Alle wichtigen Infos zu Patch 3.3

von 8. Dezember 2009 um 11:48 2

[singlepic=867,200,133,right]UPDATE: Nun mit offiziellem Patch 3.3-Trailer. Da Boubouille von MMO Champion sich heute zu hundert Prozent darauf festgelegt hat, dass Patch 3.3 noch heute auf die amerikanischen und morgen auf die europäischen Server aufgespielt wird, ist es an der Zeit alle wichtigen Inhalte übersichtlich zusammenzufassen. Denn dieses Update hat es wirklich in sich. Neben einer neuen Schlachtzugsinstanz mit zahlreichen Bossen, erwartet uns ein neuer 5-Spieler-Dungeon, etliche Klassenänderungen, der Kalu’ak Angelwettbewerb, ein brandneues LFG-Tool, ein integrierter Questhelper und der epische Kampf gegen Arthas. Zusätzlich beginnt die Jagd nach den exklusiven T10-Sets und PvP-Liebhaber können sich in ein paar Wochen auf Saison 8 mitsamt neuen Klamotten freuen. Damit Ihr nicht den Überblick verliert, habe ich alle wichtigen Punkte zusammengesucht und mit weiterführenden Links versehen.

UMFRAGE: Passend zum Thema habe ich eine neue Umfrage gestartet bei der Ihr darüber abstimmen könnt, auf welches neue Feature Ihr Euch am meisten freut. Die Antwortmöglichkeiten findet Ihr in der rechten Widgetleiste oder im Umfragenarchiv. Sollte Euch eine Option fehlen, postet sie am Ende des Artikels als Kommentar.

Offizieller Trailer

Jede klitzekleine Änderung bis ins Detail beschrieben und von offizieller Seite bestätigt, ist jederzeit auf der WoW-Webseite einsehbar und dort unter folgendem Link zu finden:

Offizielle Patchnotes

Patch 3.3-Webseite

Die Eiskronenzitadelle wird ihre Pforten öffnen und tapferen Schlachtzügen Einlass gewähren, die sich den Bösewichten rund um Arthas entgegensetzen wollen. Der Instanzkomplex besteht aus vier Bereichen, die nach und nach von Blizzard freigegeben werden. Dies wird nicht wie üblich jede Woche geschehen, sondern wohl einige Wochen in Anspruch nehmen. Folgende Areale warten auf Euch:

  • [singlepic=862,200,137,right]Eingang zur Zitadelle <Öffnung: 9. Dezember>
    • Bosse: Lord Mark’gar, Lady Todeswisper, Flugschiffschlacht, Hochfürst Saurfang
  • Seuchenwerke <Voraussichtliche Öffnung: 6. Januar>
    • Bosse: Modermiene, Fauldarm, Professor Seuchenmord
  • Blutrote Halle
    • Bosse: Blutprinzen Valanar, Keleseth und Taldaram, Blutkönigin Lana’thel
  • Hallen der Frostschwingen
    • Bosse: Valithria Traumwander, Sindragosa

Aber auch 5-Spieler-Truppen kommen mit Patch 3.3 auf ihre Kosten. In den Gefrorenen Hallen warten gleich drei Ebenen voller Bösewichte auf Euch, die Euch bei einem Sieg mit epischer Beute belohnen

Die Überarbeitung des LFG-Tools ist wohl eine der  größten Änderungen. Denn ab sofort könnt Ihr Gruppen für Dungeons jeglicher Art nicht nur einfacher finden, sondern auch Server übergreifend. Auch die Instanz-Dailies sind in [singlepic=864,200,140,right]dieses Meisterwerk integriert worden. Gerade Erfolgsjäger sollten in Zukunft über dieses Tool ihre Gruppe zusammenstellen, da gleich drei Erfolge winken:

Neuer Patch neue Klamotten lautet ja schon seit jeher die Devise. Und auch dieses Mal werden wir nicht enttäuscht und können uns auf die Jagd nach den neuen T10– und S8-Sets machen. Die PvP-Rüstungen wird es allerdings erst mit Beginn der achten Arena-Saison geben. Wann die startet ist allerdings noch nicht bekannt.

Die neue Fraktion des Äschernen Verdikts wird gerade Schlachtzugsliebhaber in den nächsten Wochen beschäftigen. Denn nur durch Besuche in der Eiskronenzitadelle steigert Ihr Euer Ansehen und erhaltet neben dem exklusiven epischen Ring auch einzigartige Handwerksrezepte.

[singlepic=739,200,144,right]Die Zeiten von Questhelper und Carbonite sind gezählt, denn mit Patch 3.3 bietet Blizzard sein eigenes Questverfolgungssystem an. Und das ist erstaunlicherweise wirklich sehr gut gelungen und ein Versuch wert.

Hobbyangler haben lange auf diesen Tag gewartet, denn mit Patch 3.3 wird es endlich eine neue Herausforderung geben. Der Kalu’ak Angelwettbewerb wird jeden Samstag um 14 Uhr in Nordend stattfinden und dem Gewinner einen einzigartigen accountgebundenen Ring bescheren.

Zusätzlich gibt es noch jede Menge Kleinigkeiten, die das Heldenleben in WoW um ein Vielfaches interessanter machen werden:

Kommentare

2 Wordpress-Kommentare

  1. Pingback: Tweets die Alle wichtigen Infos zu Patch 3.3 | Ninjalooter.de erwähnt -- Topsy.com

  2. Bisher scheint es so zu sein, daß man über das LFG-Tool nur Dungeons aus WotLK auswählen kann. Classic- und BC-Dungeons und -Raids stehen (noch?) nicht zur Verfügung.

    Dafür gibt es aber ein neues Pet für alle, die den Blizzard Authenticator benutzen. Den Kernhundwelpen…

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.