WoW Tattoos FTW! Veröffentlicht vonImke

EDIT: Erste neue Klassen-Guides hinzugefügt! Knapp zwei Monate vor Veröffentlichung der dritten WoW-Erweiterung Cataclysm erscheint ein Inhaltsupdate das sich gewaschen hat. Patch 4.0.1  schmeißt so ziemlich alles über den Haufen was uns bisher lieb und recht war. Talentbäume sind nicht mehr das was sie mal waren, das Glyphensystem wurde umstrukturiert, Rüstungen können je nach Belieben umgeschmiedet werden, Charakterwerte wurden über Bord geworfen und Meisterschaft eingeführt, die wohl größte Währungsreform in der Geschichte Azeroths nimmt seinen Lauf und das Interface wurde ordentlich aufgemotzt. Damit Ihr nicht den Überblick verliert, haben wir für Euch alle wichtigen Punkte mit nützlichen Links zusammengefasst

Bloß keine Panik! Denn immerhin bringt der Patch viele Änderungen, die wir uns schon lange gewünscht haben. Angefangen mit zahlreichen Klassenänderungen über ein flexibleres ID-System bis hin zum Wegfall von Munition. Die aktuellen Patchdetails findet Ihr auf der offizielen WoW-Webseite.

Was ändert sich alles mit Patch 4.0.1?

  • Die achte Arena-Saison endet aufgrund der enormen Klassenänderungen.
  • Alle Auktionshaus-Addons werden vermutlich ihren Geist aufgeben. Denkt daran sie vorher zu deaktivieren beziehungsweise bei wowinterface nach Updates zu suchen.
  • Die Größe der Gilden wird auf 1.000 Mitglieder limitiert.
  • Alle Embleme, Splitter und Münzen werden in das Vier-Punkte-Währungssystem umgewandelt.
  • Ab sofort könnt Ihr Euch als Geist über eine Schaltfläche zum nächsten Friedhof teleportieren.
  • Glyphen können nun erlernt werden und unterteilen sich in drei verschiedene Arten: Primär, Erheblich und Gering.
    • Tipp: Seid Ihr nicht selber Inschriftenkundler fragt in der Gilde oder im Bekanntenkreis nach einem Spezialisten, der Euch die Glyphen umsonst oder gegen eine geringe Gebühr herstellt. Denn die Preise werden mit dem Patch in astronomische Höhe schnellen.
    • [Bluepost zum neuen Glyphensystem]
  • Handwerker für das Umschmieden von Rüstungen haben sich zu den Verzauberkunstexperten in die Hauptstädte gesellt. Sie basteln Euch für ein paar Gold Eure Rüstungsteile um. Dabei könnt Ihr immer einen sekundären Wert gegen einen noch nicht vorhandenen sekundären Wert austauchen.
  • Der Streaming-Client ist ab sofort verfügbar. Er ermöglicht Euch ein frühzeitiges Einloggen ins Spiel, auch wenn Ihr noch nicht den kompletten Patch heruntergeladen habt. Die restlichen notwendigen Daten lädt er im Hintergrund herunter.
  • Ein Großteil der Charakterwerte wurde über den Haufen geworfen und das neue Attribut Meisterschaft hinzugefügt.
    • [Änderungen der Attribute]
    • Achtung: Durch diese Änderung haben sich auch die Attribute Eurer Juwelensteine verändert. Aus roten Zaubermachtssteinen sind nun zum Beispiel gelbe Intelligenzsteine geworden. Die Aktivierung Eures Meta-Steins könnte dadurch gegebenenfalls nicht mehr funktionieren.
  • Alle Talentbäume wurden neu gestaltet. Von ehemals 51 verfügbaren Punkten sind nur noch 31 übrig geblieben. Es empfiehlt sich Eure neue Skillung anhand eines aktuellen Talentplaners auszutesten.
  • Zahlreiche Interface-Änderungen, die vor allem beliebte Addons wie Power Auras oder Grid ersetzen wurden integriert. Insbesondere die Anzeige von Procs mit Hilfe von visuellen Effekten ist Blizzard sehr gut gelungen.
    • Tipp: Gebt den beiden Neuerungen eine Chance und lasst beim Updaten Eurer Addons die zwei Klassiker Grid und Power Auras weg.
  • Raid-IDs sind nun nicht mehr an die ganze Instanz gebunden, sondern an jeden einzelnen Boss. Ihr könnt also zum Beispiel mit Eurer Stammgruppe die ersten drei Bösewichte legen und den Rest mit einer Random-Gruppe. Selbst die Größe des Schlachtzugs spielt dabei keine Rolle mehr. Ob 10er oder 25er, jeder Boss erhält eine eigene ID.
  • Seelensplitter verschwinden nun ganz aus dem Spiel. Stattdessen existieren sie jetzt als Ressourcensystem, das für das Wirken oder die Änderung der Mechanik mancher Zauber benötigt wird.
  • Magier erhalten endlich einen praktischen Portalmanager. Ein einziges Symbol in der Fähigkeitenleiste reicht aus, um ein ausklappbares Menü mit allen Euch zur Verfügung stehenden Portalen anzuzeigen.
  • Paladine haben nun eine neue Ressource namens Heilige Energie, die sie gleich für mehrere neue Fähigkeiten benötigen. Unterhalb der Manaleiste wird die Anzahl der gesammelten Energie angezeigt.
  • Der Begleiterstall des Jägers ist auf 20 Plätze angewachsen. Außerdem können sie während ihrer Abenteuer eines von fünf gespeicherten Tieren herbeirufen. Zusätzlich ist jegliche Art der Munition verschwunden. Waffen können nun endlos oft schießen.
  • Habt Ihr noch kein Flugtier mit 310%-Geschwindigkeit, könnt Ihr Euch mit Patch 4.0.1 den Skill „Meisterhaftes Reiten“ für 5.000 Gold beim Händler kaufen. Mit der Fertigkeit ist es Euch möglich, mit all Euren Flugtieren im Eiltempo durch die Scherbenwelt und Nordend zu düsen.
  • Relikte sind nun sockelbar und besitzen zu ihren ursprünglichen Werten auch noch nützliche Attribute. Cataclysm-Relikte werden zudem nicht mehr an eine bestimmte Klasse gebunden sein.
  • Es glitzert! Und zwar gewaltig auf allen Wasseroberflächen Azeroths. Eine an sich unbedeutende Änderung, die jedoch langjährigen WoW-Zockern das ein oder Tränchen in die Augen treiben wird. Denn endlich gehören die fiesen Texturen der Vergangenheit an. Um das beste aus dem Naturereignis herauszuholen, stellt Ihr im Grafikmenü die Flüssigkeitsdetails und Sonnenstrahlen-Effekte auf Ultra.

Erste neue Klassen-Guides

Was mit Patch 4.0.1 NICHT passieren wird

  • Die Welt wird noch nicht zerstört. Zwar werden die Pre-Cataclysm-Events ihren Lauf nehmen und beunruhigende Erdbeben den Boden erschüttern, aber Todesschwinge holt noch nicht zum finalen Schlag aus.
  • Fliegen in Azeroth wird ebenfalls noch nicht möglich sein.
  • Auch die neuen Klassen-Rassen-Kombinationen wird es noch nicht geben.

Beteilige dich an der Unterhaltung

12 Kommentare

    1. In Stormwind hab ich bisher keinen entsprechenden NPC ausfindig machen können. Deshalb habe ich jetzt mal in Dalaran geschaut und siehe da Madame Schneedämmerung, Lehrerin für Kaltwetterflug, bietet „Meisterhaftes Reiten“ für 5.000 Gold an. Laut Tooltip ermöglicht mir das all meine Flugreittiere mit der höchstmöglichen Geschwindigkeit zu reiten. Also kommt das am Mittwoch wohl auch 🙂

      Ich pack die Info mit Screenshot mal in den Artikel. Danke für den Hinweis.

  1. Hab gehört das ein Reisender des Irdenen Rings nach Sturmwind kommt, schaut morgen doch einmal bei Ihm vorbei, er steht vor der Bank.

    P.S. gehe morgen erstmal schwimmen, das Wasser sieht fett aus

    1. Kauf am besten heute noch je eine Glyphe für Deine Klasse. Setz sie aber nicht ein, sondern lass sie in der Bank oder in Deinen Taschen liegen. So kannst Du nämlich morgen, wenn der Patch auf den Live-Servern ist, sofort alle Glyphen lernen. Sprich dann nutzt Du sie, sie verschwinden, aber Du hast sie gelernt und sie stehen Dir ab dann jederzeit zur Verfügung.

  2. Meisterhaftes Reiten ist auch in der Vailianzfeste zu kaufen und zwar für 4 k Gold,also 1 k Gold günstiger als in Dala oder anderswo!!Schaut da mal nach dem NPC, war selber noch nicht da aber ein Gildenmember hat dies entdeckt und bestätigt!!

    1. Jeder Fluglehrer bietet Meisterhaftes Reiten für 5.000 Gold an. Je nachdem wie hoch Dein Ruf bei der Fraktion des Fluglehrers ist, desto günstiger verkauft er Dir den Skill. Bist Du ehrfürchtig bei seiner Fraktion, verkauft er Dir die Fähigkeit für 4.000 Gold. Wenn also die Lehrerin in Dalaran den Kirin Tor angehört und Du dort ehrfürchtig bist, dann verkauft sie Dir Meisterhaftes Reiten für 4.000 anstatt 5.000 Gold.

  3. Nebst all den Ärgernissen mit diesem neuen Patch war meine grösste Enttäuschung doch die, dass die Zwischen-Events um die Echo-Inseln und Gnomeragan damit weg sind. Das hab ich nun schlicht und einfach verpasst zu machen. *traurig*
    (Zynischerweise hab ich die Gnomearagan Sache aufm Testserver gespielt gehabt. Aber die Questreihe meiner eigenen Fraktion hab ich nu verpasst.) *ärger*

    Und den Glyphen, tja, denen renn ich jetzt erstmal nicht hinterher.
    Hätt ich das mal noch früh genug gelesen hier. Dann hätt ich mir die auch besorgt.
    So bin ich im Moment sehr unmotiviert mich einzuloggen und nur ein Char ist bisher geskillt.

    *gar keine Freude an dem Patch hab*
    Arji

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.