Angelmeister in New World ♡ Veröffentlicht vonImke

So langsam aber sicher fühlen sich die WoW-Schlachtzügler heimisch in den frostigen Hallen der Eiskronenzitadelle. Die ersten Bosse fallen schon im Schlaf, hinterlistige Fallen werden von Schurken blind erkannt, jeder weiß welcher NPC die Jetpacks bereit hält und die unzähligen Wipes der etwas hartnäckigeren Gegner tun nicht mehr all zu sehr weh. Das Ausstatten des eigenen Helden mit der neuesten ICC-Mode ist somit im vollen Gange und damit auch die Jagd nach Schattengram, der legendären Zweihandaxt. Paladine, Todesritter und Krieger haben derzeit kaum etwas anderes im Kopf als die epische aber auch hartnäckige Questreihe rund um das Legendary zu bewältigen. Welche Aufgaben Ihr erfüllen müsst und welche Tücken Euch während Eurer Reise erwarten, das erfahrt Ihr in diesem Leitfaden.

Wie es sich für ein waschechtes Legendary gehört, kann diese einzigartige Waffe nur von bestimmten Klassen getragen werden. Paladine, Krieger und Todesritter sind die Glücklichen, die in der Eiskronenzitadelle die sagenumwobene Schattengram-Axt erbeuten können. Folgende Aufträge müsst Ihr erfüllen, um das Schmuckstück Euer Eigen nennen zu dürfen:

Teil 1: Saronit und Blut einsammeln

  • Die Heiligen und die Verderbten: Diese Startquest können nur Paladine, Todesritter und Krieger ab einer freundlichen Rufstufe beim Äschernen Verdikt bei Hochlord Darion Mograine annehmen. Um mit der Arbeit zu [singlepic=893,200,125,right]beginnen benötigt er folgende Gegenstände:
    • Lichträcher: Arthas‘ abgelegten Hammer findet Ihr in der Frostgramhöhle im Nordosten der Drachenöde (Koordinaten: 74,24).
    • Fauldarms ätzendes Blut: Pro Fauldarm-Sieg in der 25er-ICC-Version erbeutet Euer Schlachtzug ein einziges ätzendes Blut. Eure Krieger, Paladine und Todesritter müssen also wohl oder übel darum würfeln.
    • Modermienes ätzendes Blut: Auch diesen Questgegenstand gibt es pro Sieg über Modermiene im 25er nur ein mal pro ID.
    • 25 x Urtümliches Saronit: Solltet Ihr nicht das Glück haben das Saronit bei Bossen in der Zitadelle abzustauben, kostet Euch jeder Barren 23 Frostmarken beim Händler. EDIT: Nach etlichen Patches könnt ihr das Saronit nicht nur mit etwas Glück im AH finden, sondern auch für jeweils 150 Gold pro Stück  bei Arkanist Uovril (Allianz) und Magister Arlan (Horde) in Dalaran kaufen.

Teil 2: Schattenschneide einsacken

  • Schattenschneide: Nachdem Ihr Mograine die Materialien überreicht habt, schmiedet er die epische Schattenschneide und überreicht sie Euch, damit Ihr seinen nächsten Auftrag erfüllen könnt.
    • Auch wenn Ihr es nicht schaffen solltet die Questreihe bis hin zu Schattengram zu beenden, ist diese Axt zumindest besser als manch andere Beutestücke in ICC und somit seinen Aufwand allemal wert.
  • TIPP: Die Axt könnt ihr für eure Transmog-Outfits nutzen.

Teil 3: Trash für 50 Seelen farmen

  • Ein Seelenschmaus: Mit der Schattenschneide in Eurem Gepäck müsst Ihr Euch nun durch sämtlichen Trash der Zitadelle prügeln. Denn nur wenn Ihr den Gegnern mit Eurer Axt den Schwächungszauber „Schicksal des Schattens“ zufügt, entzieht Ihr ihnen nach ihrem Ableben eine Seele. Haut also zumindest ein mal mit Eurer Axt jedem Gegner eins über, um den Debuff zu verteilen und so mindestens 50 Seelen einzusammeln.
    • Tipp: Auch bei spawnendem Trash wie zum Beispiel bei Lady Todeswisper oder der Luftschlacht habt Ihr die Möglichkeit durch Anhauen der Gegner Seelen zu sammeln.

Teil 4: Putricide mit Schattenmacht-Buff besiegen

  • Erfüllt mit unheiliger Macht: Nun ist es an der Zeit Eurer Waffe besondere Kräfte zu verleihen. Als erstes müsst Ihr dafür Professor Seuchenmord erledigen, um die Kraft der Unheiligkeit  aufzunehmen. Allerdings bedarf es einer speziellen Aktion, um diese Aufgabe zu bewältigen.
    • Taktik: Werdet zu einer mutierten Monstrosität indem Ihr einen Trank von Seuchenmords Labortisch trinkt. Neben den drei herkömmlichen Fähigkeiten während dieser Verwandlung, habt Ihr nun einen vierten Skill namens „Schattenmacht„. Den benötigt Ihr, um die Kraft der Unheiligkeit mit Eurer Waffe aufzusaugen. Nutzt sie allerdings erst sobald der Professor nur noch 40 Prozent seiner Lebenspunkte hat. Esst so viele Brühschlammer mit Fähigkeit Eins wie irgend möglich, um 100 Energie zu  sammeln, damit Ihr Schattenmacht auch nutzen könnt. Tötet Putricide innerhalb der nächsten sechs Minuten während der Schattenmacht-Buff aktiv ist und Eure Quest ist gemeistert.

Teil 5: Mit der Macht des Blutes Lana’thel gen Jenseits schicken

  • Erfüllt mit der Macht des Blutes: Die Macht des Blutes holt Ihr Euch bei Königin Lana’thel ab. Aber auch bei dieser Dame erhaltet Ihr die Macht nur durch einen speziellen Trick.
    • Taktik: Als erstes müsst Ihr Euch direkt zum Tank begeben, um den Blutspiegel kurzfristig abzubekommen. Denn nur durch den Schaden des Spiegels erhaltet Ihr den Debuff „Klaffende Wunde„, der notwendig ist um die Macht des Blutes aufzusaugen. Als nächstes müsst Ihr dafür sorgen, dass Ihr der erste Spieler seid, der von einem infizierten Raidkollegen gebissen wird. So werdet Ihr selber zum Vampir und habt  nun die Möglichkeit mindestens drei weitere Spieler zu beißen. Bei jedem Biss mit der klaffenden Wunde auf Euch erhaltet Ihr einen weiteren Stack des Debuffs. Habt Ihr drei Stapel auf Euch und beißt nun einen weiteren Spieler saugt Ihr damit die Macht des Blutes auf und leitet sie an Eure Waffe weiter. Tötet nun Lana’thel und Euer Auftrag ist gemeistert.

Teil 6: Sindragosa mit eurer Frosterfüllten Klinge bezwingen

  • Erfüllt mit der Macht des Frostes: Die letzte der drei Kräfte ist die des Frostes. Stellt Euch Drachendame Sindragosa, um auch diese Macht auf Eure Axt zu übertragen. Allerdings müsst Ihr auch hier eine besondere Taktik einschlagen.
    • Taktik: Ihr müsst bei dieser Aufgabe viel aushalten und auf die Fähigkeiten Eurer Heiler bauen. Denn um die Macht des Frostes auf Eure Waffe zu übertragen müsst Ihr mindestens vier Frostatem-Attacken des Drachen überstehen. Für jeden Frostatem, der in Eurem Gesicht ankommt, erhaltet Ihr einen Stack des Debuffs „Frostinfusion„. Sobald Ihr den vierten Stapel erhaltet, verschwindet der Schwächungszauber und wird durch den Buff „Frosterfüllte Klinge“ ersetzt. Tötet Sindragosa nun innerhalb der nächsten sechs Minuten und Eure Klinge ist mit der letzten der drei Mächte erfüllt.

Teil 7: 50 Schattenfrostsplitter sammeln

  • Der zersplitterte Thron: Um nun die gesammelten Kräfte in Eurer Schattenschneide zu versiegeln, müsst Ihr Hochlord Darion Mograine ganze 50 Schattenfrostsplitter besorgen. Die könnt Ihr wiederum nur in der 25-Spieler-Variante bei allen Bossen der Zitadelle  mit unterschiedlicher Wahrscheinlichkeit erbeuten.
    • 10er Normal und Heroisch: Keine Dropchance
    • 25er Normal: 25 – 49 Prozent Dropchance
    • 25er Heroisch: 50 – 99 Prozent Dropchance

Teil 8: Schattengram!

  • Schattengram…: Nach all der Plackerei und den unzähligen Kämpfen in den Hallen der Eiskronenzitadelle überreicht Euch nun Mograine die legendäre Axt Schattengram.
  • Das letzte Gefecht des Lichkönigs: Mit der legendäre Waffe in der Hand und Eurer Hartnäckigkeit sowie Ausdauer, die Ihr bei dem Meistern der Aufgaben an den Tag gelegt habt, ist es nun an der Zeit den Kampf gegen Arthas aufzunehmen und ihn zu besiegen.

Beteilige dich an der Unterhaltung

12 Kommentare

  1. Tolle Sache das Ding zwar, aber die Raids lassen die Quests ned zu, weil sie der Meinung sind, dass man da nur ’nen Wipe verursacht. Also auf deutsch, die Questreihe ist für’n Arsch!

    [EDIT Benny: Bitte beim Kommentieren halbwegs auf die Verständlichkeit des Kommentars achten. Ich hab‘ das mal etwas modifiziert. Danke.]

    1. Ich finde die Questreihe ok, denn möglich ist sie allemal!
      Zudem solls ja auch nicht einfach sein für ne Legendary, ihr Nappel. Wär ja doof wenn dann jeder damit rumrennt. Bis zur Prof Quest hab ichs erledigen können mit meinem Raid. Da dieser Raid aber nur einmal stattfindet, da sich ne Stamm noch nicht richtig gebildet hat, schafften wirs erst zweimal bis zur Bloodqueen. Leider reichte unser Schaden noch nicht so ganz….aber der wird noch besser.
      GEILE QUESTREIHE für alle die Herausforderungen mögen.
      @Lori: Dann musst dir einen Raid suchen bei dems geht, oder weiterüben^^

    2. also ich hab die quest heute erst entdekt un mus sagen zu cata zeit mus man echt gilden intern glück haben das welche mit gehen!!!!

  2. Gleeven hab ich auch !
    Schattengram in 3-4 wochen !
    Selbst zu Catazeiten ist es Glücksache eine vernünftige Gruppe für ICC zu finden, denn seit Cata sind – so scheint mir – Movement und Geschick Fremdwörter geworden.

    LG

  3. Also ich fange jetzt die tage auch mit der quest reihe an mal sehen wie lange ichbrauche blut dk gs 570+ und die meisten bosse sind solo locker packbar 25HC ggf denke ich das ich also nicht die probleme haben sollte bei den quests

    1. Die Bosse sind kein Problem. Beim Schiff brauchst du im 25iger allerdings Hilfe. Das ist alleine nicht machbar.

  4. Hallo
    ein kleiner Tipp wie man mit dem Beisen in Schritt 5 Simpel und wenig leuten Machen kann.

    Ihr Braucht 2 Paladine und am Besten einen Damage Dealer der Heilen kann. Paladine benötigen die Glyphe „Rechtschaffener Rückzug“

    1. Ihr Tank den Boss alleine bis ihr den Debuff bekommt
    2. Ihr Beist dem erstem Pala der Bubble und Ruhestein macht
    3. Ihr Beist den zweiten Pala der das selbe macht
    4. Ihr beist dem anderen Damage Dealer und ihr beide Besiegt den Boss

    Es ist die beste Möglichkeit, da ihr nicht viele Leute benötigt, da sie niemand beisen müssen weil sie mit Ruhestein (oder Garni Ruhestein) weg sind.

    MFG Spaghetti

  5. Du kannst das mit der Blutkönigin auch zu 3. machen. 1 x WL, 1x Dudu und der Warri, erster Biss auf WL, der bringt sich um in der violetten Gtütze, Battlerezz vom Dudu 2, Biss Dudu, 3. Biss WL und dann wegmachen.
    Macht vorher schon Schaden auf den Boss, damit er nach dem 3, Biss schneller stirbt, so etwa auf 30-40% kloppen bis dahin.
    Braucht ein bissl Geduld, weil es nicht zwingend glatt läuft. Wenn wer übernommen wird, ist es vorbei, dann sterben und neu machen.

  6. 3 Leute: 1 – Du 2-egal 3- Schamane

    Du – beginnst d Kampf – erhälst debuff –

    1. Biss auf den Egal – der stirbt
    2. Biss auf Schami – der stirbt – NUTZT SEINEN WIEDERBELEBUNGSSKILL-
    3. Biss auf Schami –
    BOSS umhaun – GZ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.