Wie werde ich zum Ältesten – Das Mondfest (2009)

von 17. Januar 2009 um 18:04 38

[singlepic=280,150,200,right]

EDIT: Hier geht’s zum >>> Mondfest-Guide 2011 <<<!

Kaum ist die Goblingemeinschaft der Kokelwälder samt Altvater Winter in Ihre Heimat zurückgekehrt, stecken die Druiden von Moonglade in den letzten Vorbereitungen für das anstehende Mondfest (24. Januar – 12. Februar). Der Sieg über Omen wird wie jedes Jahr mit kunterbunten Feuerwerken, Knallfröschen und den zahlreichen Besuchen der überall in Azeroth verteilten Ahnen in entsprechender Festtagsklamotte gebührend gefeiert.

Ein Fest zum Genießen und Entspannen, wäre da nicht das Achievementsystem mit dem Erfolg „Respekt vor den Älteren„. Hier und da ein paar Erfolge für einen weiteren Titel mal eben zwischen der ganzen Böllerei erledigen – gar kein Problem. Falsch gedacht! Denn für das Mondfest steht Euch eine lange Reise zu jedem einzelnen Ahnen, der jemals auch nur das Wort Moonglade in den Mund genommen hat bevor. Entlegende Anfängergebiete, ausgestorbene Hauptstädte, schon längst vergessene Instanzen und feindliches Territorium haben sich diese verehrten Gesellen dafür ausgesucht. Sie werden ihre Gründe schon gehabt haben sich solch teilweise sehr obskuren Plätzchen herauszupicken, aber für uns wird es zur reinen Nervensache werden. Bevor wir aber schon vor dem offiziellen Beginn der Festivitäten die Nerven verlieren, habe ich mit Arjis Mithilfe alle zu erledigenden Achievements aufgelistet und versucht einen Schlachtplan zu entwerfen.

Für die Ahnen und ihre Quests bietet sich ein recht praktisches Makro an, welches Euch die Klickerei durch den Questdialog etwas vereinfacht. Sprecht den Urahnen an und drückt dann die Taste auf die Ihr das folgende Makro gelegt habt:

/script SelectGossipAvailableQuest(1)
/script CompleteQuest()
/script GetQuestReward()

Falls Ihr Probleme beim Auffinden der Urahnen habt könnt ihr auch zusätzlich das bekannte Targetmakro nutzen:

/target Urahn

Eine Karte mit Standorten der Urahnen für Kalimdor und den östlichen Königreichen findet ihr bei gamona (Link der Karte).

  • Die Ältesten der östlichen Königreiche [singlepic=277,150,290,right]
    • Grufthauch in Brill (61,53)
    • Obsidian am Grabmal (45,41 – Silberwald)
    • Auenflucht in den westlichen Pestländern (65,47)
    • Windflucht in den östlichen Pestländern (35,68)
    • Schneekrone in der Kapelle des hoffnungsvollen Lichts (81,60)
    • Mondkuss in Scholomance (52,26 – auf dem Dach eines Turmes in der Nähe von Scholomance)
    • Höhengipfel im Hinterland (50,48)
    • Silberader in Thelsamar (33,46 – Loch Modan, auf einem Hügel in der Nähe des Friedhofs)
    • Goldbrunn Kharanos (46,51)
    • Eisenband in der sengenden Schlucht (21,78 – in einer Höhle im Südosten)
    • Rumpelfels in der brennenden Steppe (82,46)
    • Morgenwandler auf dem Flammenkamm (64,23 – Brennende Steppe)
    • Sturmbraue Goldhain (40,63 – hinter dem Schmiedekunstgeschäft in der Nähe des Sees)
    • Himmelsjäger in Späherkuppe (56,47 – Westfall)
    • Sternenau Zul’Gurub (53,18 – inder Nähe des Instanzeinganges)
    • Winterhuf in Beutebucht (27,74 – auf dem Dach über der Goblinbank)
    • Heulwut in den verwüsteten Landen (57,54 – in der Nähe des Dunklen Portals)
  • Die Ältesten von Kalimdor
    • Messerblatt in Dolanaar (56,60 – Teldrassil, im Süden Dolanaars)
    • Sternenweber in Auberdine (36,46)
    • Steinkeil in der Ewigen Warte (61,37 – vor der Goblinbank)
    • Prunkspeer in Winterquell (55,43 – in der Nähe der Ruinen von Kel’Teril)
    • Flussweise in Astranaar (35,48 – in der Mitte des Ortes)
    • Nachtwind im Teufelswald (37,53 – im Norden der ersten Höhle von Jaedenar)
    • Himmelsglanz in Azshara (72,85 – in der Nähe der gefallen Statue)
    • Runentotem in Klingenhügel (54,44 – Durotar)
    • Mondwacht am Wegekreuz (51,30 – auf dem Hügel in der Nähe des Flugpunkts)
    • Hohenburg im Camp Taurajo (45,57)
    • Windtotem in Ratschet (63,37 – in der Nähe der Ingenieure im Norden)
    • Bluthuf im Dorf der Bluthufe (48,53 – Steinbullensee)
    • Grimmtotem in Feralas (76,37 – Lariss Pavilion)
    • Nebelgänger in Düsterbruch (43,67 – in der Arena)
    • Himmelsdeuter im Freiwindposten (45,48 – Tausend Nadeln, den Aufuzug hoch und in der Mitte des Postens)
    • Morgentau bei der Illusionenrennbahn (79,77 – Tausend Nadeln, in der Nähe der Start- und Ziellinie der Rennstrecke)
    • Traumdeuter in Gadgetzan (51,28)
    • Rachtotem in Tanaris (36,80 – Uldum)
    • Donnerhorn in Un’Goro (50,76 – Die wuchernde Narbe)
    • Klingensang in der Burg Cenarius (Silithus – beim Mondbrunnen)
    • Urstein in Silithus (23,11 – im Kristalltal ganz im Nordwesten)
  • Älteste von Nordend [singlepic=279,150,239,right]
    • Sardis in der Valianzfeste (59,65)
    • Pamuya in der Kriegshymnenfeste (außerhalb der Feste – 42,49)
    • Arp bei der D.E.H.T.A (Boreanische Tundra – 57,43)
    • Sandrene beim Landeplatz am See (Sholazarbecken – 50, 63)
    • Lunaro Ruinen von Tethys (Grizzlyhügel – 80,37) Dank Hinweis von Lombus korrigiert 😉
    • Morthie in Sternenruh (Drachenöde – 29,56)
    • Himmelwächter in Agmars Hammer (Drachenöde – 35,48)
    • Thoim im Hafen von Moa’ki (Drachenöde – 48,78)
    • Steinbart in Bergfels‘ Zuflucht (Sturmgipfel – 31,37 im Gasthaus)
    • Whurain in Camp Oneqwah (Grizzlyhügel – 64,47)
    • Muraco in Camp Taunka’lo (Sturmgipfel – 64,51)
    • Wanikaya im Katarakt der Regenrufer (Sholazarbecken – 63,50)
    • Blauwolf in Tausendwinter (in der Festung vor dem Eingang zu Archavon – Ihr müsst im Besitz der Festung sein, um zu ihm zu kommen)
    • Tauros in Zim’Torga (Zul’Drak – 59,56)
    • Northal in Transitusschild (Boreanische Tundra – 33,34)
    • Graumähne in K3 (Sturmgipfel – 41,84)
    • Fargal in der Eisfestung (Sturmgipfel – 28, 73)
    • Beldak in der Westfallbrigade (Grizzlyhügel – 60, 27)
  • Die Ältesten der Dungeons
    • Wildmähne in Zul’Farrak (in der Nähe des Teichs, wo Gaz’ranka gerufen werden kann)
    • Splitterfels in Maraudon (hinter der Prinzessin, runter zu Rotgrip springen und aus dem Wasser auf den Vorsprung klettern)
    • Sternensang im versunkenen Tempel (den linken Aufgang hinauf gehen und dann die erste linke Abbiegung nehmen)
    • Schwermut in den Schwarzfelstiefen (in der Mitte der Arena)
    • Steinwehr in der Schwarzfelsspitze (steht bei der ersten Brücke)
    • Fernwisper in Stratholme (den Hintereingang nehmen und dann die erste Abbiegung links, danach rechts und links müsste bereits der Ahne zu erkennen sein)
    • Jarten in Burg Utgarde
    • Igasho im Nexus
    • Nurgen in Azjol-Nerub
    • Ohanzee in Gundrak: Nur im heroischen Modus zu erreichen, da er im Raum bei Ekk steht. Nehmt den Hintereingang, tötet den ersten Boss und schon geht hinter auch die versteckte Tür zu Ekk auf.
    • Kilias in Drak’Theron
    • Chogan’gada in Turm Utgarde
    • Yurauk in den Hallen des Steins
  • Die Ältesten der Allianz[singlepic=278,150,201,right]
    • Klingentanz in Darnassus (33,14 – Enklave des Cenarius) – Karte von 2007
    • Bronzebart in Eisenschmiede (29,17 – Mystikerviertel im Wasser) – Karte von 2007
    • Hammerklang in Sturmwind (35,65 – Park) – Karte von 2007
  • Die Ältesten der Horde
    • Dunkelhorn in Orgrimmar: Im Tal der Weisheit, rechts neben dem Eingang vom Gebäude wo Thrall ist. Der NPC im linken Kreis ist der Urahne. Karte von 2007
    • Prachthorn in Donnerfels (72,23 – den nördlichen Lift nutzen) – Karte von 2007
    • Dunkelherz in Unterstadt (66,38 – Ruinen von Lordaeron)
  • 50 Münzen der Urahnen: Erledigt sich beim Suchen der Urahnen von selbst.
  • Mondfestgarderobe: Mit den Münzen der Urahnen könnt ihr diese in Moonglade eintauschen. Ihr benötigt nur eine der aufegelisteten Garderoben.
  • Der Raketen roten Widerschein: Die Raketen kann man bei allen Verkäufern des Mondfestes erwerben. Diese sind in allen Hauptstädten und Moonglade zu finden. In der Nähe dieser Verkäufer stehen auch die passenden Abschussvorrichtungen.
  • Wilde Knallfrösche: Wieder ein Achievement, dass man in Moonglade oder den Hauptstädten erledigt. Kaufen und auf den Boden pfeffern.
  • Elunes Segen: Beschwört das Omen im See südlich von Moonglade und tötet es. Ob man hierfür wie in der Vergangenheit einen Raid oder eine Gruppe benötigt wird sich leider erst zu Beginn des Festes zeigen.

EDIT1: Ich habe noch einige hilfreiche Links gefunden, die ich Euch nicht entgehen lassen will. Zum Einen wäre da ein sehr präziser englischsprachiger Horde-Guide mit einer exakten Laufroute, praktischen Tipps und Karten für Standorte der Ahnen in Instanzen —> Horde Mondfest Guide (Englisch)
Zum Anderen hat auch WoW Wiki eine recht gute Auflistung der Ahnen —> WoW Wiki Ahnen Fundorte

EDIT2: Laut einem offiziellem Blizzard Post, kann es zu Schwierigkeiten beim Auffinden der Ahnen kommen, falls Ihr die Questreihe mit dem Angriff auf Undercity noch nicht vollständig abgeschlossen habt. Falls Ihr also in der Umgebung von und in Undercity keine Urahnen findet, schaut nach ob Ihr das Quest „Die Schlacht von Undercity“ noch offen habt. Denn dann tauchen die gesuchten Personen wohl erst gar nicht auf. Schließt die Aufgabe einfach ab und alles sollte seinen gewohnten Weg gehen. Ähnliches passiert bei Urahne Steinbart in Bergfels‘ Zuflucht. Wer die Quest „Eisenkolss“ noch offen hat sollte diese beenden oder abbrechen, um an den Urahnen zu kommen.

Kommentare

38 Wordpress-Kommentare

  1. Danke für den Hinweis und das Lob. Werde ich direkt mal oben editieren 🙂

  2. Pingback: Zeitvertreib, Zeitverschwendung oder irgendwann einmal wichtig? « WoW - Journal von Nomadenseele & Andy

  3. Pingback: Liebesgott, Nachtherr, Jenkins oder doch der Schrecken der Meere? | Ninjalooter.de

  4. Hallo Imke,

    erstmal vielen Dank für den Guide und die nette Idee mit den Kästchen zum Haken setzen.

    Der Urahne in Gundrak steht nicht mehr bei Ekk. Der steht nun beim 2. Boss, also ist es nicht mehr notwendig Ekk mit zu machen.

    LG
    Nohsa

  5. Hm… Der Urahne in Gun’drak steht nun nach dem zweiten Boss an dem Pult zur aktivierung der Statue die nötig ist um zu gal’darah zu kommen. Eine kleine Aktualisierung wäre nett 😉

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.