Braufest fördert erhöhten Alkoholkonsum

Ich spiele tatsächlich immer noch WoW ♥ Veröffentlicht vonImke


>>>Hier geht’s zum Braufest Guide 2011<<<


Ja genau das wird mal wieder seit zwei Tagen sehr konsequent von Blizzard gefördert. Das Braufest steht wie letztes Jahr pünktlich zum Oktoberfest an und animiert jeden Bürger Azeroths zum Komasaufen, um auch mal dieses Unwort des Jahres in mein Blog einfließen zu lassen. Gibt bestimmt wieder ein paar Hits mehr in meinen unzähligen Statistiktools. Der Oberguru des Trinkgelages ist dieses Mal nicht der knuffige Wolpertingerhumpen, den man inzwischen für 50 Silber beim Braufesthändler kaufen kann, sondern Coren Düsterbräu. Wohnhaft in der wunderschönen und unglaublich schnell zu erreichenden (Vorsicht Ironie!) Blackrock Taverne, wartet er auf ein paar nette Saufkumpanen, denen er nur all zu gerne einige doch recht praktische Gastgeschenke überreichen möchte. Jedoch wie immer nur ein mal täglich. Ach ja wie ich diese Daylies liebe, aber zu diesem Thema wird es bestimmt auch bald einen eigenen Beitrag geben.

Nachdem ich also flugs im Suche Nach Gruppe Channel mit meinem noch offenen Eventtagesquest angegeben habe, bin ich auch prompt in einer kleinen Gildengruppe herzlichst begrüßt worden. Die scheinen das Event schon öfters durchgespielt zu haben, denn kaum angekommen, rennen sie gemeinschaftlich in den oberen Bereich der Gaststätte um sich ein spezielles Düsterbräu vom Boden abzukratzen. Schütten es schnell ihre Kehlen hinunter und verwandeln sich prompt allesamt in Dunkelzwerge. Da ich schon immer mal wissen wollte wie sich ein Zwergenschurke spielt tue ich genau das selbe und erfreue mich an meiner unglaublichen Hässlichkeit. Nach vier runden Prügelspaß mit Coren inmitten der Taverne, ist die Sache auch schon gelaufen und ich um ein Schmuckstück reicher. Wie eine Dschini kann man aus meinem erobertem Bierkrugschmuckstück alle zehn Minuten Miss Schankmaid persönlich herbeirufen und sich durch Zuwinken, ein gefülltes Bierchen verdienen. Von nun an werde ich also mit meiner neu gewonnen Freundin die BGs unsicher machen und das muntere sinnlose Betrinken weiter fördern. Prost allesamt und ein frohes Braufest 2008.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.