Diablo 3: Karsten, Haggy und Jens in der kürzesten Beta der Welt

von 25. März 2012 um 18:30 10
Diablo 3: Karsten, Haggy und Jens in der kürzesten Beta der Welt

Wir sind spät dran. Die Beta von Diablo 3 läuft bereits eine geraume Zeit und dementsprechend viele Gamer haben ihren Run zum Skelett-König in bewegten Bildern aufgenommen. Dennoch gibt es genügend Gründe, uns beim Zocken über die Schulter zu schauen: „Uns“ bedeutet tatsächlich, dass sich gleich mehrere Ninjas der ersten Herausforderung im Spiel stellten: dem Skelett-König. Wer zockt Diablo schon alleine? Haggy stürzte sich mit dem Mönch ins Gefecht, Karsten agierte mit seinem Hexendoktor eher aus der sicheren Distanz und Gast Jens testete die magische Durchschlagskraft der Zauberin. Während unserer Abenteuer in Neu-Tristram und Co. plapperten wir dabei ungeniert im Takt, um euch unseren Ersteindruck vom Spiel zu vermitteln. Würden wir Diablo 3 nach der Demo weiterspielen? Erfahrt es im Video. Kritik, Wünsche, Feedback und Lob fühlen sich in den Kommentaren besonders wohl – munkelt man.

Teil 1 der Schnetzeljagd:

Teil 2: Der Fall des Skelett-Königs:

Kommentare

10 Wordpress-Kommentare

  1. Also ich find die rechte Kugel beim Monk irgendwie eklig…

    • Eine Eiter-Beule als Ressource….ausdrücken und man is ooe….eeeckelig Kitten!

    • Ich dachte dabei ehrlich gesagt eher an… hmm… darf man auf Eurer Webseite Sperma sagen? Ich lass es lieber.

    • Dein Glück. Denn wenn du Sperma gesagt hättest, während du auf ninjalooter surfst, hätte deine Clairebär vielleicht einen falschen Eindruck bekommen 😛

    • Dann würde sie hier am Ende auch noch den ganzen Tag rumhängen. D:

  2. @ Schmied:
    Habe mir nun nur den 2. Teil und davon die erste Hälfte ca. angeschaut – also falls danach noch was geklärt wurde, sehr das hier als irrelevant an 😉

    Es ist so: Wenn man den entsprechenden Schwierigkeitsgrad (oder Hero) zum ALLER ERSTEN mal selbst spielt, wird der Schmied erst freigeschaltet, wenn die entsprechende Q beendet wurde (nach der TP Quest).
    D.h.: Der, der das Spiel aufgemacht hatte, hat vermutlich vorher schon einen Char > lvl 6 gehabt und den Schmied freigeschaltet – bei jedem weiteren Char ist der Schmied dann bei lvl 1 schon vollständig vor ort… (netter Tüp – mit ü!)
    Quasi als „Twinkfreundlichkeit“…

    Ob ihr nun zusammenspielt oder nicht ändert demnach nichts daran – so dass das bei jeden selbst „instanziert“ dargestellt wird…

    Finde das eigentlich gut, da das zur Questreihe und Storyline gehört – aber kann natürlich wie in eurem Fall zu Verwirrungen führen…

    Hoffe ich konnte das halbwegs verständlich klarstellen xD

  3. Haggy der Cheater, hätte ich sein können 🙂 schnell mal ein paar Level vorher machen.

  4. hALLO ICH HBA NE FRAGE HAB JETZT NACH dem Video lust auf ne runde D2 könnt ihr mir sagen wie ich die auflösung ändern kann ?

    also über die 800×600….

    danke

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.