Dungeonfinder: Keine Heros mit schlechtem Equip

Ich spiele tatsächlich immer noch WoW ♥ Veröffentlicht vonImke

[singlepic=869,200,132,right]Der erste Tag nach Release von Patch 3.3 liegt hinter uns und der Großteil der Spieler ist mehr als glücklich über die vielen Änderungen. Auch ich bin noch gestern Abend in der Eiskronenzitadelle mit dem Goblinraketenjetkpack von Schiff zu Schiff gehüpft und habe selten so viel Spaß in einer neuen Schlachtzugsinstanz gehabt. Allen in allem bin ich begeistert von den Neuerungen, wäre da nicht die Sache mit meiner Schurkin. Sie ist erst seit zwei Tagen Level 80 und trägt wirklich grauenvolle Klamotten. Blizzard sieht das wohl ähnlich, denn zu meinem Erstaunen darf sie mit Hilfe des neuen LFG-Tools keine heorischen Instanzen machen sowie keinen Fuß in die normalen Versionen von PdC und den gefrorenen Hallen setzen. Schlachtzüge sind natürlich auch absolut tabu.

Jetzt stelle ich mir natürlich die Frage woran diese Entscheidung festgemacht wird. Sehr wahrscheinlich wird es mit dem Itemlevel der einzelnen Rüstungsteile zusammenhängen. Bisher trägt sie vier epische PvP-Teile an denen es wohl kaum liegen kann. Dann folgt ein wenig blaues Zeug von Instanzquestbelohnungen und ein wenig grün. Mein größtes Problem sind aber wohl die Waffen. Denn da trägt sie noch immer zwei absolute Old-School PvP-Schwerter aus BC-Zeiten. Nur woher nun so schnell zwei vernünftige Dolche bekommen? Ich mule gerade einen über das neutrale Auktionshaus und werde dann nach einem zweiten Ausschau halten. Sollte ich dann noch immer keine heroischen Instanzen betreten dürfen, werde ich wohl oder übel normale Dungeons abgrasen müssen, um irgendwie herauszufinden woran das genau liegt. Eigentlich hatte ich mir gerade für meine Twinks erhofft so schneller und effektiver an Gruppen zu kommen. Aber für meine Schurkin stellt sich das als wesentlicher schwieriger heraus als gedacht.

EDIT: Neue Dolche haben Wunder bewirkt, jedoch bleibt mir der Zugang zur heroischen Version der gefrorenen Hallen noch verwehrt. Die sind allerdings eh sehr knifflig und für eine kleine Schurkin wie mich nicht wirklich geeignet.

Was haltet Ihr von diesen versteckten Einschränkungen? Seid Ihr froh, dass Ihr so zumindest auf recht gut ausgestattete Spieler stoßt oder haltet Ihr das für total übertrieben?

Beteilige dich an der Unterhaltung

24 Kommentare

  1. Hallo du!

    Also ich finde es nicht schlecht, dass Blizzard daran gedacht hat.

    Ich dachte mir schon, als ich gestern die neue Ini auf Hero machte. Da passt alles. Die Ausrüstung der anderen und keine Ausreiser dabei. Wie ist das möglich?

    Und wenn das tatsächlich daran liegt fände ich das eigentlich gut. Man muss halt ausprobieren bis wieweit das geht. Offiziell wurde da aber anscheinend noch nichts gesagt.

    Und du weisst ja selber, dass dein Schurke in der einen Ini noch nicht viel weiterkommt. Also sollte er da auch noch nicht rein, sondern woanders hin.

    Bin mal gespannt, wenn ich meinen zweiten Char mal auf 80 habe, ob ich dann auch noch so rede 😉

    Gruss Lemmi.

  2. Also ich finds auch ganz gut so,

    ich muss allerdings sagen, dass ich gestern über den Finder auch an ne ganz üble Gruppe geraten bin. Mein Item-Lvl Durchschnitt ist jenseits von 235. Das Equip der anderen war auch nicht gerade schlecht, aber da ist immer noch der Punkt, dass man seinen Char ja auch noch spielen können muss.
    Solange Blizz aber nicht hellsehen kann….

  3. Ich halte dies für ausgesprochen gut. 🙂 Für ein Destromath Spieler, der sehr viel Wert auf Ausrüstung legt, ist das ein Muss!

  4. Irgendwie find ich das fast ein bisschen beruhigend.
    Hatte ich doch schon befürchtet meine Kriegerin könnte blöd angeschaut werden wegen ihrem Equip.

    Allerdings kann sie das immernoch, wenn meine Spielweise den Randoms nicht passt.
    Als Tank wird ja erwartet, dass man die Ini wie die Hosentasche kennt.
    Seit Ewigkeiten war ich mit ihr nicht mehr mit fremden unterwegs. Mit dem Heiler macht mir das nichts aus. Da weiss ich, dass ich nicht in Front-Row stehen und so einiges ausm Dreck ziehen kann.
    Aber wenn die Stimmung in diesen PUGs so ist, wie sie allgemein immer wieder geschildert wird, wipe = leave, dann hab ich da als Old-School-Tank mit Wipe-Erfahrung meine Mühe ..

  5. Einerseits gut,
    man weis, dass man mit leuten zusammen kommt, die gutes gear haben und mit denen es schnell durch die instanz gehen kann.
    Und durch dieses kann kommen wir gleich zum Gegenargument:
    Heut zutage kann jeder, selbst wenn er seine Klasse überhaupt nicht beherrscht gutes Gear haben und deshalb ist es nicht unbedingt der Fall, dass man durch das Dungeon Tool auch wirklich ne gute Gruppe hinbekommt.

    Meiner Meinung nach überwiegt das wieder und deshalb muss ich sagen:
    Fettes Minus an Blizzard, das sit mal überhaupt nicht brauchbar.

    PS: Weis einer wie man verhindert, dass man aus dem Dungeon Tool fliegt, wenn jemand die grp verlässt oder offline geht?

  6. Also ich war gestern 15 heros (ink der neuen sehr knackigen :D)

    7 von den 15 mal hatten wir (4leute tank healer 2 dd ) einen dd dabei der unter 1k dps fährt also ich weiß nicht so richtig is das noch nicht mit der Auswahl xD

    Ich stimme jedoch zu das es nicht am euip zu erkennen is wieviel ein spieler kann (gestern so rund 80 marken gemacht also theorie 2 t9 teile :D)

    also nix von beidem ham se wirklich hinbekommen anonsten is das tool ganz funny weil man mehrere gleiche ids an einem tag machen kann und man 2 zusatz marken bekommt [3-]

    1. Ich denke da wird bei hohem Itemlevel auch immer mal n schlechter dazugemischt um die zu fördern. FInd ich aber net schlimm, da man mit den Randoms ja eh keine Erfolge oder so angehen will 😉 Die Items aus den Inis interessiert eh keinen, daher können die dann in Ruhe abgreifen, also daher find ich das gut.

  7. equip ist nicht alles… leider kommt es trotzdem vor dass man richtige Noobs in die Gruppe bekommt egal wie hoch das Itemlevel ist.
    Da das ganze serverübergreifend ist meinen einige Leute sich Sachen herausnehmen zu können, die einem auf dem normalen Server in Hero inis etc nicht passieren würden.
    Meiner Meinung nach ein sehr zweischneidiges Schwert…

  8. huhu,
    also ich finde die Neuerung sehr gut. Leider gibt es dennoch viel zu viele „Noobs“ mit gutem Gear, die dann in die Hero hereinkommen und man dann feststellt, dass man sie eigentlich nur durchschleift.

    Und falls man selbst nen Twink hat, der gerade erst 80 wurde, dann kann man ja immernoch eine normale Gruppe suchen per Handelschat und sich dann gemeinsam als Gruppe anmelden 😉

  9. „FInd ich aber net schlimm, da man mit den Randoms ja eh keine Erfolge oder so angehen will“
    würde ich jetzt so auch nich sagen.
    Heute rnd daily hero gemacht, gruppe steht drinne, nach der ersten mob gruppe haben wir gemerkt:
    läuft super, lasst uns doch einfach alle erfolge mitmachen.
    hat dann auch super geklappt

  10. Ich finde die Regelung ganz gut.
    Es garantiert zwar nicht, dass die Leute, die man dann in der Gruppe hat, auch spielen können, aber es garantiert wenigstens ein gewisses Minimum an Schaden, Heilung und Widerstandskraft um die Instanzen Problemlos zu meistern.

    Nur wer seinen Twink einfach und schnell ausstatten will muss sich noch die Mühe machen und von Hand Leute zusammensuchen.

  11. Mein Schurke hat gleich als erstes 2x lila Dolche bekommen als er 80 wurde und darf nicht mehr hero gehaben.

    Mein Magier trägt noch seine Stufe 70 Robe und darf in jede hero rein … so richtig einleuchtend finde ich das nicht 🙂

    Luna

    1. Das ist ja interessant. Vielleicht hängt es damit zusammen wieviele „schlechte“ Items man noch trägt und nicht welche. Aber ich bin bisher auch noch nicht so wirklich schlau daraus geworden.

  12. Meine Hexe darf im 10er in pdok, aber 25er nichtmal pdk… und das mit vollem T9 (iLvl 232, ein Teil 245), aber sonst eben eine Mischung aus ein paar blauen Teilen und vereinzelt 232er Epics.

    Mit meiner Jägerin bin ich gerade 80 geworden und stehe erstmal doof da. Nichtmal Archa darf ich gehen, keine einzige Hero Ini und erwartungsgemäß ist in den Normal Ini Warteschlangen niemand… muss ich jetzt echt PvP Gear sammeln um meinen iLvl Schnitt zu erhöhen?

    1. Ich glaub es liegt wirklich an diesen vereinzelten blauen Teilen, die man noch anhat. Als ich meine Dolche ausgewechselt habe durfte ich plötzlich fast überall rein.

      Das Problem mit Archa hatte ich auch und ich hab mich wirklich darüber geärgert. Selbst hergestellte Teile oder Sachen günstig im AH ersteigern wirken oft schon Wunder. Ich hatte nachher einen Mix aus blauen Dungeonbelohnungen, PvP-Klamotten und selbst hergestellten Teilen.

  13. Ich finds persönlich gut, es gibt ja quasi nur gewisse Mindestvorraussetzungen und die sollte man schon haben um der Gruppe nicht ein Klotz am Bein zu sein ;o)

  14. Erschreckend, wie ich mit meiner Kriegerin in nur 2 Tagen Dungeonfinder mein Equip von knapp Hero bis fast auf das Level meiner raidenden Heilpaladine verbessern konnte!
    Zugegebenermassen steht die Heiladine grad faul rum und war seit Ulduar nicht mehr wirklich aktiv. Aber dennoch unglaublich wie man mit dem Dungeonfinder schnell ist.
    o.O

    Sogar ein paar nette Erfolge konnte ich Abgreifen und meinem Perky Pug bin ich einiges näher mittlerweile
    ^_^

    Minus:
    – Schade finde ich, dass die ganzen Runs zu Speedruns „degradiert werden“. Und nur noch mit (+) und (-) kommuniziert wird.
    – Gefühlt in jeder zweiten Gruppe gibt es ein „GoGo“-Girl, aka jemanden, der gogo schreibt.
    Und „Nur die wichtigen Bosse“ stösst bei mir auf taube Ohren!

    Extrem: Als Tank ist man fast instant in einer Gruppe!

  15. ging mir auch so: mein todesritter war lvl 80, ausgerüstet lediglich mit quest-items. hero inis konnte ich nicht gehen bzw auch erst gar nicht auswählen. fand ich schon etwas komisch – hatte ich davon nix gelesen und dachte erst an einen bug. aber im nachhinein fand ich es eine sehr gute entscheidung von blizz das so zu regeln!

    nach einer handvoll normalen inis und langsam besserer ausrüstung konnte ich dann auch die heros auswählen – wo ich dann – dank urlaub – auch mehrere stunden verbracht habe. mittlerweile habe ich mir von den triumphmarken sowohl das DD T9, als auch das tank t9 geholt. somit bin ich nun fast auf dem selben lvl wie mit meiner schattenpriesterin mit der ich regelmäßig raiden gehen.

    auf alle fälle eine super sache!

    ps: die unterschiedlichen wartezeiten sind wirklich übel: wären man als DD gut mal 15 min warten darf sinds als heal nur noch ~2 min, meld ich mich als tank an ist man wirklich sofort drin…

  16. Bei meinem Krieger ging es erstaunlicherweise…. Ich bin natürlich erstmal nicht als Tank mitgekommen, aber als MS-warri mit Acc.- Gebundenen Item’s (Darunter auch die Axt) und ich konnte ohne Probleme zufällige Heroische Dungeons gehen. Das mit dem nicht anmelden dürfen, liegt vielleicht daran, dass Blizzard einen Gewissen „Itemscore“ errechnet um gleichwertige Gruppen zu erstellen. Wenn dein Itemscore aber soo niedrig ist, das dir nur ähnliche Spieler zugeteilt werden, sind diese Instanzen nicht machbar, zumal die Eiskrone-instanzen ohnehin auf dem Normalen Modi etwa den Hero Modus der anderen Instanzen erreichen, und dies damit zu erklären ist.

    Mfg
    Christian
    (aka Fragenzeichen -Dun Morogh (eu))

  17. Also ich vermute mal der berechnet das aus dem Durchschnittlichen ItemLevel ob du in eine ini darfst oder nicht

    Und schlechte erfahrungen hatte in rand inis bisher nur mit meinem kleinen (heiler) und nicht viele und wenn dann meist nur mit tanks die die ini nicht kennen (was ja nichtmal schlimm ist), netterweise 2+ gruppen pullen und ich ihnen dann noch erklären darf wie man als todesritter (bisher waren das wirklich nur todesritter) tankt damit die ganzen gruppen die er pullt nicht in null komma nichts unsere gruppe zerlegen

  18. Hallo!

    Also ich bin von dieser Einschränkung eigentlich angetan, denn ich kann wenn meine gilde mich durchziehen will mit ihnen ja trotzdem rein und über das Rnd. Tool findet man auch so schon oft genug leute die super EQ haben aber nicht spielen können also wieso dann leute die schnell wo durch wollen weil ihnen nur noch die 2 frostmarken für neues EQ fhelen aufhalten weil ich mit dem 178 Itemlevel`s kein DMG mache..

    Also ich finds ne gute Lösung weil es die einen nicht aufhällt mit schwächeren spielern, und man muss es so sehen dürfte ein schwacher spieler (schwach auf das Eqip bezogen) mal schnell in die hallen würde er die schnelleren Aufhalten, den heiler streßen weil er zuviel dmg bekommt und lange wartezeiten hervorrufen weil er den Inzeneingang nicht findet.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.