Ich spiele tatsächlich immer noch WoW ♥ Veröffentlicht vonImke

Da bin ich schon fast am Ziel (Level 80) angekommen und habe erst heute meinen ersten Nordend Rar Mob gesehen – allerdings tot. Es gibt sie also doch und sie sind nicht nur irgendwelche vom Achievementsystem (Enttarnung im Norden) aufgelisteten Mysterien. Aber wo verstecken sie sich denn nur alle? Tarnung scheint hier wirklich der entscheidende Begriff zu sein, denn wie immer sind sie nicht einfach zu finden. Aber ich würde diesen Artikel ja nicht schreiben, wenn ich die Lösung nicht gefunden hätte. Denn die Suche nach diesen einzigartigen Mobs lohnt sich seit WotLK gewaltig. Jeder dieser Rars, dropt zum einen ein blaues Item, welches erst beim Anlegen gebunden ist, also wunderbar im AH zu Geld gemacht werden kann und zum anderen einen Zurückgelassenen Abenteuerranzen, in dem sich Froststoff und sämtliche Arten von Kristallen befinden. Außerdem freut sich Euer Geldbeutel, da sie im Schnitt auch noch um die 20 Gold fallen lassen.


Ihr wollt wissen, welche Haus- und Reittiere Euch noch fehlen? Ein Klick und Ihr erfahrt, welche Tiere bei Euch noch keinen Stallplatz ergattern konnten:

>>WoW Pet & Mount Lister<<


INFO: Eine detaillierte Auflistung mitsamt Übersichtskarten aller Rar Mobs in Cataclysm findet Ihr im Artikel „WoW: Schatzjagd in Cataclysm – auf der Suche nach Rar Mobs„!


Spawnpunkte Zeitverlorener ProtodracheEine wirklich nette Belohnung gibt es allerdings bei einem Rar Mob, der nicht in dieser Liste auftaucht. Denn wenn Ihr wirklich mehr als nur Glück habt und das wahrscheinlich seltenste Wesen Azeroths zu Gesicht bekommt, dann könnt Ihr Euch über die Zügel des zeitverlorenen Protodrachen freuen. Dieses extrem rare Flugtier wird vom Zeitverlorenem Protodrachen (Time-Lost Proto Drake) fallen gelassen und das mit einer hundertprozentigen Wahrscheinlichkeit. Ihn zu finden ist nur das Problem. Bestätigt ist, dass er seine Runden im Sturmgipfel fliegt und eine ungefähre Route könnt Ihr dem rechten Bild entnehmen. Die roten Punkte sind bestätigte Fundorte und die blauen eventuelle Flugrouten. An dieser Stelle hilft das altbekannte Makro /target Zeitverlorener ungemein. Absolut unerlässlich in diesem Fall, da er fliegt und man schwer die Höhe im Vorraus abschätzen kann. Gerüchteweise soll er eine Respawnzeit von sechs Stunden haben, aber ich verspreche nichts – es sind nur Gerüchte.

Während Ihr also Eure Runden dreht um den Protodrachen zu finden, könnt Ihr gelegentlich ja mal bei den unten aufgelisteten „normalen“ Rars vorbeischauen.

EDIT: Inzwischen benutze ich eine Kombination von zwei Addons, um seltene Gegner zu finden. Eine genauere Erklärung findet Ihr im Beitrag „Wer suchet der findet: Rar Mob Addons„.

Boreanische Tundra

  • Alte Kristallborke (Level 71): 34,23 – Ein großer, lilaner Baum, der rund um Kalatarra seinen Bahnen zieht und kaum zu übersehen ist.
  • Fumblub Gangwindung (Level 70): Südöstlich der Landebahn Kurbelzisch gesichtet. Fumblub fliegt in seiner Ingenieursflugmaschine ein ganzes Stückchen über dem Boden, also schön in die Luft bei der Suche schauen. Hab ihn selber bei 70,31 gelegt und ihn durch den Schatten auf dem Boden sehr gut orten können. Der Gnom hat gut 14.000 Leben und ist ohne Probleme alleine machbar.
  • Eishorn: Direkt südlich von Todeswehr am Wasser zwischen den ganzen Erdelementaren (84,47) steht das große Rhinozeros Eishorn. Besonders auffällig ist, dass es das einzige Rhino in der gesamten Tundra ist.

Drachenöde

Sholazarbecken

Der heulende Fjord

  • Perobas der Blutdürster: Gesichtet bei 60,20 / 53,11 und 70,12. Scheint eine bestimmte Laufroute zu haben.
  • Vigdis die Kriegsmaid: Gesichtet bei 72,49. Patrolliert während sie auf ihrem Drachen sitzt. Die Dame hat gut 14.000 Leben.
  • King Ping (Level 71): Gesichtet bei 31,71.

Grizzlyhügel

  • Grocklar (Level 74): Gesichet bei 24,55.
  • Wutentbrannter Hass: Nördlich der Ammertannhütte gesichtet.
  • Syreian der Knochenschnitzer (Level 73): Patrolliert zwischen dem Lager der Westfallbrigade, Camp Oneqwah und den Ruinen von Drakil’Jin.
  • Arcturis (Level 74 – ZÄHMBAR): Ein Spektralbär, der bisher nur bei 31, 55 gesichtet wurde.

Zul’Drak

  • Schildwache von Zul’drak: Gesichtet bei 48,64 südlich des Amphitheaters und patrolliert vom Argentumposten bis hin zum Amphitheater.
  • Griegen: Östlich der Schwarzen Wacht und außerdem gesichtet bei 24,77.
  • Terrorspinner: In der Nähe der Festung Zol’Maz gesehen.
  • Gondria (ZÄHMBAR): An sechs verschiedenen Spawn-Punkten im schneebedeckten Gebiet von Zul’Drak gesichtet.

Sturmgipfel

  • Vyragosa: Gesichtet bei 33,64/ 36,69/ 44,59 und 48,62.
  • Dirkee: Hab ihn selber bei 41,52 erwischt. Er hat gut 50.000 Lebenspunkte und für mich als Heilig Priesterin allein unschaffbar, aber ein Jäger mit tankendem Pet reichte aus um ihn zur Strecke zu bringen.
  • Zeitverlorener Protodrache: Teilt sich den Spawnpunkt mit Vyragosa, hat aber weitaus mehr Flugrouten und ist sehr selten unterwegs.
  • Skoll (ZÄHMBAR): Eines der selten Spektralwesen, die erst mit Patch 3.2 eingeführt wurden und von Jägern gezähmt werden kann. Hierbei handelt es sich um einen eisblauen Worg, der von Blitzen umgeben ist.

Eiskrone

  • Hochthan Jorfus: Patrolliert bei 70,40 und wurde bei 47,86/ 69,41 gesichtet.
  • Hildana Todesstehler (Level 80): Im Norden Jotunheims patrollierend gesehen bei 34,27 und 30,39. Ebenfalls in Ymerheim gesichtet.
  • Putridus der Uralte (Level 80): Patrolliert zwischen Bombardement und Eiskronen Zitadelle. Er hat rund 75.000 HP und wurde unter anderem bei 65,50 gesehen.

Eine wirklich praktische Karte mit allen Fundorten und Lauf- bzw. Flugrouten der Rare Mobs in Nordend, habe ich bei think-strange.de gefunden. So sollte Euch keiner mehr entwischen 😉

Beteilige dich an der Unterhaltung

51 Kommentare

  1. hui, da hast ja wieder was zusammen getragen!
    bin noch weeeeeeeit von dem allem weg. aber wenigstens hat meine nachgezogene paladine nun die 70er kriegrin eingeholt und wird an ihr vorbei ziehn. mit den dks leveln hat ja nicht geklappt. egal, ich komm auch allein gut klar ^_^

    kleine bemerkung: der link vom ersten mob funktioniert nicht. (Loque’nahak)

    grüsse
    von der hordenseite

  2. So jetzt geht der erste Link aber^^

    Ich konnte BC einfach nicht mehr sehen und hab mich mit voller Vorfreude auf WotLK gestürzt. Deshalb müssen meine ganzen Twinks erst mal hinten anstehen. Und mein Todesritter wird wahrscheinlich auf der Höllenfeuerhalbinsel eine Weile vor sich hin gammeln müssen.

  3. Wollte mich nur mal schnell für deinen genialen Blog bedanken. Super Arbeit und weiter so! Lg, Duffy

  4. Vielen Dank für das Kompliment Duffy. Solche Dinge hört man immer gerne. Ich werde mich auch weiterhin bemühen Euch zu unterhalten. Ihr seid aber auch herzlichst dazu eingeladen Eure wünsche los zu werden. Da lassen sich bestimmt auch sehr interessante Themen finden.

  5. /sign! 😉
    ganz tolle arbeit hier, ohne solche listen würde ich lediglich in der welt umherirren ^^

  6. Danke danke 🙂

    Ich werde weiterhin versuchen mir interessante Themen rauszusuchen. Im Moment beschränkt sich meine Aktivität irgendwie auf Hero Inis und Dailys. Der übliche Kram halt. Aber es lässt sich die Tage bestimmt wieder was finden.

  7. respawn zeit von 6 stunden für den zeitverlorenen proto-drachen ist lächerlich, kann vorgekommen sein (weiß ich nicht), ist aber auf jeden fall nicht normal. er muss nicht mal innerhalb einer woche spawnen und auf einigen servern wurde er noch gar nicht gesehen. es gibt leute die seit mehreren wochen jeden tag etliche stunden dort ihre bahnen ziehen und viele von denen haben nicht mal die leiche von dem vieh gesehen. prädikat: absolut unfarmbar, nur mit unvorstellbarem glück zu bekommen.

    1. @ LordLoot stimmt nich ganz ich hab angefangen zum farmen für den TLPD er is einer der seltensten Raremobs geb ich zu aber unfarmbar? Nein, ein klares Nein kleine tipps zum farmen:
      also alle 6-24 stunden kommt ein Drache, mit 90%iger sicherheit ist es Vyragosa, aber zu 10% kommt der TLPD raus mögliche spawnpunkte sind insgesamt 4 schaut dabei auf diesen link

      http://www.youtube.com/watch?v=sF9b7o29KOE&eurl=http%3A%2F%2Fwww.youtube.com%2Fmy_videos_edit&feature=player_embedded

      hier wird alles Perfekt erklärt! hoffe ich konnte helfen!

      LG Jeanà und ja danke für die grandiose seite!

  8. Also eine echt schöne Liste die du zusammengetragen hast. Ich hatte Glück, ich habe den Zeitverlorenen aus reinen ZUfall gesehen und muss echt sagen das dies ein sehr schönes mount ist.

  9. mhh die liste is echt nett außerdem ha ich durch sie in nur 10 min den rar drachen der sich selber droppt
    gefunden und bekommen^^

    vill funktioniert das mit den anderen auch^^ hoffe es zumindest

  10. Einige scheinen hier ja wirklich sehr viel Glück zu haben. Aber ich denke nur so lässt sich der hübsche Drache auch bekommen. Ich fliege jeden Tag auf dem Weg zu den Dailys der Söhne Hodirs die Spawnroute ab, aber habe ihn bisher noch nicht zu Gesicht bekommen. Aber irgendwann kann er meinem Spammermakro nicht entwischen und dann ist er mein 🙂

  11. Also ich hab den Putridus der Uralte von Dalaran aus sehen können. Da ging er grad vom Tor das zu Eiskrone führt richtung Dalaran und wieder zurück.

  12. Hat wer von euch schon mal den Pinguin King Ping gesehen?
    Ich geh da einmal täglich vorbei. Aber ich hab weder ihn noch die Leiche jemals gesehen.
    Würd mich interessieren um wieviel Uhr der so spawnt 🙂
    Da sind zu Zeit natürlich immer irgendwelche Leute am Riffbullen verkuppeln (wie ich).

  13. Hallo,

    echt cool, dass du dir die mühe gemacht hast und alle mobs hier aufgelistet hast, aber weisst du zufällig auch
    die Spawnzeiten der mobs ?

    Danke

  14. Leider ist das mit den Spawnzeiten eine Wissenschaft für sich. Niemand weiß die exakten Zeiten für irgendeinen Mob. Der Witz an der Sache ist ja gerade, dass sie rar (selten) sind und dementsprechend auch immer eine Glückssache bleiben sollen.

    Gerüchteweise liegen die Zeiten zwischen 6 Stunden und 3 Tagen. Wobei Low Level Rars wesentlicher schneller auftauchen als High Level Mobs.

    Auch ein Addon für die Jagd nach Rars werdet Ihr nicht finden, da keine wirklich zuverlässigen Daten für ein solches Projekt vorhanden sind.

    Ich kann nur empfehlen nachts, früh morgens oder vor allem direkt nach einem Serverneustart zu suchen, da man dann die größten Chancen hat auch etwas zu finden.

    Es ist und bleibt einfach reine Glückssache.

  15. Putridus der Uralte heute aleine gemacht auf Aman Thul.

    genau wie beschrieben.
    Im Beutel waren „nur“ 15,38 G

  16. Halli hallo erste mal,und danke für denn netten Blog echt prima gemacht,ach ja bin auch auf der suche seid zwei tagen diesen doofen drachen finde ihn aber nicht 🙁 naja hab aber Vyragosa auf dem weg tot gefunden ,aber leider bei uns auf der server bin ich nich der einzige der ihn sucht 🙂
    Lg,Hoger

  17. Das letzte mal wo ich da war standen 5 Allys und 3 Hordler zwichen Valkyrion und Tempel der Stürme :))

  18. Super gemacht das alles hier, Respekt!

    Hier noch einige Dinge die mir so aufgefallen sind.

    – genau 30 min nach dem Tod despawnt die Leiche des Zeitverlorenen Protodrachen
    – Dirkee verschwindet nach genau 2 min

    Gruß Rieno

  19. Ich bedanke mich für die Erwähnung meiner Karte, dafür gibt’s nen Backlink auf nen sehr hilfreichen Beitrag von dir. Nachher. 🙂

  20. Hi Imke, wollt mal fragen wie das Addon heisst was du verwendest. Die Actionbar sieht echt cool aus.
    Liebe Grüsse, auch und… tolle Arbeit ;P

  21. @Latosa – Das Addon heißt Spartan UI und ist unglaublich einfach, da man kaum etwas einstellen muss/ kann. Seit 3.1 hat es allerdings ein kleines Problem mit der Minimap. Ich hoffe, dass es bald behoben wird. Derweilen kann man sich mit sexymap oder simpleminimap behelfen.

    http://www.spartanui.com/

  22. @Latosa: gib einfach /sui in den Chat ein, dann siehst Du alle Befehle vom Spartan Interface. Mit /sui maxres kannst Du zwei unterschiedliche Auflösungen einstellen.

  23. ja das hab ich gefunden aber es is bei mir nicht so klein geworden wie bei dir^^ vllt hast du auch nur so einen riesigen bildschirm -.- jedenfalls weiss ich nicht so richtig wo ich meinen chat sonst hintun soll und meine questverfolgung.. das wirk so überladen da unten alles =(

  24. auch erstmal vielen dank für den blog echt richtig nice, und dann hab ich auch mal 2 fragen zu deim interface…wie hast du die minimap da in die mitte bekommen? und wie bekommt man die 2 leisten, wo die taschen und die haltungsbar eingblendet sind so hin das sie immer voll angezeigt werden? bei mir sehe ich diese nur halb nur wenn ich mit der maus drüber geh erscheinen sie voll 🙁

  25. Die Minimap und die Leisten gehören alle zum Spartan UI. Es kann jedoch sein, dass bei einigen seit Patch 3.1 die Minimap verschwunden ist. Da hilft nur ein extra Minimap-Addon. Ich hab dort inzwischen die Sexy Minimap. Kann ich wirklich nur empfehlen.

    Diese kleine Leiste, die bei Dir lucky immer verschwindet kannst Du mit folgendem Befehl festsetzen:
    /sui popup off
    Dann sollte sie dauerhaft sichtbar sein.

    Ich glaube ich werde demnächst mal, wenn ich wieder etwas mehr Zeit habe einen extra Beitrag zu dem Interface Addon machen 🙂

  26. Erstmal vielen dank für den blog.
    Ich hätte da auch noch ein paar infos zum Zeitverloren Drachen. Ich hab gelesen (ka wo) das er sich mit einem anderen RaR Mob die Respawnzeit Teilt. Und die Wahrscheinlichkeit das der Zeitverlorene auftaucht ist natürlich geringer als die von dem anderen Drachen. Angeblich soll er sich auch teleportieren können, er erscheint für nur 15min und dann teleportiert er sich oder despawnt ka. Aber das is natürlich alles nicht sicher.
    Und noch etwas es gibt ein Addon für Rarmobs. Dieses ist eine Datenbank mit sehr vielen Rarmob spawnpkt und er überprüft jede halbe sekunde das gebiet ähnlich wie mit dem target makro und gibt eine Wahrnung aus wenn es eins gefunden hat. Das Addon heißt: „Silverdragon“.

  27. habe heute mal nach den drachen gesucht und leider nur den anderen gefunden. dirkee habe ich auch gefunden, bin beim fight auch einmal gestorben.

    ich suche weiter nach dem zeitverlorenen^^
    lg

  28. Hi,

    ich habe mal getestet wie hoch die respawnzeit von Vyragosa ist.

    Sie liegt bei ca. 4 Stunden. Wenn ihr also die Leiche mal seht ca. 4 stunden wieder zurück zum Sturmgipfel und mob suchen mit dem Makros die man so hat.
    Ich habe an einem Weekend dadurch 4 x Vyragosa und 1x den zeitverlorenen gesehen (leider nur einmal Vyragosa legen können 🙁 )

  29. Heya.
    Auch ich sag hut ab iss geil gemacht auch mit der Karte und soo. Aber zu Post 18 das es kein add on für rares gibt stimmt ned. Ich habe esn_rare und es funktionier einwandfrei. Es scannt umgebung, kampflog und mouseouver in nem 3 sec intervall. Kleines manko: wenn in eurer nähe nen hunter iss mit einem übernommenen rar und er hat es net umbenannt oder den gleichen namen zb. gondria oder loque’nahak schlägt es auch an.^^ Wie gesacht ich selber hab es und es funktioniert sehr gut sowohl bei den Wow & bc rars als auch die in WotLK rares. Um es zu verdeutlichen : wollte in bc nur 1nen rar finden für den erfolg. Zum schluss hatte ich alle bis auf 5 gefunden. Wahren anschein gerade net da^^ Nu denn go on and find them 😀

  30. Also der Text bei Eishorn stimmt nicht ganz, es gibt bei weitem noch mehr Rhinos in der Tundra, aber an der stelle fällt es schon auf. 🙂

    Ansonsten guter Tipp, ich hatte es bei dem kleinen See da gefunden.

  31. Putridus der Uralte
    ich habe den mit meinem mage solo gelegt. hier steht das geht net solo?^^

    1. Der Artikel entstand gut zwei Wochen nach Release von Lich King 2008. Damals hab ich den zumindest als Heilig Priester mit grauenvollem Equip nicht geschafft. Eineinhalb Jahre später sieht das anders aus 😉

      Ich ändere den Text.

    1. Das ist Spartan UI: http://www.spartanui.com/

      Da es aber vom Betreiber selber nicht mehr aktualisiert wird, ist es in seiner Ursprungsform kaum noch nutzbar. Es gibt allerdings ein aktuelles Fan-Update, das sich in der Alpha-Version befindet, also noch einige Fehler hat:
      http://www.wowinterface.com/downloads/info18206-SpartanUIFanUpdate.html

      Ich nutze inzwischen LUI V3 und bin überglücklich mit dem UI:
      http://www.wowinterface.com/downloads/info14130-LUIv3.html

  32. Hallo,
    ich habe heute um 22.36Uhr Aotona in den Sholazarbecken gefunden. Jedoch jeglicher versuch den Zeitverlorerner Protodrachen zu finden, war ein misserfolg. Ich bin jetzt bestimmt schon seid 3 Monate dran den zu finden, aber ohne Erfolg. Ich habe mir sogar extra ein neues AddOn runtergeladen das heißt NPCScan. Das solltet ihr mal ausprobieren.

    Viel Spaß & Glück beim finden

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.