PTR-News: Neuer Angelwettbewerb und Lederfreuden

Ich spiele tatsächlich immer noch WoW ♥ Veröffentlicht vonImke

[singlepic=742,200,125,right]Nach und nach wird ein neues Build nach dem anderen auf die WoW-Testserver aufgespielt und Patch 3.3 rückt damit immer näher. Neben vielen Klassenänderungen, den spannenden Instanzen der Eiskronenzitadelle, dem Tod Arthas‘, legendären Äxten und den brandneuen T-10-Sets, sind gerade für mich immer die kleinen unscheinbaren Dinge die wirklich aufregenden. Änderungen, die gerne mal übersehen werden, aber gerade eben den Charme von WoW ausmachen. Seien es neue Achievements, putzige Haustierchen, Verbesserungen bei den Berufen oder Interface-Anpassungen. Welche das mit Patch 3.3 sind, verrate ich Euch in den folgenden Abschnitten.

Angelwettbewerb der Kaluak

[singlepic=738,200,125,right]Die Angelkönige Nordends, die Kaluak, weden mit dem kommenden Patch jeden Mittwoch einen Angelwettbewerb abhalten. Ziel ist es als erster einen Blacktip Hai zu fangen, um eine Belohnung zu erhalten. Wie das ganze aussieht werden wir frühestens morgen auf den Testservern erfahren. Ich werde natürlich mit von der Partie sein und Screenshots machen.

Passend zu diesem neuen Wettbewerb wurde auch der Erfolg „Meisterangler des Schlingendorntals“ überarbeitet. Dieser wurde in „Meisterangler von Azeroth“ umbenannt und beinhaltet nun auch das Event der Kaluak. Um den neuen Erfolg zu meistern, müsst Ihr nur einen der Wettbewerbe gewinnen. Sprich der Meta-Erfolg „Versierter Angler“ ist nun doch um einiges einfacher zu bewerkstelligen.

Mehr arktische Pelze für Lederer

[singlepic=737,200,125,right]Diese blöden blauen Pelzlappen sind im Laufe der Zeit wirklich zur Rarität geworden und jeder Kürschner hat sich den Tag an dem er ein solches Exemplar gefunden hat rot im Kalender angestrichen. Diese Zeiten werden mit Patch 3.3 endgültig vorbei sein, da Pelz- und Lederhändler Braeg Starkbart in Dalaran nun für 10 schwere boreanische Leder einen arktischen Pelz eintauscht.

Titan im Überfluss für Alchemisten

Die Alchemisten-Fähigkeit Transmutieren: Titan hat keine Abklingzeit mehr. Juhuuu! Ich mein nun kann man endlich sein wirklich überflüssiges Saronit verbraten.

Überarbeitung des SNG-Tools

So manch einem mag schon aufgefallen sein, dass Blizzard im Laufe der letzten Jahre ein echter Freund der sogenannten PUGs (Pick-Up-Groups = Random-Gruppen) geworden ist. Genau deshalb wurde wahrscheinlich auch das SNG-Tool (Suche Nach Gruppe) komplett umstrukturiet. Öffnet man auf dem Testserver das Menü, erscheint zu allererst eine neue Daily, die einem bei Abschluss der Aufgabe mit zwei Emblemen des Frostes belohnt. Um den Auftrag zu erfüllen müsst Ihr lediglich durch das SNG-Tool eine Gruppe formieren und mit Ihr einen zufälligen Dungeon leerräumen. In einen Drop-Down-Menü könnt Ihr wiederum auswählen für welche Form von Dungeon. Zur Auswahl stehen folgende Schwierigkeitsgrade:

  • [singlepic=741,200,125,right]Spezifischer Dungeon: Hier könnt Ihr nach ganz bestimmten Instanzen suchen, indem Ihr Eure Häkchen dort setzt wo Ihr hinwollt.
  • Random Classic Dungeon
  • Random Burning Crusade Dungeon
  • Random Burning Crusade Heroisch
  • Zufälliger Dungeon (Wrath of the Lich King): Eine Daily, die Euch mit zwei Emblemen des Triumphs belohnt.
  • Zufälliger heroischer Dungeon (Wrath of the Lich King): Ebenfalls eine Daily, die Euch mit zwei der neuen Embleme des Frostes belohnt.

Habt Ihr Eure Wahl getroffen, müsst Ihr nun nur noch Eure Rolle festlegen: Heiler, DD oder Tank. Klickt auf „Gruppe finden“ und schon seid Ihr in der Warteschlange. An Eurer Minimap hängt nun ein neues Symbol, dass Euch bei Mouseover zeigt, welche Positionen in Eurer Gruppe noch nicht besetzt sind. Die Slots werden automatisch mit Spielern gefüllt. Sollte der Gruppenleiter jemanden rausschmeißen wollen, wird ab sofort jeder in der Gruppe gefragt, ob er das ebenfalls tun möchte.

Erfolge und Titel

Passend zum überarbeiteten SNG-Tool hat Blizzard den Erfolg „Suche nach Mehr“ eingeführt. Für dieses Achievement müsst Ihr mindestens 10 zufällige Spieler für heroische Dungeons über das Menü finden und die Instanzen mit ihnen abschließen. Findet Ihr sogar 50 willige Spieler schließt Ihr den Erfolg „Suche nach Mehreren“ ab und erhaltet den Titel der Geduldige.

[singlepic=745,200,125,right]Mit Öffnung der Eiskronenzitadelle wird es natürlich auch wieder neue Realm-First-Titel geben. Folgende Namenszusätze könnt Ihr ergattern:

  • … the Light of Dawn: Besiegt Arthas in der heroischen 25-Spieler-Version als erster auf Eurem Server.
  • … the Frost Ender: Besiegt Arthas in der heroischen 10-Spieler-Version.
  • … the King Slayer: Besiegt ARthas in der heroischen 25-Spieler-Version.
  • … of the Ashen Verdict: Noch nicht ganz bekannt, aber wahrscheinlich als Belohnung für einen ehrfürchtigen Ruf beim Ashen Verdict.

Die Erfolge einen ehrfürchtigen Ruf bei den Fraktionen des Arathibeckens, der Warsong-Schlucht und des Alteractals zu erhalten, wurden von den Meta-Erfolgen „Meister des …“ entfernt. Dafür erhalten Spieler, die diese Herausforderung trotzdem meistern, besondere Titel. Welche das allerdings sind ist noch nicht bekannt.

Neue Haustiere

[singlepic=743,200,125,right]Wie es sich ja inzwischen gehört, wird es auch mit Patch 3.3 wieder neue Begleiter geben. Unter anderem sogar ein Tierchen als Belohnung für den längst überfälligen Erfolg der 100 Haustiere. Perky Pug soll er heißen und allem Anschein nach wie ein Hundewelpe aussehen. Allerdings handelt es sich dabei mal wieder nur um Gerüchte. Ob wir den Racker tatsächlich mit Patch 3.3 zu Gesicht bekommen werden ist noch vollkommen offen. Ebenfalls noch ganz heiße Ware ist das Gerücht, dass es einen neuen Erfolg namens „Special Vanity Pets“ geben wird. Um dieses Achievement zu meistern müsst Ihr ganze 18 echte Raritäten unter den Haustieren besitzen.

Fakt ist allerdings, dass es die Dreifarbige Katze und die Albinonatter mit Patch 3.3 geben wird. Bisher gibt es die zwei Tierchen wie üblich auf dem PTR bei Breannie in Dalaran zu kaufen. Ob das allerdings so bleiben wird, ist noch nicht bekannt.

Würfeloption für Verzauberer

Anhand von recht kryptischem Programmiertext, wurde herausgefunden, dass es in Zukunft eine dritte Würfeloption bei Items geben wird. Diese wird für Verzauberer von enormer Bedeutung sein, da sie damit auf Gegenstände würfeln können, die sie entzaubern möchten. Eine echte Wohltat gerade für Random-Gruppen.

Schulter- und Kopfverzauberungen nun accountgebunden

[singlepic=736,200,125,right]Es ist wahrscheinlich der Anfang einer viel größeren Sache, aber mit dieser ersten Änderung bin ich schon mal mehr als glücklich. Denn mit Patch 3.3 werden die nur durch einen ehrfürchtigen Ruf bei diversen Lich-King-Fraktionen zugänglichen Kopf- und Schulterverzauberungen accountgebunden sein. Das bedeutet, dass alle Twinks mit diesen Gegenständen ausgestattet werden können ohne nerviges Ruffarmen betreiben zu müssen. Und vielleicht denkt Blizzard ja auch mal darüber nach die Embleme accountgebunden zu machen.

Schlachtzug-Weeklys

Ich glaube dieser Begriff trifft es am ehesten. Denn mit dem nächsten Patch wird uns Erzmagier Lan’dalock keine heorischen Dailys mehr anbieten, die wandern ja ins neue SNG-Tool, sondern eine wöchentliche Schlachtzugsaufgabe. Von Razuvius über Malygos und Lord Jaraxxus bis hin zu Ignis sind alle Raidbosse mit Rang und Namen mit von der Partie. Als Belohnung gibt es ganze 10 Embleme des Frostes.

Weltkarte Reloaded

[singlepic=739,200,125,right]Im Zuge des schon seit längerer Zeit angekündigtem Questhelper-Systems, hat Blizzard die Weltkarte überarbeitet. Öffnet man auf dem Testserver die Karte erscheinen in einer rechten Spalte alle im Questlog aufgeführten Aufgaben. Klickt man eine davon an, erscheint der Questttext und die Belohnung in der unteren linken Ecke des Fensters. Rein theoretisch sollte dann auch die Questhilfe auf der Karte auftauchen, nur das scheint immer noch nicht so richtig zu funktionieren. Allerdings hofft Blizzard, dass sie dieses wirklich praktische Tool mit Patch 3.3 endlich auf die Live-Server aufspielen können.

Beteilige dich an der Unterhaltung

5 Kommentare

  1. nice und sehr infomative eine echte abwechslung und längst überfällig musste man bis jetzt für news immer auf mmo-champion gehen erfrischt diese seite immer wieder mit wirklich wichtigen Informationen und gerade unter den ganzen Achievment Guides ist dieser Beitrag Wirklich informativ und NICE! 😀

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.