NinjaCast [82]: Flo sagt Hallo, The Witcher 3, SWTOR, Ni No Kuni, Camelot Unchained, FireFall und mehr

von 13. Februar 2013 um 09:20 41
NinjaCast [82]: Flo sagt Hallo, The Witcher 3, SWTOR, Ni No Kuni, Camelot Unchained, FireFall und mehr

the-witcher-3Gugge ma an. Wer hätte denn gedacht, dass wir die neueste Ausgabe des NinjaCasts, Folge 82, pünktlich aufgenommen bekommen? Und dann auch noch mit so tollen Themen. Nachdem sich Flo Emmerich, der kleine Rotschopf, der gelegentlich an unseren Plauderrunden teilnahm und nun seine Karriere beim Computec-Verlag beendet hat, wird nun häufiger im NinjaCast verweilen. Wir haben uns seine leere Seele geschnappt.

Über Videospiele wird natürlich auch geplaudert. Es gibt Neues zu The Witcher 3: Wild Hunt. Geralt wird im dritten und vielleicht letzten Teil der Reihe in einer offenen Spielwelt auf Monsterjagd gehen. Was wir wohl davon halten? Die gleiche Frage gilt für den Ruf-Patch 1.7 für Star Wars: The Old Republic. Wieder einmal trauern wir um unseren einstigen Hoffnungsträger. Das soll euch aber nicht davon abhalten, eure Meinung zum derzeitigen Stand des Free2Play-Schwergewichts kundzutun. Apropos Schwergewicht: Camelot Unchained hat sich tiefe Fußstapfen ausgesucht, in die es treten möchte. Was die Ninjas sonst noch besprochen haben, erfahrt ihr im NinjaCast #82.

NinjaCast Folge 82

[mp3] Direkter Download| [RSS] NinjaCast abonnieren | [iTunes]

 

NinjaCast_Folge_82

Kommentare

41 Wordpress-Kommentare

  1. Immer wenn jemand von Ni No Kuni erzählt kommen mir die Tränen in die Augen, weil ich es einfach nicht über mich gebracht habe dafür extra ne PS3 zu kaufen und ich es aber so sehr spielen will. Die PS4 wird nicht abwärtskompatibel nehme ich mal… Naja vielleicht gibts ja in ein paar Jährchen einen Emulator.

    • Vieleicht hast du auch Glück und die Ps3 wird so lange im Einzelhandel gehalten wie die Ps2 und am Ende nur noch 99€ kosten.

    • Eben so mache ich es wohl auch bald. Die PS3 ist so günstig geworden, da kann man sich zum einen den Bluerayplayer sparen und bekommt zum zweiten knapp sieben Jahre Toptitel günstig hinterher. Bis man die durch hat, gibt es nach 2-3 Jahren auch auf der PS4 endlich gutes Futter.

    • Schade,
      ohne Imke verliert der Podcast von Episode zu Episode an Charme. Imke (und auch Haggi) waren immer ein gutes, ernstzunehmendes Gegengewicht zu Karsten (nach NUR MEINER MEINUNG zu arrogant), Benny (arrogant und selbstherrlich, hört sich selbst zu gerne reden, was in schauderhaften, Teeny-Monologen endet) und Flo (hat lediglich eine offensichtlich arrogante „Sprachausgabe“, inzwischen mag ich ihn recht gern und folge gern auch seinen Ausführungen). Jaja, ich weiß… Imke und Haggi haben viel anderes um die Ohren. Aber was soll’s: Auch ich habe nicht unendlich viel Zeit und gute Podcasts gibts inzwischen viele und Bessere. Doch mit dem (teilweisen) Verlust Eurer Standbeine Imke und Haggi fühle auch ich mich hier nun verloren. Und somit verliert ihr nun auch mich.
      Kein großer Schmerz für Euch – gewonnene Zeit für bessere Dinge für mich – Eine Win-Win-Situation !
      Euch alles Gute und möget ihr euch eines Tages wieder finden 😉 (dann gebt mir kurz Bescheid)
      Macht es gut,
      Tobias

    • Ich verstehe Deine Aussage nicht, Tobias. Imke war diesen Cast doch mit dabei (Genau wie ich mal wieder – warum sagt eigentlich nie jemand etwas über mich? 🙁 ) Imke hat sogar ausführlich über Ihre Abenteuer in Ni No Kuni berichtet.

    • Dass mich jemand arrogant findet, finde ich zwar schade, aber damit kann ich leben. Was aber gar nicht geht, dass du Imkes bezaubernde Stimme nicht erkennst, wenn sie dir aus den Boxen in die Ohrmuschel dröhnt. SKANDAL, Tobias!

      PS: Also ich mag diesen Lars, der da ab und an im Podcast auftaucht 🙂

    • Lars: Ohne dich ist ein Podcast kein echter Podcast!
      Und Das selbe gilt für Karste, Imke, Flo, Benny und Haggy 🙂

      Ihr macht nen super Job, auch wenn ninjalooter.de gerade nur…“nur“ noch Podcasts online stellt.

    • Ja, wir sind schuldig. Du kennst das ja – warst auch plötzlich von der Bildfläche verschwunden und das nur….nur wegen Hochzeit, Baby und Hausbau „tztztz“ 😉

    • Die Ausführungen von Tobias verstehe ich nicht, mir gefallen die Casts.
      Und es war schön, dich mal wieder zu hören, Lars 🙂

    • Awwww! <3 Das wärmt direkt mein Herz. 😉

    • Habe in der letzten Zeit den Podcast auch nicht mehr gehört aus welchen Grund auch immer, aber ich habe erfahren, dass Flo michtmacht und solchen Podcast darf man nicht versäumen :).
      Jede Meinung ist ja subjektiv, aber wenn Karsten arrogant sein soll, dann werde ich der nächste Papst :).
      Tobias will dich ja nicht angreifen, aber Imke ihre elfenhafte Stimme sollte man schon erkennen :). Mich würde interessieren, was du so nimmst, weil eine Kopfschmerztablette kann es nicht sein :).
      Flo wünsche dir noch viel Spaß bei den Ninjas.

    • Muss Tobias in dem Arroganz Vorwurf rechtgeben. Kann das jetzt aber nicht an speziellen Personen festmachen. War irgendwie generell ne arrogante Stimmung imho. Hat mir so gar nicht gefallen der Cast. Und eigentlich habe ich die Ninjas in letzter Zeit angefangen zu mögen…

  2. Ich habe vorgespult und mir nur Imkes Review von Ni no Kuni angehört. Alles was gesagt wird kann ich in vollem Umfang bestätigen.

    Das Spiel bezaubert von Vorn bis Hinten. Ein vergleichbares RPG was es geschafft hat mich so in seinen Bann zu ziehen war „Ocarina of Time“ Alle Begleiter, Menschen, Wesen usw. sind so liebevoll gestaltet und umgesetzt.

    Die Musik ist einer der besten Aspekte von Ni no Kuni. Jedes Stück, so oft man es auch hört, verliert keinerlei Glanz.

    Für mich jetzt schon das Spiel des Jahres 2013! Lange nicht mehr bei einem Game so viel Emotionen gespührt.

    • haha habe das selbe gemacht =) und kann nur zustimmen! bin auch bei 50 stunden im moment und spiele jeden abend wenn ich von der arbeit komme ein bisschen =)
      werde erst gegen ende des monats einen endspurt einlegen denke ich. da der märz mit HotS, tomb raider und bioshock vollgepackt ist XD
      Wollte das nur schonmal loswerden. Rest vom cast wird aufs handy gespielt damit ich ihn mir anhören kann auf dem weg zur arbeit etc =)

  3. Moin,

    toller Cast und vor allem super, dass der Flo nun offiziell inkognito als Ninja unterwegs ist.
    Technisch gibts aber ein paar Probleme: Ab ca 1:31 bis 1:35:29 hör ich nur Benny, alle anderen sind ganz leise. Auch sind viele kleine Ruckler in den Stimmen bzw. der Aufnahme.

    Freu mich auf den nächsten Cast!

    Viele Grüße

    • Ich schau mir die Technikprobleme noch einmal an.
      Ab dem nächsten Cast ist mein neues Aufnahmegerät da. Dann kann nur noch Skype dazwischenfunken.

  4. Hellau und so ne,

    dat Imke ist ab 1:32:35 recht sprachlos !et knackt kurz dann isse kapott ..fix dat ma benny !

    prost

  5. Bin gespannt, ob die Chemie hier wieder besser ist, im 81er Podcast wirkten doch einige etwas angespannt bzw. übermotiviert.

  6. Hi Flo, freu mich schon, nicht auf dich verzichten zu können. Außerdem würde mir nach all den Jahren etwas fehlen, wenn mal jemand nicht über WoW lästert – ja, selbst mir als WoWler 😉 .

  7. Flo….du bist Kult….why? Buffedshow 319 7.00-7.50min ..

    Wownerd jammert so furchtbar,weil Sie das vorgestellte Scenario zwar auf Anhieb schafften,aber Ihnen der Tank,der „sogar“ in Def-Stellung war,gegen Ende aus den Latschen gekippt ist,und das sei so nervig und sie ist sich sicher das,das noch auf dem Live-Server genervt wird.

    Dann Schaut Sie Flo an und sagt sowas wie….Da haben wir auf gut Deutsch gesagt..so derbe aufs Maul bekommen…UND DEIN BLICK DEN DU WOWNERD DANN ZUWIRFST FLO…..KULT!!!.. von Fremdschämen über Mitleid..da ist alles dabei…verbunden mit einem „Tja“
    Je weiter man vor min 7.00min guckt..desto krasser kommt das Ende.

    PS..ich möcht hier keine Werbung für Fremdseiten machen..war so glaube ich bisher das einzigste Video,das ich mir von denen bisher anschaute und mich dann die Erkenntnis übermannte,das Korpulenzia und die ganze Wow-Brut von dem Verein so „brainwashed“ ist.
    Ich kann verstehen das du diesen Hort des Grauens verlassen hast 😉
    GL
    Tony

  8. Moin,

    also gefühlt sind es mehr Spieler geworden seid er F2play Umstellungen zumindest kommt es uns so auf den deutschen Servern vor. Zumindest zur Abend Zeit sind fast alle europäischen Server auf Sehr Hoch bis Voll. Bzw. rein subjektiv: im November noch eine Flotte mit 100-120 Leuten auf Jarkai Repseite Sonntag 19l00 mittlerweile im Januar warens im Schnitt Zweit Instanzen mit 200 + 40-50 Leuten auf der Repseite. Auf Impseite sinds teilweise drei Instanzen;-)

    Ich persönlich finde die Ruf – Geschichte nicht so schlimm, ist was neues was man beackern kann und ein paar Vanity items bringt. Das Rakguhlevent soll wohl auch gerade auf die Geschichte „wiederholbares“ Event zugeschneidert werden. Persönlich finde ich die Intention dahinter: Heute Rakguhle auf Coruscant nächste Woche Gree Invasion auf Illum die Woche drauf greifen die Gormaks Voss – Ka an aka wechselnde sich zwar wiederholende aber mehr Events.

    Ich persönlich freue mich auf das Addon und seis nur um dann als Wächter zwo lichtschwerter werfen zu können;-)

  9. Bitte macht keine Themen über WoW wenn Flo dabei ist. Er KANN sich einfach nicht zurück halten mit seinen hasserfüllten dummen Kommentaren über WoW, hat man jedesmal im Buffed cast gesehen/gehört.

    • Es ist besser jemanden zu haben der alles Negativ rauspickt als jemanden der alles positive rauspickt, denn diese Punkte wurden sicherlich schon vermarktet ;D

  10. Ein genereller Hinweis an Kommentatoren:
    Meinungen sind toll.
    Links/Hinweise auf andere Seiten sind vollkommen in Ordnung.
    Kritik darf durchaus begründet werden, damit sie überhaupt erst zur Kritik wird.
    Beleidigungen werden nicht veröffentlicht und ihr habt ganz kleine Schniedel/schiefe Brüste.

  11. Herrje. Was hat Flo denn vor diesem Podcast genommen? Oder wirkte die Podcaster-Zusammenstellung etwa so für ihn, als daß er (für mich gefühlt) nervend überall reingrätschen mußte und mit komischen Kommentaren die geplante Struktur auseinander zu reißen hat? Derartige Abwegigkeiten bin ich ja sonst nur von Haggy gewohnt, aber der hält sich auch immer wieder komplett zurück bei Themen, die ihm völlig egal sind, lässt die anderen erzählen, klimpert auf seiner Mandoline, schaut sich seinen Kate Upton-Ordner durch oder was weiß ich (;)).
    In der vorherigen Ausgabe wurde Flo anscheinend durch Benny und Carsten in ein besseren Rahmen gepackt und nervte nicht dauernd rum, aber das hier fand ich schon arg übertrieben und wird wohl eher u.a. von den vor mir stehenden Fan-Kommentatoren erfreut entgegengenommen. Auch „dreckige Wäsche waschen“ in einem Cast ist nicht wirklich sehr vorbildlich. Leider wirkte diese Ausgabe dadurch alles in allem auf mich sehr fahrig. Hm.

    Benny berichtete ja von seinen neuen Erlebnissen bei LotRO. Habt ihr noch mal vor euren Gastredner (Name vergessen) zu den Updates bei Star Trek Online einzuladen?

    • Richtig, die Ausgabe war es. Danke. 🙂

      Gott, das ist ja schon über ein Jahr her.

    • Ist ne Ukulele. Großer Unterschied.
      Was soll ich auch unqualifiziert zu Themen beitragen von dem ich halt nix weiß. War mir gar nicht bewusst, dass ich anderen Redner reingrätsche und die Struktur störe ? Immer auf die Leute einhacken wenn sie nicht da sind…. Ah jo.
      Stört dich jetzt meine Anwesenheit oder meine Abwesenheit ? 🙂

    • @Haggy: Was ist das eigentlich mit dem Kate Upton-Ordner immer? Du lädst mir dauernd Kram hoch, aber nie sowas? Was ist da los?

    • Du hast auch nie gefragt

    • @Haggy: ~ Oh. Ukulele. Stimmt. Sorry.
      ~ Zumindest bist du der einzige der Formation, mit dem ich ein herzlich motiviertes „Schlechtestes/Bestes Spiel Ever!“-Reinrufen verbinde. Von ähnlichen, ausgesprochenen Reaktionen in Sachen Bemerkungen holder Weiblichkeit ganz zu schweigen. :schulter.zuck:
      ~ Janu. Also, als „einhacken“ hätte ich das von mir jetzt nicht beschrieben. Du warst der einzige und naheliegendste Vergleich zu meinem Kritikpunkt. Und Lob wurd dir von mir ja auch noch ausgesprochen. Als vorbildliches Beispiel. Quasi.
      ~ Ich erkenne eine Argumentationsfalle, wenn ich sie lese.

    • Ah mit diesem reinrufen muss ich mich mal zurückhalten.
      Ich hätte oben noch ein weiteres Smiley anhängen sollen, dann hätte das mit dem einhacken nicht so kantig von mir geklungen.
      Vielleicht werde ich jetzt mit zunehmenden Alter auch ruhiger 🙂

  12. Liebes Ninja-Team,

    wie immer ein super Podcast! Schön euch in großer Runde und nun sogar noch bereichert durch den von mir sehr geschätzten Flo zu hören! An dieser Stelle: Willkommen in der schönten Stadt der Welt!

    Die Ton-Probleme im hinteren Teil deute ich mal als Bennys Versuch, die Podcast-Vorherrschaft an sich zu reißen oder warum ist auf einmal nur noch er gut zu verstehen…sehr verdächtig… 🙂

    PS: Die Kommentare zu dieser Ninjacastfolge sind ja ein echtes Hightlight. Nichts gegen den Cast selbst, aber einzelne Posts sind Unterhaltung der Güteklasse A. Wenn ich von „hasserfüllten Kommentaren“, fehlender Imke und arrogantem Karsten/Benny lese, kommen mir vor Lachen echt die Tränen. Leute, hört ihr den Podcast überhaupt?

  13. @Awesomenauts ist Awesome!
    Aber so nach 10 Stunden ging bei mir die Motivation etwas verloren. Es kommen zwar immer KOSTENLOS neue Helden (der aktuellste von TotalBiscuit vertont), aber da es z.B. nur 3 Maps gibt hat man schnell alles gesehen.
    Durch das sehr schnelle System ist es oft auch sehr imbalanced, da Spieler die vorzeitig gehen durch Bots ersetzt werden und man dann Teilweise 3v1 spielt.
    Trotzdem für unter 5€ klare Kaufempfehlung, wenn man nicht gerade ein Spiel mit Multiplayer auf StarCraft2 Niveau sucht. 😀

    @eSport
    Teamliquid.net ist die Seite für Player/TunierStreams etc. . StarCraft Tuniere gibts jedes Wochenende teils mit bis zu 250.000$ Preisgeld. Und StarCraft ist auch im Vergleich zu DotA2 realtiv leicht zu verstehen. Im Prinzip ‚macroed‘ jeder Spieler seine Armee hoch und dann gehts Armee vs Armee und am Ende ist einer tot – relativ leicht zu verstehen, auch ohne SC2-Wissen.
    Bei mir hat SC2 jegliche andere Unterhaltung ersetzt. Ich schaue seit 2010 jeden Tag mindestens 2 Stunden die aktuellen GSL Matches (größte SC2 Liga). Es hat halt alles was andere Sportarten auch haben: Storylines, Upsets, Charaktere und grandiose Matches. Und vorallem kann man sich immer vormachen, dass man etwas lernt.

    • Da bei Awesomenauts ein Match nur 10-15 Minuten dauert, hauen wir das derzeit immer mal wieder rein. Ist optimal um die Wartezeit zu überbrücken, die Leute mit langsamerem Internet brauchen, um ihre Spiele auf die letzte Version zu bringen. 😀

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind markiert *

*