Helft mir Electronic Arts, Ihr seid meine letzte Hoffnung! Star-Wars-Spiele demnächst von EA

von 6. Mai 2013 um 22:47 3
Helft mir Electronic Arts, Ihr seid meine letzte Hoffnung! Star-Wars-Spiele demnächst von EA

StarWarsWallpaper1024 (1)Mensch, so viele Erschütterungen in der Macht wie in diesen letzten paar Monaten gab es wohl schon nicht mehr, seit der Todesstern Alderaan zerlegt hat: Die „Worst-Company of the USA“, Electronic Arts hat laut Bericht der Webseite Kotaku nun einen Pakt mit Disney geschlossen, um künftig weitere Star-Wars-Spiele zu veröffentlichen. Nach der Schließung von Lucas Arts gibt es also nun wieder eine neue Hoffnung für Star-Wars-Fans. Allerdings kann man auch einen Aufschrei von Millionen von Facebook- und Twitter-Stimmen erwarten, die eher eine dunkle Bedrohung befürchten. 

EA also. Na, welch Wunder. Nachdem Bioware als EA-Studio schon an gleich zwei Star-Wars-Titel mitwirkte, SWTOR und natürlich Knights of the Old Republic, haben nun auch die beiden EA-Töchter Visceral, bekannt für Dead Space, sowie Dice (Battlefield) die Ehre, eine Rückkehr der Jedi-Ritter auf unsere Bildschirme zu ermöglichen. Freilich gab man noch keine Details des Deals Preis, ob also die zuletzt bei Lucas Arts in Entwicklung befindlichen Titel Star Wars: 1313 und Star Wars: First Assault weiter entwickelt werden, ist nicht offiziell bestätigt. Allerdings würde es ja wie die Faust aufs Auge passen: Visceral kennt sich mit sowas wie 1313 gut aus, Dice stände ein Star-Wars-Battlefield im Sinne eines Battlefront 3 gut zu Gesicht. Hoffen wir, dass die Spiele auch eigenständig und gut entwickelt werden und nicht nur ein bessere Mods, quasi ein Angriff der Klonspiele, bevorstehen.

[vsw id=“BQyGu4EqZsU“ source=“youtube“ width=“640″ height=“440″ autoplay=“no“]

Ob sich EA nun letztendlich gar anschicken wird, ein paar weitere Star-Wars-Highlights der Vergangenheit wieder zu beleben? Etwa ein X-Wing, gar einen Nachfolger für Knights of the Old Republic oder Jedi Knight? Wäre doch auch mal cool, wenn man die dunkle Seite ausreizen würde, die Rache der Sith als Zock-Erlebnis 2014. Und irgendjemand muss ja auch das passende Computer-Spiel zum nächsten Star-Wars-Film entwickeln. Abwegige Ideen gefällig? Sims 4 wurde heute ja schon angekündigt, Die Sims – Endor bleibt uns wohl erspart. Vielleicht ein nettes Sportspiel? FIFA – Empire Strikers oder Need for Speed: Pod Pursuit, was glaubt Ihr? Zur Einstimmung auf ein Sportspiel, und weil es so schön ist, können wir ja alle nochmal die korrekte Aussprache von EA Sports üben 🙂

[vsw id=“CczsKvR_9Hs“ source=“youtube“ width=“640″ height=“440″ autoplay=“no“]

Die Originalmeldung mit allen Details findet Ihr auf der englischsprachigen Webseite kotaku.com

Kommentare

3 Wordpress-Kommentare

  1. Ich bin optimistisch, dass uns da ein paar gute Spiele erwarten. EA hat das Geld und viele Möglichkeiten; und die Studios sind grundsätzlich auch mit Kompetenz gesegnet.

    Kann also was werden. 😉

  2. Wieso NUR EA? Ich will gar nicht ins EA-Gebashe einsteigen, aber warum muss sich Disney auf EA als einzigen Partner einlassen? Einzeldeals mit jeweils zum gewünschten Genre passenden Studios wären mir lieber gewesen. So wirds vermutlich nie ein kleineres Star Wars Rundenstrategiespiel geben und nie ein Star Wars Adventure, weil EA sich mit solchen „Nischen“ kaum abgeben wird. Stattdessen: Rollenspiele (mit viel Action), Ego-Shooter und Onlineshooter. Würde mich (positiv) überraschen, wenn da noch was anderes käme. Bleibt zu hoffen, dass dann zumindest das, was kommen wird, gut wird.

    • Naja, wenn das neue C&C zum Beispiel überraschend gut einschlägt und man dann auf Perlen wie ein Empire at War schielt, ist ein Strategiespiel gar nicht so unwahrscheinlich… 😉 Aber leider sitz ich auch nicht im E-A-AUFSICHTRAT (hehe das kann man auch super aussprechen) und treffe somit keine Entscheidungen… noch nicht, muhahaha!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind markiert *

*