Benny 2019: Brettspiele mit Miniaturen spielen, Kindern Zöpfe flechten und am PC mehr programmieren als Videospiele spielen. Zeiten ändern sich. Veröffentlicht vonBenny Matthiesen

Was ist denn da los? Am Mittwochmittag startete die 10. Arenasaison in World of Warcraft: Cataclysm und verblüffte Gesichter blicken auf das Angebot der Ehre-Händler: Anstatt das Eroberungspunkte-Set der letzten Saison für Ehrenpunkte zu erhalten, wie es in der vergangenen Übergangswoche der Fall war, prangt ein neues, besseres Saison-10-Ehreset in den Regalen der Händler. Wer kommt sich da nicht verarscht vor? Natürlich diejenigen, die nach dem Ende der 9. Arenasaison kein Schnäppchen machen wollten.

Die WoW-Itemspirale hat mit Patch 4.2 wieder einmal zugeschlagen. Soweit nichts Verwunderliches. WoW-Spieler kennen diese vermeintliche Entwertung erbeuteter Gegenstände einer Tier-Stufe seit vielen Jahren. Und sie haben sich daran gewöhnt – wer es nicht mag, spielt etwas anderes.

Was bisher geschah: Mit dem Ende der 9. Arenasaison vor einer Woche wanderten die bisherigen S9-Eroberungssets (Gegenstandsstufe 365) wie erwartet zum Ehre-Händler; das S10-Set (Gegenstandsstufe 384) gab es noch nicht zu kaufen und alle verbliebenen Eroberungspunkte wurden großzügig eins zu eins in Ehrenpunkte umgewandelt. Emsige Schlachtfeldspieler sammelten Ehrenpunkte, um das epische S9-Set der vergangenen Saison zu erspielen, zu verzaubern und mit Edelsteinen zu bestücken. Der Einstieg in die kommende Saison 10 sollte schließlich bestmöglich vorbereitet beginnen.

Alle S10-Gegenstände des boshaften Gladiators (Gegenstandsstufe 371) im ÜberblickWomit niemand gerechnet hat: Doch erstaunt stellen wir am heutigen Mittwoch, zum Start der 10. Arenasaison fest, dass es das epische S9-Set (Gegenstandsstufe 365) der vergangenen Saison gar nicht mehr gibt – nicht einmal gegen Ehrenpunkte. Stattdessen bieten die Händler in den Hauptstädten ein bisher ungesehenes episches S10-Set der Gegenstandsstufe 371 (einige listen es mit 372) feil – ein Übergangsset, sozusagen, mit besseren Werten, zum gleichen Preis wie das alte Set.

Schnell verbreitet sich die Kunde vom neuen PvP-Set, das für Ehrenpunkte zu kaufen ist; schnell macht sich Unmut bei denjenigen breit, die in der vergangenen Woche das S9-Set (Gegenstandstufe 365) für den gleichen Betrag an Ehrenpunkten kauften. Das gab es in der Geschichte von World of Warcraft noch nicht. Damit hat niemand gerechnet. Doch wesentlich schlimmer wiegt, dass die Verantwortlichen dieses Gegenstands-Wirrwarrs, die blauen Engel, zum Ende der 9. Arenasaison nicht darauf hingewiesen haben, dass es mit dem Start der 10. PvP-Saison ein neues, hochwertigeres Set geben wird – wohlgemerkt für die gleiche Anzahl an Ehrenpunkten.

Übrigens: Horde-Spieler können in der Kanalisation von Dalaran die neuen PvP-Gegenstände der 10. Saison kaufen. Anscheinend wurden die Hauptstadt-Händler noch nicht mit neuer Ware versorgt.All die schönen Verzauberungen für die Katz, die teuren Edelsteine zum Fenster hinausgeschmissen. „Danke Blizzard!“, tönt es in den offiziellen WoW-Foren, die mittlerweile unter dem Wutsturm der Betroffenen aus allen Nähten zu platzen scheinen. Ob eine blaue Entschuldigung die Wogen glätten kann?
[tab:Neues S10-Set für Ehre; style=blizz]You are correct. The season transition and introduction of new PvP items was different this time around, and we apologize for the lack of advanced warning.

The Season 9 set was removed today. The items available for purchase with Honor Points are now considered lower tier Season 10 items. They are still the same items from Season 9 in terms of aesthetics, but the item level and stats are slightly higher to ensure that the Season 10 honor gear has the correct item level relative to the Season 10 conquest gear.

It’s likely this is how things will work going forward and we’ll be sure to make that more clear when the next season transition takes place.

New basic transition flow:

1) Season X ends and rated play is unavailable; Season X gear becomes available for purchase with HP; CP is wiped.
2) One week later Season Y starts and rated play is available; Season X gear is removed entirely; Season Y introduces a low tier of items which replace Season X vendor items and are available for HP; Season Y introduces the new top items available for CP and rated play.

Quelle: Zarhyms Beitrag im offiziellen WoW-Forum

[tab:END]

p.s. Bin ich froh, dass ich in der letzten Woche nicht mehr auf Shopping-Tour gegangen bin. Dennoch mein „Beileid“ an all diejenigen, die eine Woche PvP „nur zum Spaß“ gemacht haben.

UPDATE:

Es tut sich was. Anscheinend wird es für alle betroffenen Spieler eine Entschädigung in Höhe von 4000 Ehrenpunkten geben. Diese Punkte sollen über die Höchstgrenze für Ehrenpunkte hinaus vergeben werden. Bashiok bittet nochmalig um Entschuldigung: Das entstandene Wirrwarr hätte verhindert werden können, wenn man die Einführung des neue S10-Sets für Ehre rechtzeitig bekanntgegeben hätte. Zudem sei es extrem schwierig festzustellen, wer tatsächlich für die Entschädigung infrage komme – es ist somit noch nicht sicher, dass die Entschädigung tatsächlich auf diese Weise ausgezahlt werden kann. Zudem wird es wohl mindestens bis zum 20.07.2011 dauern, bis die Ehrenpunkte erstattet werden.

[tab:Entschädigung; style=blizz]We’ve been working over the past few days to evaluate and determine the best course of action to offer players some kind of compensation for those who were caught off guard by the new gear. The plan we’ve found to be achievable within an acceptable amount of time is to provide players who were affected with 4000 Honor Points. This extra Honor would function similarly to the currency down-conversion in that it would stack over the cap, but you would not be able to earn more until you spent under the 4000 cap.

Due to other service related work the soonest we would be able to distribute this Honor is the 7/19 Tuesday maintenance.

Again, we apologize for any inconvenience caused by our miscommunication. We greatly appreciate those who took the time to give us constructive feedback on the matter.

Quelle: Bashioks Beitrag im offiziellen WoW-Forum
[tab:END]

Beteilige dich an der Unterhaltung

16 Kommentare

  1. Das doppelt interessante ist ja, dass die neuen Items noch nicht auf allen Servern kaufbar sind. Dun Morogh zum Beispiel hat immer noch nur die alt bekannten Epixxe für Ehre im Angebot…. Kram für Eroberungspunkte gibt es noch gar nicht.

    1. Das scheint ein Horde-Problem zu sein. Ich hab‘ im Text nur auf den neutralen Händler in Dalaran hingewiesen. Der scheint auch kein Rassist zu sein und verkauft an alle Spieler seine PvP-Gegenstände.

  2. Jo das Zeug gibts in Gadgetzan, bei uns in OG gibts weiterhin S9.

    Ich gehör zu den Leuten die sich letzte Woche mit s9 von oben bis unten ausstaffiert haben, ich kann jetzt in die neue Season starten, während alle die auf s10 für Ehre gewartet haben bg´s farmen müssen.

    Wieso sollt ich mir verarscht vorkommen? Wieso sind Steinchen und Verzauberungen für die Katz? Das s9 Set wurde doch nicht den Charakteren geklaut oder die Stats weggemacht. Hui, round-about 10 Abhärtung und minimal bessere Stats bei den neuen 371er, oh weh ich werds überleben, es ist ja nicht so das s9 über Nacht seine kompletten Stats verloren hat.

    Heut Nacht im Forum hab ich mich auch aufgeregt, als ich aber heute Mittag die Stats sah, die das neue 371 für Ehre aufweist, hab ich nen Lachanfall gekriecht. 🙂

    Greets, ich geh Dk´s fetzen! Yai!

    1. Ich stimme dir zu =) …ich hab bisher auch gut zocken können ohne jedes Quentchen „auszuquetschen“ 🙂

    2. Das schöne ist ja, dass jeder seine eigene Meinung haben darf. Wenn ich allerdings für den gleichen Preis in der vergangenen Woche Gegenstände gekauft hätte, die jetzt im Schnitt 10 Attributspunkte pro Attribut auf dem Gegenstand weniger haben, dann würde ich mir durchaus verarscht vorkommen. Das summiert sich schließlich.

      Da es kein Zurücksetzen der Ehrenpunkte auf 4000 gab (wie es geplant war), konnte man sich einfach alle Punkte bis heute sparen und für den gleichen Preis bessere Gegenstände bekommen. Wohlgemerkt S9 für Ehre gab es genau eine Woche lang. Es ist also nicht so, dass man schon die ganze Zeit von dem „alten Zeugs“ profitiert hätte.

      Das „Problem“ am WoW-PvP ist eben, dass man sehr stark von der Ausrüstung abhängig ist, wenn man nicht nur ein bisschen auf dem Schlachtfeld zergen möchte.

    3. Ja gut, sie hätten es halt wirklich „kommunizieren“ sollen.

      Allerdings sind die haufenweise Posts im Forum, „Lol Blizzard, fresst Gift, ich quitt Account“ mal wieder n Witz.

      Am besten gar keinen Kopf machen, einfach zocken, spätestens wenn einem der nächste Dk [beliebige Beleidigung einfügen] nen 20k Obliterate drückt, ist es eh wurscht ob man s9 oder s10 hatte.

    4. Das ist der Unterschied Karsten, dein Dk mag Seelen, mein Orc-Warrior mag kandierte Nachtelfenöhrchen und n leckeres Worgenschnitzel dazu. 😀

  3. Mich hat der Zufall vor rausgeworfenen Punkten bewahrt – letzte Woche pünktlich zum Patchday bin ich beim Ehrenhändler in SW aufgelaufen, aber die gute Frau bot mir irgendwie nur die Kopf- und Schulterverzauberungen an. Ich war etwas irritiert und hab dann vermutet, dass es vielleicht S9 erst ab der neuen Arena-Saison für Ehre zu kaufen gibt. Vor lauter Feuerlandezeugs hab ich das Ganze dann vergessen und konnte mir so gestern dann 371er Items kaufen. War aber purer Zufall. Das mikrige Angebot der Ehrehändlerin letzte Woche irritiert mich immer noch, aber nachdem das auch irgendwie serverabhängig zu sein scheint, ist es unterm Strich wohl nichts anderes als Chaos und Zufall. Jetzt verkauft sie wohl tatsächlich, was sie soll.

    Dass sich die Leute aufregen, die da letzte Woche sowohl Ehre als auch Gold für VZ und Juwelen ausgegeben haben, kann ich trotzdem gut verstehen, das hätte einfach viel besser kommuniziert werden müssen – bzw. überhaupt kommuniziert werden müssen. Es erinnert mich an die Geschichte mit dem Wahnsinnigen-Titel, bei dem erst ewig behauptet wurde, dass er auch nach Cata möglich sei und dann plötzlich von einem Tag auf den anderen Ruf bei den Shendralar und somit der Erfolg rausgenommen werden sollten. Damals haben sich aber auch viele Leute im Forum aufgeregt und sie haben dann eingelenkt – deswegen glaube ich, dass das auch hier recht schnell passieren wird. Vermutlich hat man die Ehre und das Gold aber eh vorher wieder drin, wenn man die paar Tage jetzt ab und an TB und Dailies macht…

  4. Ich habe zum Beispiel all die angesparte Ehre mit meinem voll episch equipten Heilig-Pala mangels für mich ersichtlicher Alternativen in das Retri-Gear gesteckt – das ich wahrscheinlich ein oder zweimal für ne halbe Stunde tragen werde – anstatt jetzt direkt nen ganzen Batzen an 365er-Kram gegen die jetzt bessere Variante zu tauschen und so mit einem kleinen Vorteil am Samstag in die neue Rated-BG-Saison zu starten. Für ne gezielte Farmerei ist die Verbesserung zu gering- besonders wenn erst 2 der aktuell 7 PvP-Chars erst voll episch ist. Aber für eh schon angesparte Punkte hätte ich auf keinen Fall „Nein“ gesagt….Schade

  5. Ich finde die ganze Aufregung eh übertrieben.
    Wer wirklich gerne und viel PVP spielt war eh schon voll ausgestattet oder kann sich innerhalb weniger Tage wieder die neuen Teile erspielen.
    Allen Anderen, die nur selten mal ein Schlachtfeld oder eine Arena betreten, wird die Änderung eh kaum interessieren.
    Wer sich seine Ehre aufgespart hat kann sich vielleicht 2-3 Teile kaufen bevor andere sie haben. Wer meint, dass es dadurch einen großen Nachteil hätte, sollte lieber noch ein bischen mehr mit seinem Charakter üben…

    1. Damit hast du Recht. Eine neues Set ohne Ankündigung gab es bisher jedoch noch nicht. Die PVP-Spieler stören sich somit nicht an der Konvertierung. Yeah. Aber ein Update meinerseits wäre mal ganz nett. Das bau ich noch drunter. Schließlich gibt es ja möglicherweise, vielleicht sogar eine Entschädigung für Betroffene.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.