Ich spiele tatsächlich immer noch WoW ♥ Veröffentlicht vonImke

In unserer zwölften Folge des NinjaCasts plaudern Benny, Karsten und Imke über ihren Lieblings-Antihelden Deathspank und warum das Rollenspiel-Gemetzel auf der Konsole um einiges besser ist als auf dem PC. Außerdem erklären sie Euch, warum allein Super Mario Galaxy ein triftiger Kaufgrund für eine Wii ist und warum Retro-Spiele wie Secret of Mana auch heutzutage immer noch ihren Reiz haben. Zusätzlich berichten Karsten und Imke ausgiebig von ihren neuesten Erlebnissen in der Cataclysm-Beta und erzählen Euch warum ein eher unspektakulärer Lore-Experte mit einem roten Polo-Shirt zum neuesten WoW-Helden gekürt wurde.

NinjaCast Folge 12

[mp3] Direkter Download | [RSS] NinjaCast abbonieren | [iTunes]

[podcast flashvars=“titles:’NinjaCast #12: Deathspank Super Mario Galaxy Red Shirt Guy und Cataclysm‘, image: ‚http://www.ninjalooter.de/blog/wp-content/uploads/Podcast/NinjaCast_Folge_12.jpg'“]http://ninjacast.podspot.de/files/NinjaCast_Folge012.mp3[/podcast]

Infos zum NinjCast Folge 12:

The Red Shirt Guy BlizzCon 2010

Screenshot des neuen NPCs in Eisenschmiede: Der Wildhammer Fact Checker

Beteilige dich an der Unterhaltung

9 Kommentare

  1. Sehr schöner Cast mal wieder 🙂

    Nur auf dem Bild zum Cast steht statt TitanQuest, Tit(t)enQuest, ich wollts nur mal anmerken 😉

    1. Das war eine persönliche Rache, weil mir das Spiel bei Erscheinen zu viel Geld für ein zu durchschnittliches Metzel-RPG aus den Taschen gezogen hat. Wir werden das beheben.

    2. Sacred 1 hat kurz nach Release im Multiplayer in keinster Weise vernünftig funktioniert. Ich weiß noch, wie ich mit ein paar Freunden wütend vorm PC saß und einfach nicht verstehen konnte, wie man so viel Mist produzieren konnte. Einer der Hauptgründe, warum ich tief enttäuscht vom möglichen Diablo-Killer war. Da machte Titan Quest sehr viel mehr Fetz im Lan…..aber so oder so: Beide Spiele liegen Welten von Diablo weg….

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.