Boni, Bonis oder gar Bonusse?

Ich spiele tatsächlich immer noch WoW ♥ Veröffentlicht vonImke

Lang lang ist es schon her da habe ich Guild Wars gespielt und zwar leidenschaftlich gerne. Ich bin immer noch der Meinung, dass GW das allerfairste, am besten umgesetzte und vor allem am meissten Spaß und Gaudi bringende PvP System aller MMOs besitzt. Nur leider nervt die komplett instanzierte Spielwelt auf Dauer gewaltig. Wohingegen der Vorteil dieser Variante eindeutig der Eine-Welt-für-Alle Punkt ist. Sprich man kann sich wirklich jederzeit mit jedem Spieler weltweit treffen. Es ist keine Entscheidung für den „richtigen“ Server von Nöten, da es quasi nur Einen für alle gibt. Ist eine Stadt zu überfüllt wegen einem Event zum Beispiel (davon gibt es wirklich reichlich), dann wird einfach ein weiterer Server dazugeschaltet und ein neuer Distrikt dieser Stadt eröffnet. Zwischen diesen Distrikten kann man dann, je nach dem wo man sich nun gerne herumtummeln möchte, auswählen.

Alles in Allem also ein wirklich netter und vor allem ohne monatliche Kosten verbundener Spaß für alle PvPler, wäre da nicht diese verflixte Sache mit dem Wort Bonus. Es wäre nie zu einem Problem geworden, wenn es nicht diese zahlreichen Missionen mit ihren jeweiligen Zusatzaufgaben gäbe. Wo wir schon beim Kasus Knaxus wären. Eine solche Zusatzaufgabe nennt man ja auch gerne mal Bonus, welcher in der Einzahl oder auch Singular genannt, kein wirklich grammatikalisches Problem darstellt. Tauchen davon jedoch direkt mehrere auf wird es schon recht abenteuerlich – zumindest in Guild Wars. Von Bonussen oder gar Bonis ist dann gerne mal die Rede und die einzig richtige Variante, nämlich Boni, scheint schier aus dem Wortschatz der deutschen Spieler ausradiert worden zu sein. Der Chat in solchen Missionsorten wimmelt quasi vor grammatikalischen Fehlschlägen und versucht man den tollkühnen Schritt einer öffentlichen Korrektur folgt eine elend lange Flamewelle. Anfangs war es kaum zu ertragen diese so konsequent falsch eingesetzten Schandtaten des Wortes Bonus mit anzusehen, aber mit der Zeit glaubt man sogar die Einzahl von Bonus wäre Bonis und der Plural existiere gar nicht. Denn jede Mission hat de facto nur eine einizige Zusatzaufgabe also EINEN Bonus und niemals, wirklich NIEMALS einen Boni.

Wie gesagt mein letzter Guild Wars Besuch ist schon eine ganze Weile her, aber ich zucke immer noch zusammen, wenn in meiner näheren beziehungsweise hörbaren Umgebung jemandem das Wort Bonis über die Lippen geht. Geschädigt ist nun mal geschädigt.

Beteilige dich an der Unterhaltung

2 Kommentare

  1. Das ist schlicht weg falsch. Richtig ist sowohl Boni wie auch Bonusse .. ein Bonus mehrere Bonusse.. geb mal bonusse in google ein.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.