Ninjas on Tour [8]: Dungeon Defenders – Live Stream

von 19. Oktober 2011 um 13:39 3
Ninjas on Tour [8]: Dungeon Defenders – Live Stream

Dungeon DefendersEDIT: VoD nun online! Letzte Woche Orcs Must Die, diese Woche Dungeon Defenders. An Tower-Defense Spielen kommt derzeit keiner vorbei. Das taktische Ausknobeln der richtigen Strategie für verzwickte Level in Verbindung mit einer actionreichen, kunterbunten First-Person-Perspektive hat allerhöchstes Suchtpotential. Haben wir uns die letzten Tage noch durch Orc-Horden geschnetzelt und unzählige, aberwitzige Fallen aufgestellt, gilt es diese Woche unsere Dungeon Defender-Helden durch Arenen zu prügeln und sie wie in einem klassischen RPG mit neuen Waffen, Rüstungen und Fähigkeiten auszurüsten.

Wann und wo geht’s hier zu Schlacht?

Wann: Mittwoch, 19.10.2011 um 20.30 Uhr

Wo: Direkt hier beim Ninjalooter oder bei Ninjas on Tour auf Own3D.tv

Was: Dungeon Defenders – Erst wenige Stunden als Download erhältlich und schon bei den Ninjas auf der Festplatte. Haggy stürzt sich für Euch ins Getümmel und zeigt Euch die ersten Schritte des kunterbunten Tower-Defense Spiels. Sollte der Co-Op Modus bereits einsatzfähig sein, werden Lars und Imke unser Kamerakind Haggy tatkräftig beim Kampf um die eigene Burg unterstützen. Außerdem gilt natürlich wie immer: Fragen bis der Arzt kommt! Postet Eure Fragen, Kommentare, Lobeshymnen und Kritikpunkte in den IRC Chat und wir werden so schnell es geht im Live Stream darauf eingehen.

Dungeon Defenders (Co-Op)

Kommentare

3 Wordpress-Kommentare

  1. Die dreiteilige Aufnahme von Mittwoch ist nun online. 🙂

  2. Wenn es einem zu Bunt ist kann man den Kontrast in den Optionen senken 🙂

  3. Pingback: NinjaCast [44]: Das Origin-Debakel, unfertige AAA-Titel, "I am Batman!" und Indie-Perlen | Ninjalooter.de

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.