Cataclysm-Beta: Neue Cinematics für alle Rassen

von 3. September 2010 um 10:22 4
Cataclysm-Beta: Neue Cinematics für alle Rassen

EchoinselnTodesschwinge wird mit der dritten WoW-Erweiterung ganz Azeroth auf den Kopf stellen und somit auch die Lore für immer verändern. Nichts ist mehr so wie es früher ein mal war, auch nicht die zuvor eher ungefährlichen Startgebiete der verschiedenen Rassen. Hier hat sich mit dem Kataklysmus einiges getan, weshalb das Überarbeiten der Start-Trailer unabdingbar war. Mit dem letzten Build auf den Testservern, sind die neuen Intros implementiert worden und sorgen für großen Spoiler-Alarm. Wer wissen möchte, was mit dem König von Ironforge passiert oder was Malfurion Stormrage im Schilde führt, der sollte sich die Videos auf gar keinen Fall entgehen lassen.

Allianz-Cinematics

Magni Bronzebart, König von Ironforge, leidet an einer mysteriösen Krankheit und ist nicht mehr in der Lage die Geschicke der Zwerge zu leiten. Eine Allianz aus unterschiedlichen Klananführern übernimmt seine Aufgaben bis ihr Oberhaupt wieder geheilt ist. Gnome haben ihre ehemalige Hochburg Gnomeregan zurückerobert und starten nun tatsächlich innerhalb des unterirdischen Gebäudes. Malfurion Stormrage ist aus dem Smaragdgrünen Traum zurückgekehrt, um Ysera am Berg Hyjal zu unterstützen.

Horde-Cinematics

Die Trolle fürchten nach der Machtübernahme Garroshs, dass die Horde aufgrund der unterschiedlichen politischen Ansichten auseinanderreißen wird. Nachdem zahlreiche Helden die Echoinseln zurückerobert haben, starten Trolle mit Cataclysm auf dem in neuen Glanz erstrahlendem Eiland. Cairne Bloodhoof, beliebter Regent Thunderbluffs, duellierte sich mit Garrosh Hellscream und verlor dabei sein Leben. Magatha Grimmtotem nutzte die Chance und versuchte, die Macht über die Tauren an sich zu reißen. Jedoch durchkreuzte Cairnes Sohn Baine ihren mörderischen Plan und übernahm die Geschicke in Donnerfels. Thrall verließ die Horde als ihr Anführer, um den Ursprung des Kataklysmus zu finden und ihn aufzuhalten. In seiner Abwesenheit übernimmt nun Garrosh Hellscream Thralls Aufgaben, was zu vielen Unstimmigkeit innerhalb der Horde führt. Nach den Geschehnissen in Nordend, kämpft Sylvanas mit ihren Untertanen darum, ihren Ruf innerhalb der Horde wiederherzustellen und ihre Position zu stärken.

Kommentare

4 Wordpress-Kommentare

  1. Als Gnom nochmal neu anfangen klingt echt reizvoll! 😮

  2. Neue Trolle braucht die Horde. 🙂

  3. Was heißt „Lore“. Ich kenne Lore nur als Kohlewaggon (komme ja auch aus dem Ruhrgebiet 😉 ).

    • „Der Begriff „Lore“ in Zusammenhang mit Rollenspiel bezeichnet allgemein die Hintergrundgeschichte der Welt, in der das Rollenspiel stattfindet.

      Im Falle von World of Warcraft zum Beispiel die Hintergrundinfomationen über die Völker, die Klassen, Regionen der Welt und geschichtliche Ereignisse.“
      Quelle: http://diealdor.wikia.com/wiki/Lore

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.