Beutestücke der Woche


von am 17. November 2013 um 13:58

Beutestücke der Woche: BlizzCon 2013 Cosplay, Batman Cat, Doctor Who und Jessica Rabbit

Kaum hat Imke mal wieder etwas mehr Zeit, Muße und Ruhe sich durch die Unweiten des Internet zu wuseln, gibt es auch endlich wieder eine neue Ausgabe unserer Beutestücke der Woche. Von Batman Katzen, Breaking Bad Kopfkissen und zwitschernden BHs über The Walking Dead Monopoly, R2D2 Schals und Pokepanties bis hin zu Jessica Rabbit, Doctor Who und Scooby Doo ist […]

Weiterlesen ›
von am 12. Mai 2013

Beutestücke der Woche: Spock meets Spock, Tankstellen-Karaoke und Lady Boba Fett

Stundenlang über Charakternamen für den nächsten Superhelden im XYZ-MMO zu grübeln, gehört nun endlich der Vergangenheit an. Dank Chantalisator ist der hippe Traumname nur noch ein Klick entfernt. Inara-Pearl, Maddox-Phoenix, Ann-Moon, Nelia-Zoe – das sind noch Namen! Da können ImbaRoxxorSchurke, Deathdealer und LitschKing einpacken. Weitere Fundstücke der Woche: Lego Steampunk, Doctor-Who-Vogel, Pokemon Ballet, Wolfenstein: New Order, Bioshock-Tasche, echte Moajora’s Mask, Sailor […]

Weiterlesen ›
von am 5. Mai 2013

Beutestücke der Woche: Star Wars Grumpy Cat, Matrix Mom, Game of Cakes und MLP Cosplay

Ich packe ein, ich nehme mit: Sommer, Sonne, Sonnenschein, drei Feiertage inklusive Brückentage und fertig ist der Urlaubsmonat Mai! Im Ninjalooter HQ herrscht Urlaubsstimmung vom Feinsten. Das heißt Zocken bis zum Umfallen und extra lange Beutezüge. Diese Woche für euch frisch erbeutet: My Little Pony Cosplay, May the Fourth be with you, Ewoks, New Disney Princess, Nyan Cat Hoodie, GTA […]

Weiterlesen ›
von am 29. April 2013

Beutestücke der Woche: Grumpy Cat Tattoo, Little Leia, Krömer lästert und Steampunk Tinkerbell

Der Frühling macht es einem Ninja aber auch nicht leicht. Neben dem unbändigen Drang permanent an der frischen Luft sein zu müssen, um die ersten Sonnenstrahlen zu erhaschen (ja, das tun wir entgegen zahlreicher Gerüchte tatsächlich sehr gerne), gilt es gleichzeitig auch noch etliche neue Spiele anzudaddeln. Gamer-Frühlingsstress Deluxe! Von der Revoluzzer-Schmetterlingspopulation in meinem Bauch will ich gar nicht erst […]

Weiterlesen ›
von am 7. April 2013

Beutestücke der Woche: Konsolen-Früherziehung, Kickstarter Kickers und Barbie oben ohne

EA bekommt Gesellschaft im Bad-Boy-Wunderland. Was die Origin-Macher können, können Disney und Microsoft schon lange! Nicht mal ein Jahr nach der Übernahme von Lucasfilm räumt Disney ordentlich auf und schließt kurzerhand das Traditionsstudio LucasArts. Microsoft plagt sich hingegen mit einem etwas zu zwitscherwütigen Mitarbeiter herum: Via Twitter lässt Adam Orth, Creative Director bei Microsoft Studios, seinen Gedanken zur „Always On“-Debatte […]

Weiterlesen ›
von am 1. April 2013

Beutestücke der Woche: April, April?!

Google entwickelt eine neue Suchfunktion für Gerüche, Vimeo wird zum Katzenvideoportal, Deviant Art versucht sich im Dating Business, Twitter wird kostenpflichtig und YouTube macht bis zum Relaunch im Jahre 2023 gleich ganz die Pforten dicht! Während manch einer im Ninjalooter HQ heute Morgen ungläubig auf seinen FB-Newsfeed starrte (George Takei aka Sulu erhält im neuen Star Wars Film Galactic Empire die […]

Weiterlesen ›
von am 24. März 2013

Beutestücke der Woche: Game of Thrones, Red Dead Redemption Monopoly und Super DLC Mario

Zu später Stunde schließt die Woche mit den Beutestücken der Woche. Und wie ereignisreich ging es dieses Mal wieder zu: SimCity ist immer noch nicht aus den Schlagzeilen raus, die Telekom denkt darüber nach, Internet-Flatrates zu limitieren und ganz still und heimlich gibt die SPD einen ehemals zumindest angedeuteten Widerstand gegen das „Leistungsschutzrecht“ auf. Wenig erfreulich, könnte man meinen, wenn […]

Weiterlesen ›
von am 17. März 2013

Beutestücke der Woche: Royale Superhelden, PETA für Zergschutz, erfolgreiche Bösewichte und Sexismus

Wer trägt Schuld am SimCity-Desaster? Während sich die Online-Gemeinde einig zu sein scheint, dass Electronic Arts alle Fehlentscheidungen und den Online-Zwang der Städte-Dörfchenbausimulation zu verantworten hat, beteuert Maxis‘ Lucy Bradshaw noch einmal, dass die Entscheidung allein bei den Entwicklern lag. Braucht es wirklich eine permantente „Online-Erfahrung“? Und wenn sich schon in den Foren der vernetzten Welt aufgeregt wird, darf die […]

Weiterlesen ›
von am 10. März 2013

Beutestücke der Woche: SimCity-Debakel, Kickstarter-Rekorde und Lord Britishs Rückkehr ins Spiele-Business

Die letzte Woche war prall gefüllt mit Schlagzeilen sämtlicher Couleur. Während EA groß rumtönte, auf eine diabloeske Startwoche mit SimCity vorbereitet zu sein, brach die ach so hoch angepriesene Serverstruktur des sympathischen Publishers (?!) wie ein Kartenhaus Stück für Stück in sich zusammen. „Heutzutage müssen PC-Spiele online sein, sie müssen vernetzt sein und sie müssen eine soziale Komponente haben. Eine […]

Weiterlesen ›