BlizzCon 2011: Live Berichterstattung vom Fan-Spektakel

WoW Tattoos FTW! Veröffentlicht vonImke

BlizzCon 2011Wird die vierte WoW-Erweiterung wirklich Mists of Pandaria heißen? Werden wir den Panda-Braumeister als neue Heldenklasse bekommen? Oder ist das alles nur Verwirrungstaktik seitens Blizzard und sie haben eine ganz andere Geschichte auf Lager? Jedes Jahr das selbe Spektakel. Tausende WoW-Fans orakeln über das was sie auf der BlizzCon zu hören und zu sehen bekommen werden. Auch wir können es kaum abwarten, haben erste Wetten zur vierten Erweiterung abgeschlossen, den Sekt kalt gestellt und die Technik im Gegensatz zu letzen Jahr hoffentlich jetzt voll im Griff. Die Ninjas treffen sich in kleiner, wenn auch feiner Besetzung im Bonner Headquarter und werden sich mit dem ein oder anderem Gerstensaft den Live-Stream anschauen. Per Cover It Live werden wir Euch am Freitagabend unsere Eindrücke schildern und erste Informationen über die Neuankündigungen über den Äther schicken.

Start der Cover It Live-Berichterstattung:

Freitag, 21. Oktober um 19.30 Uhr

Mists of Pandaria Trailer

Tyrael Mount

Tyrael WoW Mount

Starcraft 2 Heart of the Swarm

Diablo 3: Inhalt der Collectors Edition

Diablo 3 Colectors Edition

Beteilige dich an der Unterhaltung

8 Kommentare

  1. Schöne Sache. Ich werde eure Berichterstattung verfolgen. Bin sehr gespannt ob es nur aufgewärmte Kost gibt oder ob es tatsächlich mal einen Knaller gibt….
    Mit Gerstensaft zusammen sitzen und Blizzcon Livestream schauen hört sich sehr gemütlich an 😉 Viel Spass dabei!

  2. Ih Sekt *schauder*

    Wer ist denn alles dabei ? Und warum liefern die das pet schon aus, rücken aber keine Heldentat dafür raus 😛 ?

  3. Ziemlich geniale Idee das mit dem 12 Monatsabo und Diablo 3 dann „umsonst“ bekommen,
    so brechen einem nicht durch die Konkurrenz aus dem eigenen Haus (oder auch andere Titel auf dem Markt) die Kunden weg, man bindet viele längerfristig, bekommt finanzielle Planungssicherheit, bleibt unangefochtener König auf dem Thron – Hut ab…

  4. Als Ergebnis des BlizzCon-Streams habe ich heute mein WoW-Abo gekündigt. Wie schon im letzten Jahr musste ich bei Live-Übertragungen die Qualität runterstellen, da bei 2 MB die Übertragung total lagte (und ich habe eine 18000 Leitung). Und wie im letzten Jahr sind Videos im Panel falsch verlinkt, haben keinen Ton oder sind gar nicht vorhanden. Wenn man versucht, ein Supportticket zu diesem Thema aufzumachen, funktioniert der dazu vorgesehen Link noch nicht einmal, sondern führt ins Leere! Als ich ein Ticket unter allgemein aufgemacht habe, wurde es mit der Begründung geschlossen, ich hätte nicht angegeben mit welchen Browser ich das ganze versuche und bestimmt sei mein Browser veraltet. Ich habe das Ticket wieder aufgemacht und mitgeteilt, dass auch mit der neueste Firefox oder IE Version mit aktuellstem Flash das ganze nicht geht. Das inzwischen ein fünfseitigen Post im eigenen Forum existiert, stört den Support nicht. Das Ticket wurde wieder geschlossen mit der Begründung Ja, die Eröffnung des Tickets unter der Rubrik Allgemein sei richtig (Ich hatte mitgeteilt, das der Links zum Reklamieren nicht geht). Also Abo storniert (perfekterweise läuft es am 27.10. sowieso aus) und Ticket wieder aufgemacht. Ich habe 29,99 gezahlt und mir wurde versprochen, dass ich im Archiv die gesamte BlizzCon sehen kann. Diese Leistung erbringt Blizzard nicht, also reagiere ich. Und leider ist meine Bestellung und Bezahlung des BlizzCon-Streams schon zu lang zurück, als das ich die Kreditkartenzahlung stornieren kann. Egal ob ich wieder anfange oder nicht, dies war definitiv mein letzter BlizzCon-Stream. Ich werde das nächste Mal warten und mir die Mitschnitte auf YouTube ansehen, ohne das Blizzard dran verdient.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.