The Witcher 3 – Wild Hunt: Ciri, die Wilde Jagd und Gwint im (fast) unkommentierten NinjaPlay

von 3. Juni 2015 um 12:09 0
The Witcher 3 – Wild Hunt: Ciri, die Wilde Jagd und Gwint im (fast) unkommentierten NinjaPlay

Was für ein Ritt. Der Kaiser von Nilfgaard, die Wilde Jagd, Ciri und der rote Baron. In unserem fast unkommentierten NinjaPlay geht es hoch her. Der Hexer Geralt wandelt immer noch auf den Spuren seiner Ziehtochter und muss sich doch gelegentlich eine Auszeit gönnen. Gwint bietet sich dafür an.

Mehr Hexer-Infos bekommt ihr in unserer Witcher-Timeline, der Chronik von Geralt von Riva auf www.Ninjalooter.de. Dort findet ihr alles WIssenswerte zu den Romanen, Kurzgeschichten, Comics und Videospielen, natürlich in chronologischer Folge der Ereignisse.

Neueste Folge 14: Eine Runde Gwint mit dem Roten Baron

Man kann nicht immer nur die Schwerter schwingen. Nach detektivischer Arbeit, einem Ausflug mit Ciri und der Wilden Jagd geht es dieses Mal geruhsamer zu. Der Rote Baron will seine einzigartige Gwint-Karte nicht ohne Gegenwehr rausrücken. Raus mit den Karten!

Alle Folgen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind markiert *

*