Liebesgott, Nachtherr, Jenkins oder doch der Schrecken der Meere?

WoW Tattoos FTW! Veröffentlicht vonImke

[singlepic=270,180,223,right]Wir haben in der Vergangenheit ja schon diverse Tipps gegeben, wie man einzelne Achievements möglichst gut erreichen kann – immer mit dem Blick auf die Titel die man beim Vollenden einer ganzen Gruppe von Achievements erringen kann. Was uns aber bisher gefehlt hat, war eine Übersicht welche Titel es denn nun wirklich alles gibt und wie man diese erreicht. Kurzum, wir haben mal wieder ein wenig gewühlt und für Euch folgende alphabetisch sortierte Liste zusammengestellt:

A – B

  • von der Allianz: Erringt 100.000 ehrenhafte Siege.
  • Ältester/ Älteste: Erfüllt alle notwendigen Mondfestachievements (Termin Mondfest: Februar/ März). Siehe dazu den Ninjalooter Guide „Wie werde ich zum Ältesten – Das Mondfest„.
  • Arenameister: Erfüllt alle notwendigen Arenaachievements.
  • der Argentumchampion: Erlangt einen ehrfürchtigen Ruf bei der Argentumdämmerung und dem Argentumkreuzzug.
  • der Argentumverteidiger (Patch 3.2): Erfüllt die Bedingungen für ‚Ein Tribut an den Wahnsinn‘, ohne dass ein Schlachtzugsmitglied einen Gegenstand nutzt, der durch das Kolosseum für 25 Spieler erhältlich ist, oder besser.
  • Astralwandler: Besiegt Algalon den Beobachter auf dem Schwierigkeitsgrad ‚Heroisch‘.
  • Bezwinger von Naxxramas: Nehmt an der ersten Vernichtung Kel’Thuzads auf Schwierigkeitsgrad ‚Heroisch‘ auf Eurem Realm teil.
  • Blutsegeladmiral: Erlangt einen freundlichen Ruf bei den Blutsegelbukanieren. Auch wenn ein freundlicher Ruf für den Titel ausreicht, mögen manche eventuell bis ehrfürchtig weiterfarmen. Folgende Guides sind unglaublich hilfreich und sehr ausführlich auf den Weg dort hin: WoW-Wiki Bloodsail Buccaneers Guide und Bloodsail Parrot Booty
  • Botschafter (Horde/ Allianz): Erlangt einen ehrfürchtigen Ruf in allen fünf Heimatstädten. Allianz: Darnassus,Ironforge, Gnomeregangnome, Stormwind, Die Exodar. Horde: Orgrimmar, Thunderbluff, Undercity, Dunkelspeertrolle, Silbermond
  • Braumeister (Horde/ Allianz): Erfüllt alle notwendigen Braufestachievements (Termin Braufest: Oktober).
  • Brutaler Gladiator: Das bestplatzierte Team jedes Realmpools für die vierte Arena-Saison (Top 0.5%).

C – F

  • Champion der Naaru: Schließt die Prequests für den Echsenkessel und Festung der Stürme ab. Dieser Titel ist nachträglich nicht mehr zu erfüllen.
  • Champion von Ulduar: Besiegt jeden Boss in Ulduar auf dem Schwierigkeitsgrad ‚Normal‘, ohne dass ein Schlachtzugsmitglied innerhalb dieses Schlachtzugszyklus während der Bosskämpfe stirbt.
  • Chefkoch: Erfüllt alle notwendigen Kochachievements.
  • von Darnassus (nur Allianz): Erreicht in Darnassus den Status ehrfürchtig und das Recht, Darnassus beim Argentumturnier zu vertreten.
  • Diplomat [singlepic=269,150,223,right](Horde/ Allianz): Erlangt einen ehrfürchtigen Ruf bei der Holzschlundfeste, Sporeggar und den Kurenai/ Mag’har. ACHTUNG: Ab dem Patch 3.0.8 bekommt Ihr auch für graue Mobs 20 Rufpunkte pro Kill – bisher bekommt Ihr nur 2 pro Gegner. Fangt also am besten erst nach dem Patch mit der Farmerei an.
  • von Donnerfels (nur Horde): Erreicht in Donnerfels den Status ehrfürchtig und das Recht, Donnerfels beim Argentumturnier zu vertreten.
  • Duellant: Zweithöchster Titel für die besten Arenaspieler (Top 0.5% – 3%).
  • der Ehrfurchtsgebietende/ Ehrenhafte: Erlangt einen ehrfürchtigen Ruf bei 40 Fraktionen.
  • von Eisenschmiede (nur Allianz): Erreicht in Eisenschmiede den Status ehrfürchtig und das Recht, Eisenschmiede beim Argentumturnier zu vertreten.
  • Entdecker/ in: Erkundet die Östlichen Königreiche, Kalimdor, Scherbenwelt und Nordend.
  • Erbarmungsloser Gladiator: Das bestplatzierte Team jedes Realmpools für die zweite Arena-Saison (Top 0.5%).
  • Eroberer (nur Horde): Erlangt einen ehrfürchtigen Ruf bei den Fraktionen des Alteracs, der Kriegshymnenschlucht und des Arathibeckens.
  • Eroberer von Ulduar: Besiegt jeden Boss in Ulduar auf dem Schwierigkeitsgrad ‚Heroisch‘, ohne dass ein Schlachtzugsmitglied innerhalb dieses Schlachtzugszyklus während der Bosskämpfe stirbt.
  • von der Exodar (nur Allianz): Erreicht in der Exodar den Status ehrfürchtig und das Recht, die Exodar beim Argentumturnier zu vertreten.
  • Flammenbewahrer (Horde)/ Flammenwächter (Allianz): Erfüllt alle notwendigen Sonnenwendachievements (Termin Sonnenwendfest: Juni/ Juli). Siehe dazu den Ninjalooter Guide „Das Sonnenwendfest„.

G – K

  • der Geduldige (Patch 3.3): Meistert mit insgesamt 50 Spielern Instanzen, die Ihr durch den Dungeonfinder gefunden habt.
  • Gladiator: Das bestplatzierte Team jedes Realmpools für die erste Arena-Saison (Top 0.5%).
  • von Gnomeregan (nur Allianz): Erreicht in Gnomeregan den Status ehrfürchtig und das Recht, die Verbannten beim Argentumturnier zu vertreten.
  • Hand von A’dal: Schließt die Prequests für den Schwarzen Tempel und Berg Hyjal ab. Der Titel ist nur noch erreichbar, wenn man vor dem Patch, der die Zugangsvoraussetzungen für die 25er Raidinstanzen von BC abgeschafft hat, angenommen hat. Dann bekommt man durch das Erfüllen der Quest „Die Phiolen der Ewigkeit“ den Titel. Habt Ihr die Quest nach dem Patch angenomen habt Ihr keine Möglichkeit mehr an den Titel zu gelangen.
  • Held der eisigen Weiten: Tötet alle Dungeon- und Schlachtzugbosse Nordends.
  • Held Nordends: Erster Spieler, der auf seinem Realm als Erster Wyrmruhpakt, Argentumkreuzzug, Kirin Tor und Ritter der Schwarzen Klinge auf ehrfürchtig hat.
  • Herausforderer: Niedrigster Titel für die besten Arenaspieler (Top 10% – 35%).
  • Herold der Titanen: Besiegt Algalon den Beobachter auf dem Schwierigkeitsgrad ‚Normal‘, ohne dass die Schlachtzugsmitglieder Ausrüstungsteile über Stufe 226 trägen.
  • der Himmelsverteidiger: An dem ersten Sieg über Algalon den Beobachter auf dem Schwierigkeitsgrad ‚Heroisch‘ auf dem Realm teilgenommen.
  • von der Horde: Erringt 100.000 ehrenhafte Siege.
  • Jenkins: Erfüllt das Leeeroy Achievement. Siehe auch „Die Sache mit Leeeeroy und dem UBRS Schlüssel„.
  • Kampfmeister: Meister des Alteracs, Kriegshymenschlucht, Strand der Uralten, Arathibecken und Auge des Sturms.
  • Kreuzfahrer: Erreicht bei allen Allianz- bzw. Hordefraktionen einen ehrfürchtigen Ruf und erlangt das Recht, jede von ihnen beim Argentumturnier zu repräsentieren.

L – P

  • Liebesgott: [singlepic=272,150,231,right]Erfüllt alle notwendigen Achievements zum „Liebe liegt in der Luft“ Event (Termin Herzklopfen: Februar). Siehe auch den Ninjalloter Guide „Liebe liegt in der Luft„.
  • der/ die Magiesuchende: Nehmt an der ersten Vernichtung Malygos‘ auf Schwierigkeitsgrad ‚Heroisch‘ Eures Realms teil.
  • Meister der Lehrern: Erfüllt 700 Quests in den Östlichen Königreichen, 730 in Kalimdor, alle notwendigen in der Scherbenwelt und Nordend. Neben dem Titel bekommt Ihr auch noch den epischen Wappenrock des Meisters der Lehren, der ganz konsequenterweise ein riesengroßes gelbes Ausrufezeichen in der Mitte hat.
  • Nachtherr: Tötet Sartharion auf Schwierigkeitsgrad ‚Normal‘, während alle drei Zwielichtdrachen noch am Leben sind.
  • Nachtschrecken: Erfüllt alle notwendigen Halloweenachievements (Termin Schlotternächte: Oktober/ November).
  • Obsidianvernichter: Nehmt an der ersten Vernichtung von Sartharion auf Schwierigkeitsgrad ‚Heroisch‘ auf Eurem Realm teil.
  • Oberster Kreuzfahrer (Patch 3.2): Am ersten erfolgreichen Abschluss der Prüfung des Obersten Kreuzfahrers mit 50 verbleibenden Versuchen im 25-Spieler-Modus auf dem Realm teilgenommen.
  • von Orgrimmar (nur Horde): Erreicht in Orgrimmar den Status ehrfürchtig und das Recht, Orgrimmar beim Argentumturnier zu vertreten.
  • Patron/ Matrone: Erfüllt alle notwendigen Kinderwochenachievements (Termin Kinderwoche: Mai). Siehe dazu den Ninjalooter Guide „Die Kinderwoche„.
  • Pilger (Patch 3.2): Schließt alle notwendigen Erfolge des Pilgerfreuden-Events ab.

R – T

  • Rachsüchtiger Gladiator: Das bestplatzierte Team jedes Realmpools für die dritte Arena-Saison (Top 0.5%).
  • Rivale: Dritthöchster Titel für die besten Arenaspieler (Top 3% – 10%).
  • Schrecken der Meere: Erfüllt alle notwendigen Angelachievements.
  • von Sen’jin (nur Horde): Erreicht in Sen’jin den Status ehrfürchtig und das Recht, Sen’jin beim Argentumturnier zu vertreten.
  • von Silbermond (nur Horde): Erreicht in Silbermond den Status ehrfürchtig und das Recht, Silbermond beim Argentumturnier zu vertreten.
  • Skarabäusfürst: Die Tore von Ahn’Qiraj geöffnet (nur ein Charakter pro Realm). Dieses Event fand noch weit vor BC statt, womit dieser Titel ein absolutes Unikat ist und sehr selten nur noch zu finden sein wird. Nach einer unglaublichen Menge an angehäuften Items, die zur Öffnung der Tore und somit auch der Raidinstanz notwendig waren, durfte ein einziger Spieler, der wiederum eine sehr lange Questreihe hinter sich bringen musste, den Gong schlagen. Dieser bekam dann ein einizgartiges Reittier (schwarze Qirajipanzerdrohne) und nachträglich (erst 2007) diesen Titel.
  • Sternenrufer: Besiegt Algalon den Beobachter auf dem Schwierigkeitsgrad ‚Normal‘.
  • von Sturmwind (nur Allianz): Erreicht in Sturmwind den Status ehrfürchtig und das Recht, Sturmwind beim Argentumturnier zu vertreten.
  • Todesbote: An der ersten Vernichtung Yogg-Sarons ohne die Unterstützung der Wächter auf dem Schwierigkeitsgrad ‚Heroisch‘ auf dem Realm teilgenommen.
  • Triumphator: Gewinnt auf Stufe 80 zehn gewertete Kämpfe in Folge, mit einer Wertung von über 2.000.

U – Z

  • der/ die Unermüdliche: Schließt 3.000 Quests ab.
  • der Unsterbliche: Tötet jeden Boss in Naxxramas auf Schwierigkeitsgrad ‚Heroisch‘ innerhalb eines einzigen Schlachtzugzyklus, ohne dass ein Gruppenmitglied während der Bosskämpfe stirbt.
  • von Unterstadt (nur Horde): Erreicht in Unterstadt den Status ehrfürchtig und das Recht, Unterstadt beim Argentumturnier zu vertreten.
  • Vollstrecker (nur Allianz): Erlangt einen ehrfürchtig en Ruf bei den Fraktionen des Alteracs, der Kriegshymnenschlucht und des Arathibeckens.
  • Wächter des Cenarius: Erlangt einen ehrfürchtigen Ruf bei dem Zirkel des Cenarius und der Expedition des Cenarius.
  • der Wahnsinnige: Werdet wohlwollend bei den Blutsegelbukanieren und ehrfürchtig beim Dampfdruckkartell, den Shen’dralar, Rabenholdt und dem Dunkelmondjahrmarkt.
  • Winterhauchengel: Erfüllt alle notwendigen Winterhauchfestachievements (Termin Winterhauchfest: Dezember).
  • von der Zerschmetterten Sonne: Auf der Rufstufe Ehrfürchtig zu erwerben, in dem Ihr brav 1.000 Gold spendet (Quest: „Ein großmütiger Spender„).
  • Zwielichtbezwinger: Tötet Sartharion auf Schwierigkeitsgrad ‚Heroisch‘, während alle drei Zwielichtdrachen noch am Leben sind.

[singlepic=267,200,209,right]Neben diesen Titeln können Euch gelegentlich auch noch eine Vielzahl weiterer Titel in den Weiten Azeroths auffallen, die allerdings nicht mehr zu erreichen sind. Hierbei handelt es sich um die alten PvP-Ränge, die man sich vor dem großen PvP Patch erarbeiten konnte. Der damalig zuletzt erreichte Titel wurde den Charakteren dauerhaft zur Verfügung gestellt. Tötet Ihr einen Spieler mit einem solchen Titel, erscheint auch heute noch das zugehörige Symbol seines Rangs auf Eurem Bildschirm.

Interessant ist sicherlich auch zu erfahren, wer welchen Titel bereits erreicht hat beziehungsweise wer an den First Kills auf dem eigenen Server teilgenommen hat. Eine solche Auflistung lässt sich bei wow-achievements.com finden, da die meissten Titel auch mit Achievements verbunden sind. Da diese sehr erfolgsversprechende Seite noch am Anfang steht, sind insbesondere auf den europäischen Serverlisten noch sehr wenig Spieler zu finden. Sobald Ihr allerdings zum Beispiel Euren Namen eingebt wird er mit all Euren bisherigen Erfolgen ab sofort gelistet. Sucht einfach nach all Euren Freunden und Kollegen und sie werden in das System integriert. Es lohnt sich auf jeden Fall dort immer mal wieder reinzuschauen und die Fortschritte zu beobachten.

Beteilige dich an der Unterhaltung

12 Kommentare

  1. Ich wusste doch die ganze Zeit, dass noch irgendein Titel fehlt, aber er wollte mir partout nicht einfallen. Den passenden Link mit einem praktischen Guide hatte ich mir schon vor Ewigkeiten gemerkt um ihn hier irgendwann einzubauen. Ich werde das mal direkt nachholen.

  2. Nun es gibt mom noch ein Problem mit dem Titel „Chefkoch“
    1. Man muß 160 Rezepte können.. nun es gibt momentan inklusive Horde/Allianz-Rezepte aber nur 150
    2. Bei „Nordren-Gourmet“sind Rezepte aufgeführt die es im Spiel nicht gibt. „Kungaloosh“ „Orca..“ das gibt es als Item aber nicht als Rezept und manche Rezepte gibt erst garnicht.

    Aber die gute Nachricht ist mit Patch 3.0.8 wird der Fehler behoben.

    Kleiner Tipp am Rande ist das Add-on Ackis Recipe List das einem anzeigt wo und bei wem man das Rezept kaufen kann bzw. ob es ein World Drop ist oder von der anderen Fraktion.

    Gruß Nimbrod

  3. Hallo Nimrod,

    du hast recht, z.Z. ist der Titel Chefkoch noch nicht erreichbar. Welche Änderungen an den Rezepten kommen werden, findest du hier. Das mit dem Addon hört sich gut, ich schau mir das beizeiten mal an.

    gruß,
    Stephan

  4. öhm… ich werde NimBrod geschriebn

    /tar Stephan
    /cast Brilleputzen/Rang 1)
    /stopcast
    /winken

    Kann dir das nur empfehlen wenn man zu teure Preise im AH nicht zahlen möchte. ^^

    Gruß Nimbrod

  5. Für den Erfolg „Held der eisigen Weiten“ reicht es nicht aus Sartharion und Kel’Thuzad zu killen, aufgrund eines Anzeigefehlers wird ein Boss im Erfolg nicht erwähnt der auch getötet werden muss.

    Es muss auch Malygos getötet werden um den Erfolg zu erreichen, nur so als Anmerkung 😉

  6. Ich hab noch meinen alten Landsknecht-Titel 🙂 Ist auch als Heldentat gezählt, da nicht mehr machbar..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.