WoW: Phiole der Sande nun für alle Helden Azeroths

von 15. Dezember 2010 um 09:40 19
WoW: Phiole der Sande nun für alle Helden Azeroths

Alchemisten Flugtier Phiole der SandeDas wohl exklusivste Flugtier in Cataclysm, die Phiole der Sande, war bis dato nur den Alchemistin vorbehalten. Nur sie konnten aus kostspieligen Materialien ein Gebräu mischen, das sie selber in einen imposanten Drachen verwandelt und es ermöglicht einen befreundeten Spieler auf ihrem Rücken durch ganz Azeroth zu tragen. Mit dem letzten WoW-Update ist die Mixtur jedoch nicht mehr beim Aufheben gebunden, kann also jederzeit an andere Spieler verschenkt oder verkauft werden. Wir haben für Euch alle wichtigen Daten rund um die Phiole zusammengefasst.

Daten & Fakten

Name: Phiole der Sande
Kosten: 8 x Tiefsteinöl, 8 x Fläschchen der Titanenstärke, 8 x Fläschchen der Winde, 12 x Echtgold, 8 x Sande der Zeit und 1 x Pyriumbeschichtete Kristallphiole

Wer stellt mir die Phiole her?

Weiterhin sind nur Alchemisten in der Lage das edle Fläschchen herzustellen. Sie müssen ihre Braukünste auf das Maximum von 525 ausgebaut und über den Zweitberuf Archäologie das Rezept zur Herstellung des Drachens erbeutet haben.

Ich bin Alchi und finde das Rezept nicht!

Grundsätzlich gilt beim Finden des Rezepts für die Phiole der Sande, Ausdauer und viel Geduld mitzubringen. Denn die Vorlage findet Ihr nur über den Zweitberuf Archäologie. Steigert Eure Buddelfähigkeit auf mindestens 450, um in Uldum nach Fragmenten der Tol’vir graben zu können. Denn nur in diesem Forschungszweig öffnet sich mit Glück irgendwann ein Projekt bei dem Ihr einen grauen Behälter namens Kanope zusammensetzen müsst. Stellt ihn aus 45 Fragmenten her und öffnet ihn. Innerhalb des Gefäßes sollte sich nun mit Glück das Rezept für die Phiole der Sande befinden.

Phiole der Sande DracheWas kostet mich der Spaß und woher bekomme ich die Materialien?

Die Herstellung des Gebräus ist eine wirklich kostspielige Angelegenheit. Neben zahlreichen Fläschchen, müsst Ihr Staub der Sande bei Gastwirtin Yasmin in Uldum kaufen. Allein der Staub kostet Euch pro Stück 3.000 Gold und die Phiole nochmals 5.000. Folgende Materialien müsst Ihr für den Drachen berappen. In den eckigen Klammern steht jeweils der Gesamtbetrag der benötigten Gegenstände.

Im Endeffekt benötigt Ihr also allein für die Sande und die Phiole bereits 29.000 Gold. Um diesen Wert kommt Ihr nicht drumherum. Denn diese Gegenstände könnt Ihr nur kaufen und nicht herstellen.

Kommentare

19 Wordpress-Kommentare

  1. Netter Drache, war auch schon am überlegen Alchemie deswegen zu erlernen, aber gut das ich es bisher noch nicht getan habe.

    Eine Frage hätte ich trotzdem noch:

    Diese Phiole und diesen Sand -> Beziehen sich die Preise auf Ehrführtigen Ruf in Ramakahen(Uldum) oder ist das ein Fraktionsneutraler NPC?

    • So wie ich das bisher mitbekommen habe, gehört sie keiner Fraktion an. Dementsprechend wird es auch keine Rabatte geben. Falls ich mich täusche, korrigiert mich bitte. In Uldum habe ich so gut wie noch gar nicht gequestet. Ich habe bisher nur festgestellt, dass Yasmin auch ohne Questerei in der Oase Vir’sar steht und ihre Waren anbietet.

    • Die einzige möglichkeit Rabatt zu bekommen ist als Goblin
      Die Phiole kostet nurnoch 4000G und der Sand 2400G pro stück.

  2. Na toll… alle dürfen mit dem Drachen fliegen aber der fliegende Teppich bleibt für den Beruf exklusiv?

    • Na toll… alle dürfen mit dem Drachen fliegen aber der fliegende Teppich bleibt für den Beruf exklusiv?

      – Sei froh, wir können den teuer verkaufen, die Schneiderer haben Pech.

  3. Ich habe jetzt grade des auftrag für die Kanope gefunden, weiß einer was da noch so drinne sein kann ausser diesem rezept? den alchi bin ich nicht.

    wird es vllt noch geändert werden das das rezept nicht mehr beim aufheben gebunden wird?

    mfg caleos

    • Ich denke, dass das Rezept weiterhin beim Aufheben gebunden bleiben wird. Was noch in dem Behälter drin ist, weiß ich leider selber nicht. Eventuell grauer Plunder, der ein paar Gold bringt.

  4. Stelle es auf Ysera gegn Mats und TG her, Char: Anxiety auf Alli-seite

  5. @Imke :

    da is ansonsten grauer plunder drin der aber nich so wirklich viel einbringt.. glaub 1-2 g beim händler.

    hab die kanope mittlerweile scho 3x gehabt und jedesmal nur graues zeug drin 🙁

  6. wenn ich die mats in uldum mit einem goblin kaufe, kann ich das dann auch rüber zur allianz schaffen, oder sind die gebunden?

    • So wie ich das bisher mitbekommen habe, sind die Phiole und die Sande nicht seelengebunden. Beider Gegenstänbde können also an andere Spieler weitergegeben werden. Die einzige Möglichkeit die Teile zur anderen Fraktion zu bekommen, wäre meiner Meinung nach das neutrale Auktionshaus. Denn accountgebunden sind die Teile nicht, also auch nicht per Post an den Alli-Char verschickbar. Ich würde es per Goblin-Auktionshaus machen. Immerhin kannst du dadurch fast 6.000 Gold sparen.

      1 x Sande der Zeit: 2.400 (statt 3.000) Gold für Goblins
      1 x Phiole: 4.000 (statt 5.000) Gold für Goblins
      => Gesamtausgaben Goblins = 23.200 / Nicht-Goblins = 29.000
      => Ersparnis für Goblins = 5.800 Gold

  7. Hallo…

    unsere Gilde hat heute den Rang 24 erreicht und somit gibt es das Feilschen…. Weisst du ob diese 10 % auch bei den Händler für den Sand wirken ?
    Bzw was ist mit Alchi Goblins ? Die haben doch als Rassenfertigkeit 20 % rabatt bei Händlern..

    Hast du eine Info dadrüber ?

    • Goblins bekommen auf jeden Fall den Rabatt. Schon seit Release von Catclysm. Und so weit ich das nun verstanden habe, auch alle Gildenmiglieder dessen Gilde Stufe 24 erreicht hat. Bist du z.B. Goblin und Mitglied in einer Stufe-24-Gilde müsstest du beide Rabatte erhalten.

      Hier mal ein Kommentar aus der WoWHead-Datenbank: „With the combination of the Goblin racial and the guild perk, you can save 10.100g on the mats that you must buy from Yasmin (that’s 30% discount from the original price).“
      -> Soll heißen, dass du als Gobo mit der entsprechenden Gildenstufe bis zu 10.000 Gold bei den Materialien bei Yasmin einsparst.

  8. Kann das sein das der Rabatt der Goblins gefixt wurde und nur noch der Gildenbonus zählt ?
    Wäre nett wenn das mal jemand überprüfen könnte, hab selber leider keinen Goblin.

    • Es gab vor einem Jahr einen „Fix“. Goblins sollen nur bei Händlern Rabatte bekomme, wo es überhaupt möglich ist per Ruf einen Rabatt zu bekommen.

      „That’s not quite right. Conceptually, the racial perk should behave as follows: The goblin is treated as exalted for all reputations for which it is possible for any player to be exalted. Being able to be exalted is defined as any reputation displayed on the reputation page of the Character sheet. “
      Quelle: http://us.battle.net/wow/en/forum/topic/2592643737?page=5#82

  9. Hi all, ich habe nun 1 Woche gegraben und gegraben. Aber keine einzige Kanope gefunden.
    Nun sind auch keine roten Felder mehr auf der Karte?

    Alchi auf 525
    Archi auf 525

    Kann mir einer helfen?

    • die kanopen bekommst du nur aus den abbaugebieten aus uldum!
      und dann auch nur zufällig beim restaurieren.
      habe nur alleine um die kanope zu finden ca 30 stunden zeit in archy stecken müssen aber es lohnt sich.
      d.h. alleine auf kalimdor graben und die chance nutzen wenn es wieder nen abbaugebiet in uldum gibt 😉

  10. Hey @ all,

    bin irgendwie total verwirrt. War stolz darauf das ich nun endlich in Uldum ausgrabungen machen kann und konnte eine Kanope herstellen, soweit alles schick (nein rezept war leider nicht drinne =/ ). Nun kann ich aber keine weitere kanope herstellen irgendwie nur andere gegenstände! Ist das normal, oder ist die Chance auf das Rezept nun vorbei?

    • du mußt hoffen das du irgendwann wieder das projekt der kanopke bekommst und dann wieder öffenen. es gibt glaube 6oder 7 verschiedenen projekte bei den tolvir also könnten es wenn du pech hast 100 projekte sein bis das rezept droppt

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.