME3 zuzuorten =)

  16. Wie heisst das Musikstück in der Spoilerwarnung O.o? Und wo kriege ich es her :D

  17. Ich sollte auch wieder öfter in meinen BNet Account gucken,
    die Einladung zur D3 Beta kam auch erst via email als ich schon ne ganze Weile gespielt habe,
    nicht dass ich da dann was übersehe – netter Cast btw. :P

  18. @WoW Mal ehrlich 90% interessiert das Panda&Pokemon Addon einen feuchten Dreck! Blizzard hat es mit ihren Casualfeatures übertrieben und dadurch die ganze Langzeitmotivation gekillt.

    [spoiler grund="Mass Effect 3"]@ME3 Grauenhaftes Spiel. Es ist fast auf einer Stufe mit Dragon Age 2. Nicht nur wegen dem “Entscheide dich zwischen 3 Farben”-Ende sondern vorallem wegen den unglaublich schlecht dahingerotzten Sidequests die nur aus Landen=>Sich durch Wellen von Gegnern zu einer Konsole kämpfen => Verteidigen => Zum Shuttle zurückkämpfen bestehen… ODER man soll Rasse X von Planet Y retten, was macht man? KLAR Planet SCANNEN = Fertig![/spoiler]

    • Ich spüre eine leichte Aggression und das bei dem Wetter :)

    • Wetter? Ich erinnere mich dunkel. Ich glaube das habe ich mal auf Youtube gesehen. ;)

    • Ich mag diese allgemeingültigen Aussagen: “90% ….”
      Annähernd alle Spieler meinen ja auch, dass Wrath das schlechteste Addon der WoW-Geschichte war. Anscheinend hat das aber den meisten Spielern zugesagt. Vielleicht sollte man doch mehr für sich selbst sprechen, anstatt eine Prozentzahl schändlich zu missbrauchen.

      p.s. Und bitte nutzt doch Spoiler-Tags für ME3. Das ist doch nicht so schwer, den restlichen Lesern ein feines Lesevergnügen zu ermöglichen, ohne dass sie in irgendeiner Weise um noch so kleine Spoiler fürchten müssen.

  19. Super Cast wie immer eigentlich :-).Aber das mit dem neuen Lootsystem von Mop stimmt so nicht ganz,es kommt nur im Raidbrowser zum Einsatz,wenn man mit einer eigenen Gruppe raidet hat man das normale Lootsystem wie jetzt auch,ausser das mit dem Bonuswurf das gibts in jeder Variante(Quelle:Buffed Cast 291 da gibts gaanz viele infos :-) )

  20. sehr schöner cast.
    haggy…wenn du irgendwann mal als frau aufwachst mach ich dir nen antrag!
    und die musik ist einfach der knaller..selbst jetzt noch, wenn ich die musik höre springen mir flashbacks vorm meinen feucht werdenden augen =)

    [spoiler]wenn ich imke zuhöre was bei ihr passiert ist bekomme ich den mund nicht mehr zu! wie kannst du nur die quarianer auslöschen und tali sich erschiessen lassen! dafür kommst du mit sicherheit in die hölle! da drückt net mal der liebe gott ein auge zu ;p
    neben mordin fande ich thane tot wahnsinnig traurig…er war einer meiner liebsten character in ME2…und das gebet am ende mit seinem sohn….*sniff sniff*[/spoiler]

  21. :) Ich behalt’s im Hinterkopf

  22. Danke, wie immer ein sehr schöner Podcast. Vlt. sollte ich jetzt endlich mal anfangen, ME3 zu spielen. Hab’s schon seit Release auf dem Rechner, aber noch nicht angefangen. EVE fesselt mich im Moment zu sehr^^. Aber eine technische Kritik: Ich habe den Eindruck, dass einer während des Podcasts irgendwas gespielt hat oder gemacht hat und irgendwelche Tastengeräusche unterschwellig zu hören sind. Mich hat es echt genervt (wenn es da ist und ich keine akkustischen Halluzinationen habe^^).

  23. So, heute mit ME3 fertig geworden und ich bin voll und ganz begeistert.

    [spoiler] Auch bei mir, hat sich Tali in den Tod gestürzt. Über 3 Teile habe ich wirklich eine Beziehung zu diesem Charakter aufgebaut und war erstmal 5 Minuten mit offenem Mund dagesessen. Unglaublich zu was für einen Beziehungsaufbau, ein Videospiel heutzutage möglich ist.
    Diesen Aufschrei durch die Community kann ich auch nicht wirklich verstehen. Ihr habt ja auch schon einige Vergleiche gebracht, wie das Ende eines Buches.
    Die Geschichte ist erzählt und der Drop is gelutscht :)
    Zum Thema, Deutung des Endes:
    Ein absolut geniales Video zur Indoctrination Theory was sehr zu empfehlen ist, gibt es hier
    http://youtu.be/ythY_GkEBck
    [/spoiler]
    Danke euch mal wieder für den Cast.

  24. [spoiler grund="Mass Effect 3"]Ich hab es jetzt auch mal geschafft ME3 durchzuspielen (bisher nur mit dem ende aus tor 3) und muss sagen, das das meiste was dort passiert durchaus sinn ergibt und das ich es für ein klasse ende halte.

    Naja zu minnst bis zu dem Punkt mit Joker, dem Schiff und dem Planeten am Ende. Das hat überhaupt kein Sinn gemacht.[/spoiler]

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>