Ich spiele tatsächlich immer noch WoW ♥ Veröffentlicht vonImke

Der Steinerne KernHabt Ihr die ersten zwei Level auf den Weg zu Stufe 85 gemeistert und Euch ausgiebig in den Schwarzfelshöhlen und dem Thron der Gezeiten ausgetobt, stehen Euch zwei weitere 5-Spieler-Instanzen zur Verfügung: Der Steinerne Kern und der Vortexgipfel. Beide Dungeons trumpfen jeweils mit einem Boss auf, bei dem Ihr mit Glück ein besonders exklusives Flugtier ergattert. Wir haben für Euch die wichtigsten Informationen mitsamt Taktik-Videos und nützlichen weiterführenden Links zusammengefasst.

Übersicht: Klickt auf einen der Instanznamen, um direkt zu den Boss-Guides zu gelangen.

Thron der Gezeiten | Schwarzfelshöhlen | Der Steinerne Kern | Der Vortexgipfel | Grim Batol | Hallen des Ursprungs | Die verlorene Stadt der Tol’vir

Klickt auf die Überschriften der einzelnen Reiter, um für jeden Boss einen ausführlichen Guide zu erhalten.


Ort: Tiefenheim
Stufenbereich: 81 bis 85 (normal) – 85 (heroisch)
Empfohlener durchschnittlicher Itemlevel laut Dungeonfinder: 272
Der Weg zur Instanz: Begebt Euch zum mittig gelegenen Irdenen Tempels und nehmt die Zügel Eures Flugtiers in die Hand. Fliegt am südwestlichen Ende gen Himmel und sucht nach dem Beschwörungsstein der Instanz. Direkt daneben befindet sich das Portal zum Dungeon.
Wegbeschreibung zu allen Instanzen: YouTube-Video

[tab:Corborus]

Corborus

Der Steinerne Kern Corborus KarteInfo: Der Kampf gegen den metallische Sandwurm Corborus besteht aus zwei unterschiedlichen Phasen. In der ersten Phase müsst Ihr Euch stets aus dem Kristallbeschuss hinausbewegen, um unnötigen Schaden zu vermeiden. Nach einiger Zeit gräbt sich der Wurm ins Erdreich ein und läutet Phase Zwei ein. Aus dem staubigen Boden krabbeln etliche kleine Felsbohrer heraus, die Ihr problemlos mit Flächenzaubern erledigen könnt. Lauft aus der am Boden entstehenden Staubwolke heraus, da hier Corborus gelegentlich hervorschießt und Euch attackiert.
Heroisch: Corborus Kristallbeschuss lässt nun Kristallsplitter entstehen. Ein Damage Dealer sollte diese umgehend zerstören. Zusätzlich ist die Staubwolke des Wurms in der heroischen Version absolut tödlich. Achtet also stets auf Veränderungen am Boden und geht schnell genug aus dem lockeren Erdreich heraus.

Corborus

Fähigkeiten: Dämpfende Welle, Kristallbeschuss

Erfolge: –

Beute: Schlüssel zur unendlichen Kammer, Phosphoreszierender Ring, Faust der gepeinigten Sinne, Cinnabaritschultern, Dolomitenverzierte Handschuhe

Taktik-Guides:

[tab:Plattenhaut]

Plattenhaut

Der Steinerne Kern Plattenhaut KarteInfo: In der ersten Phase zieht Euer Tank den Boss von der Gruppe weg, damit sein Sandatem nicht die ganze Truppe trifft. Zusätzlich müsst Ihr stets aus den Lavapfützen unter Euch herauslaufen, um unnötigen Schaden zu vermeiden. In der zweiten Phase hebt Plattenhaut ab und begibt sich in luftige Höhe. Achtet auf die Schatten auf dem Boden. Weicht ihnen rechtzeitig aus,  um von den herabfallenden Stalaktiken nicht aufgespießt zu werden.
Heroisch: Die erste Phase erweitert sich um einen Kristallsturm, der an allen Gegnern Plattenhautenormen Flächenschaden verursacht. Versteckt Euch hinter einem Stalagmiten, sobald Plattenhaut den Kristallsturm zaubert. Nur außerhalb der Sichtweite des Bosses könnt Ihr dem Schaden entgehen.

Fähigkeiten: Sandböe, Eruption

Erfolge: –

Beute: Hämatitplattenhandschuhe, Quecksilberklinge, Rosenquartzband, Stalagmitendrache, Tiefgrabende Handschuhe

Besondere Beute: Zügel des gläsernen Steindrachen

Taktik-Guides:

[tab:Ozruk]

Ozruk

Der Steinerne Kern Ozruk KarteInfo: Der dritte Boss im Steinernen Kern ist einer der einfachsten. Caster sollten vor allem auf Ozruks Buff „Elementiumbollwerk“ achten, da dieser jegliche Zauber reflektiert. Außerdem sollte Euer Tank stets die Boss-Fähigkeit „Erde zertrümmern“ im Auge haben. Setzt Ozruk diese Fertigkeit ein, lauft einfach durch ihn hindurch, um dem Schaden zu entgehen.
Heroisch: In regelmäßigen Abständen verteilt Ozruk einen Debuff  namens „Paralysieren“, der betroffene Spieler für acht Sekunden bewegungsunfähig macht und zum Ende hin auch noch beträchtlichen Schaden verursacht. Durch erlittenen Schaden schwindet der Debuff jedoch. Nahkämpfer rennen also zum Boss hin und holen sich durch das Einprügeln auf ihn einen Blutungs-Debuff ab. Caster nutzen das refelektierende Schild von Ozruk, um einen Dot auf sich selber zu zaubern und so den Paralysierungs-Debuff los zu werden.

Fähigkeiten: Elementiumbollwerk, Elementiumstachelschild, Erde erschüttern, Wutanfall, Zerschmettern

Erfolge: –

Beute: Anhänger der lichtlosen Grotte, Elementiumschuppenarmschienen, Gürtel des Ringwurms, Ranken des vergrabenden Dunkels, Schwert der bodenlose Grube

Taktik-Guides:

[tab:Hohepriesterin Azil]

Hohepriesterin Azil

Der Steinerne Kern Hohepriesterin Azil KarteInfo: Weicht in Phase eins des Endbosskammpfes stets den lilafarbenen Gravitationsbrunnen aus, um Schaden zu vermeiden. Während Phase zwei schwebt Azil zurück zu ihrem Podest und ruft etliche ihrer Schergen herbei. Um sie zu töten, müsst Ihr Euch hinter einem der Brunnen befinden. Denn nur wenn Ihr die Diener durch einen der Kreise zieht, sterben sie. Sollte kein Brunnen vorhanden sein, müssen Eure Damage Dealer die Viecher mit Flächenschaden vernichten. Achtet allerdings darauf, das die schiewre Masse an Schergen, bombende Stoffträger gerne zügig ins Jenseits schicken. Fernkämpfer können während dieser Phase zwar Schaden auf den Boss machen, verursachen aber aufgrund des Energieschildes nur sehr wenig Schaden. Denkt zusätzlich daran den von Anzil verteilten Blutfuch zu entfernen, um den ausgeteilten Schaden von Fernkämpfern an Eurer Gruppe zu vermeiden.
Hohepriesterin AzilHeroisch: Zwar erhält die Hohepriesterin keine neuen Fähigkeiten, sie teilt dafür aber um einiges ordentlicher aus. Zusätzlich vergrößern sich die Brunnen nach einiger Zeit – ein Segen und Fluch zugleich. Euer Aktionsradius wird zwar kleiner, dafür ist es jedoch einfacher die Schergenarmee in die Brunnen zu locken.

Fähigkeiten: Blutfluch, Energieschild, Machtgriff, Seismischer Splitter, Gravity Well

Erfolge: Im Kern verdorben, Der Steinerne Kern, Heroisch: Der Steinerne Kern, Gilde – Heroisch: Steinerner Kern

Beute: Bleierne Verzweiflung, Blutträne, Buch der dunklen Prophezeiungen, Elementiumfangzahn, Gugel der unentdeckten Welt, Helm der zahllosen Schatten, Magnetitspiegel, Schuhe des Zwielichtpropheten, Schwarzkäferstab, Szepter des Propheten

Taktik-Guides:

[tab:END]

Die Vortexgipfel

Ort: Uldum
Stufenbereich: 82 bis 85 (normal) – 85 (heroisch)
Empfohlener durchschnittlicher Itemlevel laut Dungeonfinder: 272
Der Weg zur Instanz: Fliegt nach Uldum und begebt Euch in die Wolkenstadt im Südosten. Habt Ihr das lilane Portal erspäht und das Gebiet auf der Karte aufgedeckt, steht Euch die Anmeldung für den Vortexgipfel im Dungeonfinder zur Verfügung.
Wegbeschreibung zu allen Instanzen: YouTube-Video

[tab:Großwisir Ertan]

Großwesir Ertan

Vortexgipfel Großwesir Ertan KarteInfo: Lauf in die Mitte der Plattform, um den von Ertan herbeigezauberten Wirbelstürmen zu entgehen. Im Laufe der Auseinandersetzung zieht der Growesir die Stürme jedoch an sich heran und hinterlässt dadurch auf jedem Eurer Gruppenmitglieder einen Debuff. Dieser Schwächungszauber verringert Euer Bewegungs- und Angriffstempo um 60 Prozent. Seht also zu, dass Ihr noch bevor Ertan die Stürme lautstark zu sich zieht, das Weite sucht und Euch an den Rand der Plattform begebt. Lauft wieder in die Mitte, sobald die Wirbel verschwunden sind.
Heroisch: Das Kampfprinzip ist das selbe, lediglich der Debuff fällt nun stärker aus. Anstatt 60 Prozent verringertes Bewegungs- und Angriffstempo sind es im heroischen Modus ganze 85 Prozent.

Großwesir ErtanFähigkeiten: Blitzschlag, Ausläufer des Sturms, Wirbelsturmschild

Erfolge: –

Beute: Anhänger des roten Himmels, Beißender Wind, Kopfbedeckung des Nebels, Schulterschutz des gefallenen Schnees, Stratosphärengürtel

Taktik-Guides:

[tab:Altairus]

Altairus

Vortexgipfel Altairus KarteInfo: Um einen Vorteil während der Bossbegegnung zu erhalten, müsst Ihr immer die umherwandernde Windböe im Auge behalten. Kehrt Ihr ihr den Rücken zu, erhaltet Ihr einen Geschwindigkeits-Buff von 75 Prozent. Befindet Ihr Euch jedoch mit dem Gesicht zu der Böe werdet Ihr mit einem gleichhohen Debuff bestraft.
Heroisch: Fünf unkontrolliert herumschwebende, blaue Wirbelstürme kommen in der heroischen Variante hinzu. ZUsätzlich zur Windrichtng, die EUch einen nützlichen Buff gewährt, müsst Ihr also auch noch auf die schadenverursachenden Wirbelstürme achten.

AltairusFähigkeiten: Unterkühlender Atem, Altairus Aufwind

Erfolge: –

Beute: Amulett des weichen Atems, Axt der Sonnenfinsternis, Hagelschnürengürtel, Himmelssplitterring, Mantelung der besänftigten Winde

Besondere Beute: Zügel des Drachen des Nordwinds

  • Drache des NordwindsDieses Prachtexemplar dropt in der normalen sowie heroischen Variante der Instanz. Mit Glück erbeutet Ihr das schmucke Teil also schon bevor Ihr Stufe 85 erreicht habt.

Taktik-Guides:

[tab:Asaad]

Asaad

Vortexgipfel Asaar KarteInfo: Stellt Euch mit einem Abstand von zehn Metern zueinander um den Boss herum auf, um den Schaden seines Kettenblitzes so gering wie möglich zu halten. Sobald Ihr die Nachricht „Asaad beschwört ein temporäres Erdungsfeld“ seht, nehmt die Beine in die Hand und lauft umgehend in das von Asaad aus Blitzen errichtete Dreieck. Seid Ihr zu langsam, sterbt Ihr sobald der Sturm einsetzt.
Heroisch: Asaad verteilt Statische Aufladungen an zufällige Spieler, die dafür sorgen, dass die betroffenen Spieler sich die nächsten 18 Sekunden nicht fortbewegen können – sie somit bei einem drohenden Sturm auch nicht in das schützende Dreieck laufen können. Entfernt mit Hilfe von Magie bannen also sofort diesen Debuff, um Eure Kameraden vor dem sicheren Tod zu retten.

AsaadFähigkeiten: Instabiles Erdungsfeld, Kettenblitzschlag, Souveränität des Sturms

Erfolge: Ganz und gar nicht statisch, Der Vortexgipfel, Bonushöhle, Heroisch: Der Vortexgipfel, Gilde- Heroisch: Vortexgipfel

Beute: Beinschützer des fegenden Winds, Blitzschlag, Dunsthandschuhe, Eingefangener Blitz, Gamaschen der schillernden Wolken, Herz des Sturms, Lunarheiligenschein, Ring des Eisregens, Schatten des vollkommenen Glücks, Wogendes Cape

Taktik-Guides:

[tab:END]

Beteilige dich an der Unterhaltung

2 Kommentare

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.