Hat keiner gesehen! Veröffentlicht vonImke

Ein komplett veralteter Beitrag, der nun mit der Veröffentlichung von WoW Classic wieder an Bedeutung gewonnen hat: Schlossknacken leicht gemacht! Ab Level 16 können Schurken in Classic die Fertigkeit Schlossknacken lernen. Ein Skill, der euch ermöglicht verschlossene Kisten zu knacken. Immer vorausgesetzt ihr habt auch fleißig jede Kiste geöffnet, die euch in die Finger kommt, werdet ihr später sogar Türen zu Instanzen mit der Fertigkeit öffnen können. Schlossknacken lohnt sich nicht nur, um ein paar extra Taler aus den Kisten zu fischen und Türen zu öffnen, mit etwas Glück findet ihr auch seltene Gegenstände in den Truhen. Wie ihr wo am besten eure Fertigkeit im Schlossknacken erhöht und zum Profi werdet, verraten wir euch in unsere Guide.

Nur mit dem richtigen Werkzeug

Habt ihr bei eurem Klassenlehrer ab Stufe 16 die Fertigkeit „Schlossknacken“ erlernt, händigt er euch damit euch euer Diebeswerkzeug aus. Nur damit im Gepäck, könnt ihr auch tatsächlich Schlösser knacken. Sollte euch das Werkzeug einmal abhanden kommen, könnt ihr euch ein neues Set bei diversen Händlern Azeroths kaufen.

Schlossknacken

Schlossknacken Skill leveln mit Schließ- und Plunderkisten

Vom Grundprinzip einfach, manchmal dann aber doch etwas nervig. Eure Fertigkeit Schossknacken erhöht ihr, indem ihr sämtliche Kisten knackt, die euch in die Finger kommen. Einziges Problem an der Sache: je nach Schwierigkeitsgrad (Stufe) des Schlosses an der Kiste, erhaltet ihr auch einen Skillpunkt fürs Öffnen der Truhe. Geht es euch primär darum, eure Fertigkeit zu erhöhen, müsst ihr nach den richtigen Kisten Ausschau halten. Neben Kisten, die ihr durch Taschendiebstahl bei Gegnern findet, findet ihr überall in Azeroth Truhen, die frei knackbar sind. Immer Gesetz dem Fall, dass euer Schlossknacken Skill ausreicht.

Startkisten (1-100)

Horde

Bukanier-Geldkassetten im Brachland südlich von Ratschet in einem Schiff. Die Kisten respawnen nach ein paar Sekunden. So könnt ihr hier sogar mit zwei Schurken gleichzeitig leveln.

Allianz

Übungsschließkassetten im Rotkammgebirge nördlich vom Immerruhsee. Die Kisten befuinden innerhalb des Sägewerks und respawnen innerhalb von Sekunden.

Schließkisten nach Skill und Gebiet

KisteZonen + OrtStart Skill
Durchnässte SchließkisteAshenvale (Zoramstrand 14,23), Rotkammgebirge (Immerruhsee 47,61)70
Ramponierte SchließkisteSumpfland (nahe Murloc Camps 15,37), Steinkrallengebirge (Schwerwindklippe)70
Ramponierte SchließkasetteVorgebirge des Hügellandes (Burg Durnholde 75,42), Steinkrallengebirge (Schwerwindmine), Sumpfland (in den Murloc Camps)110
Ramponierte und Durchnässte SchließkisteÖdland (Festug Angor oben), Desolace (Sar’theris Strand)150
Verbeulte und Moosbedeckte SchließkisteÖdland (Festung Angor unten), Desolace (Sar’theris Strand), Sümpfe des Elends (Tränenteich)175
Verbeulte SchließkisteSengende Schlucht (Schlackengrube Steinbruch)200
Moosbdeckte und Verbeulte SchließkisteAzshara (Bucht der Stürme), Sengende Schlucht (Schlackengrube Barracken), Tanaris (Lost Rigger Cove)225
Scarlet FootlockerÖstliche Pestländer (Tyrs Hand)250

Plunderkisten von Gegnern stehlen

Wollt ihr eure Fähigkeiten im Schlossknacken erhöhen, lohnt es sich auch, jedem Gegner, der euch vor die Dolche läuft, die Taschen zu leeren. Denn auch hier könnt ihr verschlossene Kisten finden. Baut euch am besten ein Makro, dass euch dabei hilft, auch jedes Mal Taschendiebstahl anzuwenden. Folgendes Taschendiebstahl Makro wird am häufigsten zum Farmen genutzt:

#showtooltip Taschendiebstahl
/targetenemy [no harm][dead]
/cast Taschendiebstahl
/cleartarget

Schleicht euch an euren Gegner ran und nutzt das Makro. Dabei wird automatisch euer Gegner ins Visier genommen, Taschendiebstahl genutzt, gelootet und der Gegner wieder aus eurem Fokus rausgenommen. Wollt ihr die Gegner auch erlegen, da ihr gerade questet oder im Dungeon unterwegs seid, biett sich folgendes Makro an:

#showtooltip Kopfnuss
/cast Kopfnuss
/cast Taschendiebstahl

Dieses Makro sorgt dafür, dass ihr bei jeder Kopfnuss, die ihr verteilt auch Taschendiebstahl anwendet. Starte ihr euren Angriff mit einem anderen Skill wie zum Beispiel Hinterhalt, bietet sich folgendes Makro an:

#showtooltip Hinterhalt
/cast Taschendiebstahl
/cast Hinterhalt

Hinterhalt könnt ihr jederzeit auch mit anderen Skills wie Erdrosseln oder Fieser Trick austauschen. Baut das Makro einfach so um, wie es für euch passt.

Je nach Level des Gegners, erbeutet ihr bei euren Diebstählen unterschiedliche Plunderkisten. Grundsäzlich gilt umso hochstufiger der beklaute Gegner, desto besser die Ausbeute. In den Plunderkisten findet ihr neben ein paar Kupfer oder Silber, auch graue Items, Edelsteine, Heiltränke, Giftmaterialien und mehr.

PlunderkisteGegner StufeMinimum Skill zum Öffnen
Ramponierte20-301
Abgenutzte30-4070
Stabile40-50175
Schwere50-60250

Schließkassetten als Loot von Mobs

Dritte Möglichkeit an verschlossene Kisten zu kommen mit denen ihr eure Schlossknacken Fähigkeiten ausbauen könnt: Schließkassetten! Diese verschlossenen Kisten kann jeder mit etwas Glück von Mobs in ganz Azeroth erbeuten. Das Schloss knacken, können jedoch nur Schurken mit dem entsprechenden Skill. Haltet in den Hauptstädten Ausschau nach Spielern, die ihre Kisten geöffnet haben wollen. Hier könnt ihr nicht nur etwas Trinkgeld absahnen, sondern auch eure Schlossknacken Skills verbessern. Folgende Schließkassetten gibt es:

Item LevelKisteMinimum Skill zum Öffnen
20Verschnörkelte bronzene Schließkassette1
25Schwere bronzene Schließkassette25
30Eisenschließkassette70
35Starke Eisenschließkassette125
40Stahlschließkassette175
45Verstärkte Stahlschließkassette225
50Mithrilschließkassette225
55Thoriumschließkassette225

Eine weitere Möglichkeit an verschlossene Truhen zu kommen ist Angeln. Auch hier findet ihr mit sehr viel Glück das ein oder andere Mal eine Kiste. Zusätzlich solltet ihr auch stest ein Auge auf Listen in Dungeons haben. Hier gibt es immer mal wieder verschlossene Truhen, die nur von Schurken mit dem richtigen Skill geöffnet werden können. In Stratholme benötigt ihr zum Beispiel 250 Schlossknacken, in Gnomeregan nur 25.

Beteilige dich an der Unterhaltung

1 Kommentar

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.