NinjaCast [19]: Assassin’s Creed 3, NBA2K11, Little Big Planet 2 und WoW

von 16. Februar 2011 um 17:09 4
NinjaCast [19]: Assassin’s Creed 3, NBA2K11, Little Big Planet 2 und WoW

Duke Nukem ForeverDa war er einfach weg unser 19. NinjaCast. Eineinhalb Stunden Dauergebrabbel im Skype, um dann beim Zusammenschneiden ein Dauerrauschen zu hören. Also schnell die Ninjas wieder zusammengetrommelt und eine zweite Version aufgenommen. Das ermöglichte uns über brandaktuelle Themen wie die Ankündigung von Assassin’s Creed 3, die Systemanforderungen von Portal 2, den neuesten Dragon Age 2-News und dem Duke Nukem-Spektakel in Las Vegas zu berichten. Außerdem erhielt Karsten eine zweite Chance, das seiner Meinung nach beste Sport-Spiel aller Zeiten namens NBA2K11 anzupreisen und Imke berichtet von ihren ersten Stunden mit Little Big Planet 2. Zu guter Letzt debattieren Karsten, Benny und Imke über ihre persönlichen Highlights von WoW-Patch 4.0.6.

NinjaCast Folge 19

[mp3] Direkter Download | [RSS] NinjaCast abonnieren | [iTunes]

 

Infos zum NinjaCast 19:

Duke Nukem Forever-Event in Las Vegas

Magicka: Du sollst nicht mit Elementen spielen!

Kommentare

4 Wordpress-Kommentare

  1. Nachdem ich bei der zweiten Version des 19. Casts leider nicht dabei sein konnte:
    Schöne Talkrunde! 🙂

    Was den Hardcore-Modus bei Fallout: New Vegas angeht:
    Das Achievement dazu habe ich schon! 😀 (Hier der Beweis: http://steamcommunity.com/id/captainpanaka/stats/Fallout:NewVegas/?tab=achievements )

    Ein Durchgang mit aktiviertem Hardcore-Mode kann ich wirklich jedem ans Herz legen, der mit dem normalen Spiel schon seinen Spaß hatte. Besonders mit den Mods, die Karsten in seinem oben verlinkten Artikel vorgestellt hat, wird das Spiel noch um einiges besser.

    Lediglich der im Podcast genannte Sandsturm der Mod „Nevada Skies“ ist im Hardcore-Modus extrem nervig. 😉 Aber darauf kann man ja verzichten, wenn man will… 🙂

    Haggy aka Thorsten „Hagbart“ Schwalb ist übrigens einer der beiden netten Menschen, die für den Filmpodcast „Von der Rolle“ (http://vonderrolle.gamesbash.de/) verantwortlich sind. Unbedingt reinhören! 🙂

  2. Assassins Creed 3 könnte möglicherweise in China oder im Atztekenreich des frühen 16. Jahrhunderts spielen.
    Denn im ersten Assassins Creed konnte Desmond am Ende des Spiels sein Adlerauge im Templerlabor anwenden und sein Vorgänger (ich glaube Subjekt 15 oder 16) hat dort alle Wände mit Blut vollgekritzelt das weggewischt wurde aber das Desmond nun Dank des Adlerauges sehen kann und darin findet man Informationen über Edensplitter in Italien, China und eben dem Atztekenreich. Atztekenreich wär cool, so um die Zeit der Eroberung durch Cortez. Denn den Möchtegern James Bond aka Ezio werd ich weiterhin Boykottieren, der Kerl ist für mich kein Assassine im Vergleich zum gelungenen kaltblütigen Anti-Helden Altaír auch wenn ich wiegesagt als Thief-Fan von AC doch sehr enttäuscht war.

    Mecker-Velathian hat gesprochen. Punkt. =)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.