Guild Wars 2: Neue Waffenskins des Flamme-und-Frost-Updates

von 28. März 2013 um 11:48 5
Guild Wars 2: Neue Waffenskins des Flamme-und-Frost-Updates

Guild Wars 2: März-WaffenDas März-Update für Guild Wars 2 führt nicht nur die Lebendige Geschichte „Flamme und Frost“ weiter, sondern brauchte obendrein Dutzende neue Waffenskins für GW2-Helden. Freundlicherweise haben die Entwickler dafür gesorgt, dass PvE- und PvP-Spieler gleichermaßen bedacht werden. Die neuen Waffenskins erhaltet Ihr entweder über Gilden-Belobigungen, im PvP oder über Tickets aus den Schwarzlöwentruhen. Wer nicht darauf warten möchte, die neuen Waffenskins im Spiel zu entdecken, schaut in unserer Galerie nach. Dort erfahrt ihr auch Namen, Kosten und Eintauschort.


Gildenwaffen kauft ihr in Löwenstein in der Nähe der Bank. Exploratorin Tyrias Olread verkauft die Waffen für drei Gold und je sieben Gilden-Belobigungen für Zweihänder, fünf Gilden-Belobigungen für Einhänder und vier Gilden-Belobigungen für in der Nebenhand geführte Waffen.


Verschmolzene Waffen ersteht ihr mit Tickets aus den Schwarzlöwentruhen. Bringt diese entweder zu den Waffenspezialisten nach Hoelbrak und in die Schwarze Zitadelle oder nach Löwenstein zu Evon Schlitzklinge.


Superwaffen erhaltet ihr über das PvP.

Pages: 1 2 3 4

Kommentare

5 Wordpress-Kommentare

  1. Ich glaube kaum, dass die Superwaffen aufs PVP beschränkt sein werden. Man kann sie zwar aktuell nur im PVP-Waffenschrank anschauen, aber es wird sie wohl auch im PVE geben. Aktuell wird vermutet, dass es auf den alljährlichen Aprilscherz hinausläuft. In Rata Sum gibt es auch schon einen neuen NPC der wohl etwas damit zu tun hat. Die Zeichen deuten auf irgendwas im 8bit Style, vielleicht ein Jumping Puzzle.

    • Meinst du nicht das es ein wenig viel Aufwand ist, diese ganzen Waffen zu designen nur für einen „Aprilscherz“.

    • Niemand weiß genau was da auf uns zukommt, aber für einen reinen Aprilscherz ist das alles zu umfangreich, da hast du schon Recht. Es sind ja nicht nur die Waffen sondern auch viele neue Texturen und Musik, das man schon aus der gw2.dat heraus graben kann. Wer sich spoilern lassen möchte, kann bei reddit vorbei schauen:
      [SPOILER ALERT] Super Adventure Box

  2. @Nimeand: Was ist denn da viel Aufwand? Da haben andere Publisher und Entwickler schon schwereres zum 1. April geleistet und immerhin hält man so eine Community bei Laune.

    Klingt für mich selbst für nen Scherz plausibel vom Aufwand.

    • Kannst du da zufällig ein Beispiel nennen? Ich glaube A.net ist derzeit sehr darauf bedacht ihre Ressourcen nicht zu verschwenden und eher handfeste Sachen ins Spiel zu bringen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.