Edwin? Bist du das? Veröffentlicht vonImke

Im Herzen des Allianzterritoriums liegt der Eingang zu den Todesminen. Gut versteckt am Ende eines unterirdischem Tunnelsystems, können sich vor allem Helden der Allianz bis zu acht Bossen stellen und der Bruderschaft der Defias den Garaus machen. Anhänger der Horde haben zwar keinen wirklichen Auftrag die Todesminen unsicher zu machen, hineingehen und Loot abstauben können sie aber allemal. Quests gibt es hier für die Horde allerdings nicht.

Kurzübersicht Todesminen

Fraktion: Allianz

Ort: Westfall (Östliche Königreiche)

Koordinaten Instanzeingang: 42,71 (Eingang Scheune) / 25,51 (Instanztor)

Nächstgelegener Flugpunkt: Späherkuppe

Levelbereich: 18-23

Mindestlevel: 10

Bosse: 7 + 1 Rare

Verfügbare Quests: 6 + 1 nur für Paladine

Dungeon Ranking: 3

Wie komme ich zu den Todesminen (Deadmines)?

Für die Allianz ist der Weg zu den Todesminen sehr einfach. Zumindest wenn ihr eure Heldenreise in den Östlichen Königreichen startet. Als Nachtelf befindet ihr euch sehr wahrscheinlich in Kalimdor. Schnappt euch einfach ein Boot im Hafen vor Darnassus und schippert von nach Sturmwind. Von hier aus lauft ihr südlich nach Goldhain, biegt links gen Westen ab und wandert den Pfad bis nach Späherkuppe in Westfall. Holt euch den Flugpunkt und lauft dann südwestlich nach Moonbrook. Nun wird’s knifflig.

Den richtigen Eingang und Pfad bis zum Instanztor finden

Im südwestlichen Teil von Moonbrook steht eine alte große Scheune. Geht durch die rechts gelegene Tür, biegt links ab, geht die Teppe hoch, biegt wieder links ab und folgt dem Pfad, der euch über eine Art Wendeltreppe in die unten gelegenen Tunnel führt. Springt am Ende der Treppe links von den Holzplanken herunter. Öffnet eure Karte und geht immer gen Westen bis ihr ganz am Ende des wetlichsten Tunnels den Instanzeingang seht. Springt die Holzbrücke rechts runter und, et voilà, seid ihr endlich am Ziel.

Welche Quests gibt es für die Todesminen?

Quests für die Todesminen gibt es ausschließlich für Helden der Allianz. Die Horde kann zwar für Boss Loot die Instanz unsicher machen, Aufträge gibt es aber nicht. Als Anhänger der Allianz könnt ihr insgesamt sechs Quests vorab sammeln. Paladine absolvieren einen Teil ihrer ersten richtigen Klassenquest in den Todesminen.

Bosse in den Todesminen und nennenswerter Loot

In den Todesminen gibt es eines der wohl legendärsten Classic Rüstungssets: das Defiasleder! Hauptsächlich für Schurken gedacht, da es neben eurer Dolchfähigkeit auch eure Angriffskraft erhöht, kann das Defiasleder aber von allen Lederklassen getragen werden. Neben den Set-Boni, ist das Defiasleder aber auch optisch ein echter Kracher. Ein schwarzes Leder Outfit, das jeden Schurken zum echten Hingucker macht. Während ihr Rüstung und Gürtel bei Captain Greenskin und Edwin vam Cleef erbeutet, müsst ihr bei Stiefeln, Handschuhe und Hose auf euer Drop Glück bei Akkordminenarbeiter, Zuchtmeister und Vorarbeiter der Defias hoffen.

BosseNennenswerte Beute
Rhahk’Zor
Minenarbeiter Johnson (Rare)
Sneed
Gilnid
Mr. SmiteSmites mächtiger Hammer
CookieCookies Fleischklopfer
Captain GreenskinGlutsteinstab, Geschwärzter Gürtel der Defias
Edwin van CleefGrausamer Widerhaken, Geschwärzte Rüstung der Defias

Thema

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.