WoW: Ninjalooter Addon „Dungeons for Dummies“

von 27. April 2011 um 10:15 36
WoW: Ninjalooter Addon „Dungeons for Dummies“

Dungeons for Dummies AddonZwei neue Instanzen, 15 neue Bossbegegnungen und Taktiken, über 70 neue Items sowie acht neue Erfolge werden zur Veröffentlichung von Patch 4.1 für ein heilloses Durcheinander in Dungeonfinder-Gruppen sorgen. „Ey, der hat mich instant gekillt!!!11“ – „Was issen das für ne grüne Grütze hier?“ – „Boah, voll Fail Blizzard. Echt mal! Den kann man gar nicht schaffen!“ – Sprücheklopfer, Flamer und Leaver werden in den kommenden Wochen Eure Nerven bis aufs Äußerste strapazieren und für ordentlich Frust sorgen. Um dem vorprogrammiertem Chaos zu entgehen, haben wir ein kleines, aber feines Addon entwickelt, dass Euren Dungeon-Aufenthalt versüßen soll: Dungeons for Dummies!

Was ist „Dungeons for Dummies“?

„Dungeons for Dummies“ ist ein WoW-Addon, dass Euch während Eurer Aufenthalte in Zul’Aman und Zul’Gurub, Bosstaktiken, Erfolge und Lootlisten mit Hilfe eines simplen Klicks in den Chat postet.

Wie kann ich das Addon installieren?

  1. Lade zuerst das Addon als zip-Datei hier auf dem Ninjalooter herunter:
    1. Download: Ninjalooter_DungeonsForDummies
    2. Oder direkt bei Curse.com: DungeonsForDummies bei Curse
  2. Entpacke die zip-Datei und schiebe den Ordner „Ninjalooter_DungeonsForDummies“ in folgenden WoW-Ordner auf Deiner Festplatte: World of Warcraft → Interface → AddOns
  3. Loggst Du Dich nun ins Spiel ein, ist das Addon aktiv und voll einsatzbereit.

Und was mache ich nun damit?

Befindest Du Dich in einer der zwei neuen Instanzen (Zul’Aman und Zul’Gurub) und visierst einen der Bosse an, öffnet sich in der Mitte des Bildschirms das Menüfenster mit folgenden Inhalten:

  • Dropdown-Menü Dropdown-Menü: Ein Dropdown-Menü mit allen Bossen der zwei Instanzen. Der Name des gerade anvisierten Gegners erscheint im Textfeld. Willst Du Informationen zu einem anderen Widersacher, wähle ihn in der Liste aus.
  • Button Bosstaktik Button „Bosstaktik“: Klicke auf den Button, um die Taktik des ausgewählten Bosses in den Chat zu posten. Bist Du allein unterwegs, wird der Text automatisch im Say-Channel wiedergegeben, bei 2-5 Spielern erscheint die Taktik im Gruppen-Channel und in einem Schlachtzug im Raid-Channel.
  • Button Erfolge Button „Erfolge“: Betätigst Du diesen Knopf, werden Erfolge, die mit dem ausgewählten Boss zusammenhängen, im Chat ausgegeben.
  • Button Loot Button „Loot“: Der komplette Loottable des ausgewählten Gegners wird im Chat gepostet.
    • ACHTUNG: Da die Items brandneu sind, kann es anfangs dazu kommen, dass sie Euch nicht angezeigt werden. Habt ein wenig Geduld. Spätestens in einigen Tagen sollte sich das Problem von alleine gelöst haben.
  • Button Checkbox Checkbox „Automatisch verstecken“: Setzt Du hier das Häkchen, erscheint das Addon-Fenster immer nur dann, wenn Du einen der aufgelisteten Bosse im Visier hast. Wechselst Du das Target, verschwindet es. Entfernst Du das Häkchen bleibt das Fenster offen, egal welchen Gegner Du anvisierst.

Möchtest Du das Menüfenster des Addons öffnen, ohne einen Boss anzuvisieren, ist auch das möglich. Tippe dafür einfach den Slash Command /dfd oder /dungeonsfordummies in den Chat ein und schon öffnet sich das Addon-Fenster. Per Drag and Drop kannst Du es jederzeit verschieben.

Ich finde die Texte der Taktiken voll doof. Wo kann ich sie ändern?

Bisher ist es leider nur möglich, die Texte der Bosstaktiken direkt in der entsprechenden lua-Datei zu ändern. Alle Beschreibungen mitsamt Boss-, Item- und Achievement-ID findest Du in der Datei deDE.lua. Nur hier kannst Du den ausgegebenen Text nach Deinen Wünschen ändern.

Houston, ich habe ein Problem!

Solltet Ihr Schwierigkeiten mit dem Addon haben, Fehlermeldungen auftauchen, Kritik loswerden wollen oder sonstige Anmerkungen haben, dann postet sie bitte in das untere Kommentarfeld.

UPDATES

Der obere Link hat immer die aktuellste Version des Addons. Für Curse-Nutzer: Das Addon ist angemeldet. Ich warte auf Freischaltung.

  • 28.04.2011: Einige Probleme mit abgehackten Bosstaktiken behoben, Texte ein wenig angepasst und die Loot-Listen alle auf den neuesten Stand gebracht. Außerdem könnt Ihr ab sofort das Addon bei Curse herunterladen, bewerte, kommentieren und weiterempfehlen.
  • 30.04.2011: Bosstaktiken erneut angepasst, Auto-Close bei Kampfbeginn und englische Lokalisierung hinzugefügt.
    • Whisper- und Selbstmitteilungsfunktion plus weitere Features stehen auf der To-Do-Liste und sollten bald fertig sein.
  • 04.05.2011: Quellcodeänderungen

Kommentare

36 Wordpress-Kommentare

  1. Sehr nett werde es heute Abend mal Testen, habe beim gestrigen Beitrag auf Facebook mal einen Link gepostet wir man LUA mit UltraEdit bearbeiten kann. Öhm, sagt mal ihr wißt nicht zufällig wo ich die MMO Pro 03/2011 noch herbekomme? Habe den ersten Teil des LUA-Guide nicht 🙁

  2. Das sieht tatsächlich hervorragend aus! Man mag sich ja darüber streiten, inwiefern solche Addons den Spielspaß zerstören können, aber für Spieler, die WoW eben als schnellen Snack zwischendurch betrachten, ist das sicher ein sehr praktische Hilfe. Daumen hoch.

  3. Sweet!
    Sowas hätt ich mal gebraucht 🙂
    Aber ich bezweifle, dass ich so bald wieder in einem Dungeon anzutreffen bin. 2011 ist bisher ohne eine WoW-Minute ^_^
    Allerdings muss ich gestehen, dass die Kinderwoche mich doch arg unter den Nägeln brennt…
    Wir werden sehen, ob s bald mal wieder heisst
    „(H)ordentliche Grüsse“
    ^_^ Arji

    so long …

  4. Ist dass das komische Addon was immer postet „XXX ist tot. Mit YYY geht es weiter“?
    Ich mach da immer alle paar min „!Boss“ 😀 bis derjenige es irgendwas genervt ausstellt.

    Ist ja ok, wenn man so-was für sich selbst hat, aber man muss damit nicht eine random-grp belästigen außer jemand fragt nach der Taktik.

    • So einen Befehl gibt es ganz bewusst bei unserem Addon nicht, da wir gerade das Gespamme vermeiden wollen. Du klickst auf den Button, wenn jemand danach fragt. Das war’s 🙂

    • Nein was du meinst ist Robs Boss Mod

  5. Hm, naja. Wer nicht in der Lage ist, mal eben im Web eine Bosstaktik zu lesen, wird auch den Chat nicht wirklich mit Verstand durchlesen. Und das bisher schon existierende Addon, welches nach !boss im Chat die Taktik des nächsten Bosses postete, ging mir nur auf die Nerven, weil es eben so spammte. Ich fände es sinnvoller, wenn diese Addons die Leute, die es wissen wollen, anwispern würden, dann würde der Text nicht alle nerven, die den Boss vielleicht schon rückwärts beten können.

    Gleiches gilt für die Lootliste, ich hab Atlas Loot, das reicht, da kann ich nachschauen, was mich interessiert, mir den Loot im Chat aufzudrängen, finde ich jetzt nicht so prall.

    • Hier geht’s ja auch nur, um die Einfachheit ales mit einem Klick zu machen. Und bei den Taktiken habe ich versucht mich kurz zu halten. Einen Whisper-Button könnte man aber noch einbauen. Das finde ich eine sehr gute Idee.

    • Hm, grundsätzlich ist es sicher begrüßenswert, wenn sich jemand vor einer Instanz über einen Boss informiert. Dies mittlerweile als Voraussetzung zu sehen und gleichzeitig beim Nicht-Informieren darauf zu schließen, dass die Person nicht in der Lage ist, Boss-Taktiken zu „befolgen“, halte ich jedoch für sehr dreist.

      Gerade die neuen Zul-Instanzen führen Boss-Fähigkeiten schon während der Trash-Mobs ein. Wenn man als Spieler dann nicht die Geduld hat, etwas zu erklären oder vielleicht auch 1-2 zu wipen, um die Fähigkeiten zu sehen und anschließend eine Taktik zu erarbeiten, dann spricht das nicht gerade für den Spieler.

      Man spielt noch immer mit Menschen und nicht Maschinen, die einem beim Beutesammeln helfen sollen.

      Ich selbst bevorzuge es, Instanzen zu erforschen, ohne vorher alle Informationen gesammelt zu haben. In HdRO funktioniert das glücklicherweise noch sehr gut (trotz gelegentlicher Ausnahmen). In WoW war das zum Start der Cataclysm-Erweiterung auch noch sehr gut möglich. Vor allem Heroic-Instanzen konnte man in den ersten beiden Wochen sehr gut mit ambitionierten Spielern durchspielen. Wir wipten und kämpften uns durch die Instanzen, ohne dass Leute die Gruppe verließen oder alle Taktiken als bekannt voraussetzten.

      Allerdings strömte leider nach und nach wieder eine Spielerschaft in die heroischen Instanzen, die grundsätzlich nur die Beute und nicht das Erlebnis mit 4 anderen Spielern suchten. Nein, Internet-Guides zu Bossen sollten keine Selbstverständlichkeit sein. Lieber nehme ich mir die 2 Minuten, um Fähigkeiten zu erklären oder zu erfragen.

    • Hm, grundsätzlich ist es sicher begrüßenswert, wenn sich jemand vor einer Instanz über einen Boss informiert. Dies mittlerweile als Voraussetzung zu sehen und gleichzeitig beim Nicht-Informieren darauf zu schließen, dass die Person nicht in der Lage ist, Boss-Taktiken zu “befolgen”, halte ich jedoch für sehr dreist.

      Ja, ok, das war übertrieben. Das Problem beim Chat ist halt, dass es alle lesen müssen, auch die, die es schon wissen. Ich denke, wenn die Taktiken nur an die gewispert werden, die es wissen wollen, wäre es eine gute Lösung.

  6. Find ich eine super idee!

    Könntet ihr es auf curse.com hoch laden?
    dann gibts nämlich auch gleich eine unterstützung mit dem update tool 🙂

    LG

    • Sobald Stephan von der Arbeit wieder da ist, werden wir zusehen, dass wir es auch bei Curse hochladen. Dann sollte das mit den Updates besser klappen.

  7. Also mir wird das Addon als veraltet angezeigt.

    Generell finde ich diese Addons sehr, sehr praktisch und freue mich schon darauf, wenn Blizzard sowas standardmäßig einbaut. Kurz vor dem Boß nochmal nachgeschaut, welcher Boß das jetzt war, was er macht und worauf zu achten ist, ist einfach äußerst praktisch.

    Generell Boßtaktiken vorher lesen, finde ich eher supoptimal. Vor allem, wenn man sich alle Taktiken zu allen Bossen in einer Instanz auf einmal durchliest, weiß man doch in der Instanz schon nicht mehr, welcher Boß was macht.

    • wow
      nette idee! ich werde zwar nur gildenintern in die inis gehn, vorallem am anfang, aber auch da kanns mal eine erklärung brauchen.. sehr praktisch…
      was mich interessieren würde, verschwindet das addon im kampf? wäre für mich eher störend noch n weiteres kästchen offen zu haben.. und wenn man pech hat postet man auch gleich noch den loot bevor der boss tot ist xD

      aber ansonsten super idee.. fragt sich noch ob die taktiken brauchbar sind, da bin ich bei euch aber zuversichtlich 😉

    • So lange du einen Boss aus der Liste, sprich Zul’Aman und Zul’Gurub im Visier hast, bleibt das Fenster offen. Wechselst du dein Target, ist es weg. Deinen Hinweis finde ich aber sehr gut. Mal schauen, ob wir das noch irgendwie einbauen können. Ich setz es auf die To-Do-Liste 🙂

    • Einfach Häkchen bei „Veraltete Addons laden“ setzen und schon geht’s. Ich ahne aber schon woran es liegt und werde es gleich ändern. Dann sollte es problemlos funktionieren.
      EDIT: Sollte nun gehen.

  8. Als nächstes kommt dann ein Addon das bei jeder Klasse automatisch die richtigen Skills nutzt um die optimale DPS-Rotation hinzubekommen, so das man gar nicht mehr spielen muss 😀

    Nein Spaß 😉

    Sobald das Zul-Zeugs draußen ist werd ich mir ne Rolle der Auferstehung schicken lassen und das Addon mal in den neuen Instanzen auf Herz und Nieren testen und den fachärztlichen Befund an Euch weiterleiten.

  9. Kommentare zur Bosstaktik wirken abgehackt und unvollständig, hören mitten im Satz auf.
    Ansonsten super Idee.
    Absolut ausbaufähig für random Raids um sich die Taktiken, die man vorher durchgelesen hat noch einmal in Erinnerung zu rufen.
    Bleibt dran an dem Ding.
    Könnte echt nett werden.

    • Den Fehler mit abgehackten Bosstaktiken habe ich auch schnell entdeckt und heute morgen behoben. Außerdem ist endlich der Loot für die Bosse vom Archäologie-Event mit drin. Sprich unter dem obigen Download-Link gibt’s eine aktualisierte Version.

  10. Super, und danke. Euer Addon hat uns gestern sozusagen den Arsch gerettet 🙂
    Einfache und verständliche Boss beschreibung, weite so.

  11. hey,

    danke für das addon, nutze es schon fleißig, leider stört mich es etwas das es während des kampfes nicht weg geht. mich interessiert wirklich nicht beim bossfight was er gerade droppt oder ähnliches. würde mich also freuen wenn das fenster sobald man infight geht verschwindet, oder eine andere möglichkeit es dauerhaft unsichtbar zumachen weil bisher war es immer der fall das sobald ich auf den boss zurück geswicht bin, nachdem ich vorher /dfd eingegeben hab das fenster direkt wieder aufgepoppt ist.

    • Das steht schon auf der To-Do-Liste und ist defintiv etwas, was wir auch unbedingt machen wollen. Ich hoffe, dass wir eventuell dieses Wochenende etwas Zeit finden daran zu basteln.

  12. Hallo, ich konnte euer Addon noch nicht in der Praxis testen, jedoch ist mir gleich schon was aufgefallen, wenn ich den Haken setze, dann verschwindet das Addon nicht. Und wenn ich /dfd eingebe bekomm ich zwar ne print meldung dass das Fenster versteckt wird, jedoch passiert nichts (ausser dass ein anderes Addon von mir aufgeht)

    Grund dafür ist, dass euer Frame „Frame1“ heißt. Ich habe in den xml und LUA Dateien jetzt einfach „Frame1“ in „DFDFrame1“ geändert und das Addon funktioniert 🙂

    Solltet ihr in einem Zukünftigen update vielleicht hinzufügen.

    PS: Das Addon um das es sich bei mir handelt ist CCMark das von mir selbst geschrieben wurde, und ich hab jetzt auch wieder gemerkt, wie wichtig es ist aussagekräftige Namen für seine Frames zu benutzen 😀

    • Wird korregiert. Wir sind neu bei der Addon Entwicklung und ich hatte eigentlich gehofft das WoW die Addons voneinander abschottet. Scheint nicht so zu sein, ergo müssen wir wohl auch die Textbausteine anpassen. 🙁 *arbeit*

    • Sind sie leider nicht, darauf musst du auch bei globalen Variablen achten, Addon1 kann auf die globale Variable1 von Addon2 zugreifen, somit kann es dir passieren dass bei gewissen operationen seltsame Werte auftauchen.

  13. So, war gestern in ZA und gerade in ZG: Gefällt mir insgesamt sehr, sehr gut. Gestern habe ich nur eine Boßtaktik gebraucht, da die anderen vom erfahrenen Tank erklärt wurden; und heute hatte ich kaum Zeit sie zu lesen, da kaum gepostet schon gepullt wurde. Beim letzten Boß hat sich der Heiler schnell einen Kaffee geholt, weswegen ich da in Ruhe lesen konnte. Daher:

    1. Ich weiß, so langsam fange ich vermutlich an zu nerven, aber es heißt DER Schild!
    2. Außer regiert den Dativ, nicht den Nominativ. (Merke: außerdem nicht außerder. ;-))

    • Wenn du mir jetzt noch verrätst bei welchem Boss ich diese zwei Rechtschreibfehler begangen habe, werde ich die Fehler umgehend korrigieren. Nur so suche ich derzeit die Nadel im Heuhaufen. Und nur so am Rande: Ich schreibe Bsss mit mit „ss“ und nicht mit „ß“, weil ich es optisch schöner finde 😛

    • Da tust du gut dran. Schließlich wäre ein Boß ja auch nicht im Sinne unserer Rechtschreibung. 😉

    • Jin’do, der vor lauter Schreck seinen Lolli hat fallen lassen. 😉

      @Benny

      Behalt Du Deinen Heyse und laß mich mit meinem Adelung glücklich sein! 😉

    • Ja Boss sollte man tatsächlich mit „ss“ am Ende schreiben!

      Denn die Friseurin zu der mich meine Oma in Kindsheitstagen immer geschleift hat hieß „Frau Boß“…

      …und man will ja nicht ehemalige Friseusen umhauen und looten. 😛

      You want to Roll over Beethoven?!
      Try THIS!
      http://www.youtube.com/watch?v=e4-16zxVMw0

      😀

  14. Das ist ein sehr schön gestaltetes Addon. Praktisch aber unauffällig. Bei Ausweitung auf weitere Instanzen hat es das Zeugs zum Hit. Eine Anmkerung hätte ich, um dieses Addon perfekt zu machen:

    Könnte man alternativ das nicht so handhaben, dass die Informationen nicht im Chat für alle lesbar sind, sondern dass sich ein Extrafenster nur für mich öffnet? Ich will ja nicht immer alle damit behelligen, wenn ich mich schnell informieren will. Also z.B. unter dem schon vorhandenen DFD Fenster eine Box, in welcher dann die Informationen nach entsprechener Anforderung auftauchen.

    • Das steht derzeit ganz oben auf der To-Do-Liste. Wir wollen auf jeden Fall eine Möglichkeit einbauen, dass man selber entscheiden kann, in welchen Chatkanal der Text gepostet werden soll. Dabei wird es auch die Möglichkeit geben die Info nur für sich selbst zu posten.

  15. Liest sich nett. Super und konsequent wäre es, wenn das Addon für alle Instanzen wäre und, das wäre die Krönung, man bei den Taktiken noch zwischen den einzelnen Klassen unterscheiden würde (Tank/Heiler/DD [Range/Melee])… nicht dass ich das Addon bräuchte, aber damit würde man den ganzen Casual-Gamern eine riesen Freude machen. 😉

    • DAS wäre mit unendlich viel Arbeit und vor allem Zeit verbunden, die ich einfach nicht habe. Außerdem wird es mit Patch 4.2 eh dieses offizielle Dungeon Journal von Blizzard geben, bei dem du den Loot und zumindest alle Fähigkeiten der Bosse direkt ingame einsehen kannst. Erst mal schauen inwiefern das dann eh das Addon hinfällig macht. Wir basteln erst mal die kleineren Sachen ein und schauen dann, was sich noch machen lässt.

      Falls du Lust und Zeit hast, die Taktiken für alle alten Instanzen zu schreiben, dann immer her damit 🙂 Einbauen geht schnell^^

  16. Pingback: NinjaCast [26]: PSN, Portal 2, WoW Patch 4.1, Rift, Oblivion und RPC | Ninjalooter.de

  17. Pingback: WoW: Ninjalooter Addon “Dungeons for Dummies” | Ninjalooter.de | Wowcastle Blog World of Warcraft

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.