WoW: Kinderwoche 2011

von 29. April 2011 um 09:32 19
WoW: Kinderwoche 2011

Kinderwoche 2011Update: 2012er Guide zur Kinderwoche in Azeroth. Erst die große Eiersuche, dann Patch 4.1, zusätzlich zahlreiche Previews zu den Feuerlanden und nun auch noch die Kinderwoche! Die letzte Aprilwoche hat es dieses Jahr mächtig in sich. Im Gegensatz zum Nobelgarten-Event erwarten Euch bei der Kinderwoche in 2011 jedoch einige kleine, wenn auch feine Änderungen. Die Erfolge bleiben die selben, und auch das Herumführen der Kinder hat weiterhin oberste Priorität. Für Eure Rundreise durch Azeroth erhaltet Ihr jedoch dieses Mal eine neue Belohnung: zwei neue Haustiere – Beinchen und Finchen die Schnecke. Wir verraten Euch, wie Ihr die zwei Tierchen ergattert und was Ihr sonst noch so während der Kinderwoche erleben könnt.


Kurz und knackig

Was sollte ich während des Events auf gar keinen Fall verpassen?

  • Nehmt ein Waisenkind aus Orgrimmar/ Sturmwund und Shattrath auf Rundreise mit, um gleich beide neuen Haustiere Beinchen und Finchen die Schnecke als Belohnung abzusahnen.

Waisenkinder auf Abwegen

Goblin Kinder Kinderwoche 2011Während der Kinderwoche dreht sich alles um das Begleiten von insgesamt drei verschiedenen Waisenkindern. Zeigt Ihr den kleinen Rackern die große weite Welt, könnt Ihr Euch jeweils eines von mehreren Haustieren als Belohnung aussuchen. In den nachfolgenden Städten findet Ihr die Matrone der Kinder. Sprecht sie an, um die jeweilige Quest-Reihe zu starten und damit Eure Tour durch Azeroth zu starten. ACHTUNG: Für das Meistern einiger Erfolge benötigt Ihr ein Kind an Eurer Seite. Erledigt diese Aufgaben also noch bevor Ihr sie wieder zu Hause abgebt.


Sturmwind und Orgrimmar

Allianz

  • Kinderwoche 2011 Westfall ChopperSpäherkuppe (Quest: Rund um den Schlund) -> Stattet innerhalb von Späherkuppe Twilber Drillzang einen Besuch ab [Koordinaten: 57,53] und schnappt Euch eines seiner Mietchopper. Das Gefährt rast ganz von allein mit Euch und dem Waisenkind im Schlepptau durch halb Westfall.
  • Der Tempel des Mondes in Darnassus (Quest: Malfurion ist zurückgekehrt!) -> Sucht Malfurion Sturmgrimm im oberen Bereich des Tempels auf [Koordinaten: 43,77]
  • Magni Bronzebart Altstatdt von EisenschmiedeAltstadt von Eisenschmiede (Quest: Der größte Diamant aller Zeiten!) -> Den Eingang zu den Katakomben findet Ihr beim ehemaligen Sitz des Königs in der Mitte der Zwergenstadt [Koordinaten: 43,51]. Unten angekommen geht Ihr den linken Gang nach oben, um dann nach rechts zu einer zertrümmerten Bibliothek zu gelangen, in der der versteinerte König steht [Koordinaten: 33,47]. Geht nah an den Zwerg heran, um die Quest abzuschließen.
  • Sucht den neuen Eisladen im Magierviertel von Sturmwind auf [Koordinaten: 49,89] und kauft dort für Euer Waisenkind ein Kältekegeleis (Quest: Lecker Eis).
  • Craggle SchlingerkreiselSucht am besten mit Hilfe des Makros /target Craggle den neuen Spielwarenhändler Sturmwinds im Handelsdistrikt auf, um bei ihm ein Doppelpack Papierdrachen für Euer Waisenkind zu kaufen. Der verspielte Gnom namens Craggle Schlingerkreisel läuft immer auf den Wegen des Kanaldistrikts entlang des Handelsviertels auf und ab (Quest: Drachensteigen).
  • Habt Ihr die Papierdrachen steigen lassen, müsst ihr den Gnom ein weiteres Mal aufsuchen, um Eurem Waisenkind einen Schaumstoffschwertständer zu kaufen. Denn den benötigt Ihr für den Abschluss der Quest-Reihe (Quest: Tageseltern der Allianz).

Horde

  • Raketenrennbahn AzsharaDie Südliche Endhaltestelle der Raketenrennbahn in Azshara [Koordinaten: 50,73] (Quest: Ein Ritt auf der Raketenbahn) -> Setzt Euch in den auf dem Turm bereitstehenden Windhund-Zweisitzer und genießt mit Eurem Waisenkind die turbulente Fahrt durch Azshara.
  • Lady Sylvanas in Unterstadt (Quest: Die Banshee Königin)
  • Teufelsfelsen in Mulgore, Bluthufs Grab [Koordinaten: 60,23] (Quest: Der gefallene Häuptling)
  • Snix Eisverkäufer OrgrimmarGeht in die Goblinslums von Orgrimmar und sucht dort den neuen Eisladen eines verrückten Goblinmagiers auf [Koordinaten: 38,86]. Kauft bei ihm ein Kältekegeleis und gebt es Eurem Waisenkind (Quest: Lecker Eis)
  • Sucht danach den Spielwarenverkäufer Blax Bottlerocket in der Gasse auf, um ein Dragon Kite für Euer Waisenkind zu besorgen. Der Goblin läuft in der Gasse stets hin und her, weshalb sich das Makro /target Blax anbietet, um ihn schneller zu finden. (Quest: Drachensteigen)
  • Habt Ihr den Spielwarenverkäufer gefunden, kauft Euch zusätzlich noch einen Schaumstoffschwertständer, um die letzte Quest erfolgreich abzuschließen (Quest: Tageseltern der Horde).

Belohnung: Dr. Wackel, Flinky, Schnurri die Ratte, Griesgrams Bestechungsgeld oder Finchen die Schnecke


Shattrath


Dalaran


Alle Erfolge der Kinderwoche

Meistert Ihr sechs von sieben Kinderwochen-Erfolge, erhaltet Ihr den Titel „Patron„. Das mit einem roten Symbol markierte Achievement ist nicht notwendig, um den Namenszusatz zu ergattern.

  • Tägliche Mühen: Blutelfen WaisenkindErledigt fünf Dailies, egal ob an einem Tag oder verteilt auf mehrere, während Euer Waisenkind anwesend ist. TIPP: Geht mit dem Racker nach Tol Barad, absolviert dort Eure tägliche Runde und schon ist der Erfolg gemeistert.
  • Nicht notwendig für den Meta-Erfolg Tierhüterveteran: Staubt ihr alle drei Classic-Tiere aus Sturmwind oder Orgrimmar ab, habt also mindestens drei Mal ein Waisenkind durch Azeroth begleitet, erhaltet Ihr diesen Erfolg.
  • Schlechtes Vorbild: Verputzt alle sieben Süßigkeiten, während Euer Waisenkind zusieht.
    • Tigules und Forors Erdbeereiscreme: Dieses leckere Eis könnt Ihr bei folgenden NPCs kaufen:
      • Alowicious Czervik <Süße Leckereien> taucht nur während der Kinderwoche auf – Orgrimmar [52,69]
      • Emmithue Smails <Süße Leckereien> taucht nur während der Kinderwoche auf – Stormwind [62,75]
      • Langnase <Eiscremeverkäufer> – Tausend Nadeln auf der Schimmernden Ebene südwestlich vom großen Boot [69,85]
      • Matrone Tikkit <Gastwirtin> – Nagrand in Garadar [56,34]
      • Versorgerin Isel <Gastwirtin> – Nagrand in Telaar [54,76]
      • Schmaus-O-Mat IV – Durotar, Schlingendorntal, Tirisfal (diese Maschinen könnt Ihr in den Zeppelinen finden)
    • Rotes Obsttörtchen: Aimee in Dalaran
    • Stück Punschtorte: Nehmt Euch ein Stück von der Punschtorte, die Ihr bei Aimee in Dalaran kaufen könnt.
    • Dalarandonut: Aimee in Dalaran
    • Leckeres Törtchen: Entweder selber kochen oder im AH kaufen.
    • Köstlicher Schokoladenkuchen: Ähnlich wie beim Törtchen stellt Ihr Euch den Kuchen selber her oder kauft ihn im AH.
    • Dalaranbrownie: Aimee in Dalaran
  • Och, ist das nicht süß?: Draenei WaisenkindErhaltet eines der Belohnungshaustiere der Kinderwoche. Ob es nun aus Dalaran, Shattrath, Sturmwind oder Orgrimmar kommt, spielt dabei keine Rolle.
  • Eine harte Schule: Nehmt Euer Waisenkind mit zu den Schlachtfeldern und schließt die unten aufgelisteten Heldentaten ab.
    • Erobert die Flagge im Auge des Sturms
    • Greift eine Flagge im Arathibecken an
    • Greift einen Turm im Alteractal an
    • Bringt eine gefallene Flagge in der Krieghymnenschlucht zurück

    Am besten schnappt Ihr Euch ein paar Gildenkollegen, betretet das Schlachtfeld als Gruppe und versucht gemeinsam diese Aufgaben zu bewerkstelligen. Denn fast all diese Erfolge sind allein nur sehr schwer machbar beziehungsweise so nervenaufreibend, dass Ihr frustriert und deprimiert das Schlachtfeld verlasst. Bringt also eine Extraportion Geduld und tatkräftige Unterstützung mit, um auch diesen Erfolg zu meistern.

  • Allein zuhaus: Benutzt den Ruhestein, während Euer Waisenkind bei Euch ist.

Kommentare

19 Wordpress-Kommentare

  1. Auf Kinderwoche freue ich mich immer. Eins der wenigen Welt-Events, dass ich tatsächlich mitmache. Aber kein Wunder: Ich mag das „sinnlose“ Herumreisen und sammle gerne Pets. 🙂

  2. Pingback: Erfolgs-Guide: Kinderwoche 2010 | Ninjalooter.de

  3. Naja ich habe generell auch nichts gegen diesen Erfolg, aber der Pvp-Erfolg ist nicht grad einfach. Aber diesen Erfolg wollen wir dann mit der Gilde machen.

  4. hm? :O
    Eine harte Schule soll schwer sein?

    Das sind 0815 Standard-Aufgaben 😮

    Ich find das Daily Achievement viel schwieriger, weil da könnte es sein, das man urplötzlich vor Langeweile stirbt! 🙁

    • Na, dann hast du noch nie den Kinderwochenerfolg im Warsong gemacht^^ Da stehen alle Allis in ihrer Basis, die Hordler in ihrer und die Meute wartet mit der Kinderschar auf einen Gegner mit Flagge. Wagt sich tatsächlich jemand in die Höhle des Löwen, lässt man ihn nicht zur Flagge laufen, um ihn dann zu töten und den Erfolg zu kassieren, nein, man murkst ihn vorher ab 😉 Das hat mit Logik herzlich wenig zu tun, ist aber während des Events Standard. Das war’s zumindest die letzten zwei Jahre.

    • Hm bei uns im Blutdurst-Pool sind die Kinderwochen bis jetzt immer sehr standartisiert abgelaufen.
      Jeder ruft sein Drecksbalg, mountet auf und kloppt sich in der Mitte die Rübe weg und den Flaggen Return macht man so nebenher 🙂

    • Die beschriebene Vorgehensweise kommt mir sehr bekannt vor, Velathian. Ach halt – Frostwolf ist ja im selben Realmpool. 😀

  5. Scheinbar kann man nach wie vor nur eines der Dalaran-Pets bekommen. Schade.

    • Ich habe mich geirrt. Man bekommt es nicht direkt, sondern mit der Post. 🙂

  6. Finchen die Schnecke? Wenn das mal keine Rechteprobleme gibt. 😉

  7. Ach herrjeh…
    und dabei brauch ich doch die Ratte auch noch … Ratte oder Schneckschen … das ist nun aber gemein ….

  8. Pingback: Kinderwoche in Sturmwind « WoW- Journal von Nomadenseele

  9. Ich habe das Quest in Dalaran mit dem Waisen angenommen ohne groß drüber nachzudenken…
    Jetzt ist meine Frage, kann ich dennoch ein Pet für den Erfolg Tierhüterveteran bekommen?

    • @Ambossar – Ja das kannst du. Die Pets in Dalaran sind nicht mit dem Erfolg „Veteran Nanny“ verbunden.

      Die Pets dafür gibts in Shattrath: Ei des Kolumbus, den schläfrigen Willy und das Elekkhalsband.

      @Imke evtl. ist die Erklärung, dass man die Pets in Sturmwind bzw. Ogrimmar abstauben soll etwas verwirrend.

      Die sind nämlich in Shatt… genau so wie Beinchen … und Himmel ich hatte Schweirigkeiten mich zwischen dem 3-Jahres-Erfolg Veteran-Nanny und dem neuen Pet zu entscheiden *schnieff*
      Jetzt hab ich halt kein Beinchen …. *knurr* Muss ein Alt-Char dahin …

    • Hmm also die Schnecke kann sich jeder in Sturmwind oder Orgrimmar holen. Je nach Fraktion halt. Und zusätzlich gibt’s dann noch Beinchen in Shattrath. Obendrauf dann sogar noch eines von zwei Tieren in Dalaran. Insgesamt kann man sich also drei Tiere holen.

      Natürlich muss man sich in allen drei Städten entscheiden. Aber die meisten Leute haben ja schon von letztem und vorletztem Jahr jeweils ein Tierchen. Deshalb werden die meisten Spieler sich wohl für Beinchen und Finchen entscheiden. Ich schreibe den Text oben mal in … ODER … um.

  10. ZITAT „Eine harte Schule soll schwer sein?

    Das sind 0815 Standard-Aufgaben 😮 “

    Ist das ernst oder ironisch gemeint?
    Ich habe den Erfolg letztes Jahr gemacht und bin fast daran Verzweifelt. Und Aktuell verfolge ich den verlauf des Erfolges von anderen aus der Gilde im TS und muß sagen das sich daran nicht geändert hat! Es ist mit Abstand der schwerste Erfolg in diesem Event. Mit meinen „neuen“ Chars werde ich mir das nicht wieder antun, hab genug graue Haare.

  11. Hatte in Dalaran nur den Wolvarwelpen und gestern die andere Q abgeschlossen… Gab aber leider nicht das entsprechende 2. Pet =(
    Kann man da nur eins bekommen insgesamt? Weiß da jmd was?

  12. Bin grad beim rumstöpern darüber gestolpert, dass offenbar die Woche wegen Bugs die Quests resettet wurden.
    Weiss wer, ob das auch in Europa der Fall war? Und ob man sich dadurch eventualmente nochmal an die Questreihe machen kann?
    (*hoff* dann würde Arji ja doch noch zu Beinchen kommen …*/pray*)

    Dann muss ich doch echt dafür sorgen nochmal vor morgen Mitternacht nach Azeroth zu kommen…

    (H)ordentliche Grüsse
    Arji

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.