SW:TOR – Flashpoints: Wie viele gibt es denn nun und wo muss ich überhaupt hin?

von 16. Januar 2012 um 14:00 9
SW:TOR – Flashpoints: Wie viele gibt es denn nun und wo muss ich überhaupt hin?

Die Ninjalooter Gang auf Darth TrayaUPDATE: Alle Flashpoints (Republik und Imperium) mit näheren Infos versehen und eine Grafik zum Ausdrucken erstellt! “Der hat nur fünf gelistet und hier in diesem Guide ist die Rede von 17 Flashpoints. In der Datenbank stehen wiederum 15. Wie viele gibt es denn nun?” Google hier, Google da – keiner scheint eine Antwort parat zu haben. Selbst auf der offiziellen SW:TOR-Webseite werden nur sechs Instanzen vorgestellt mit dem kurzen und knappen Hinweis, dass weitere folgen werden. Wir haben uns für Euch durch den Wust an halbgaren Informationen gewühlt und eine Antwort gefunden: Datenbanken lügen nie! Oder doch?

Was sind Flashpoints?

Sith

In Flashpoints trefft Ihr auf starke Elite-Gegner und Bosse.

Flashpoints sind nichts anderes als herkömmliche Instanzen. Eine Gruppe von vier Spielern stellt sich einer bunten Mischung an Elite-Gegnern, durchlebt eine kleine Geschichte und sahnt bei einem Sieg über einen Oberbösewicht fette Beute ab. Habt Ihr einen Flashpoint durchgespielt und Stufe 50 erreicht, könnt Ihr jede Instanz im schweren Modus absolvieren. Redet dafür einfach mit dem NPC neben dem Instanztor oder Terminal, damit er Euch den Schwierigkeitsgrad anhebt.

Wo muss ich hin?

Aufzug zum Missionsabflug

Von hier aus gelangt Ihr zu sechs Flashpoint-Terminals.

Habt Ihr Euch mit drei weiteren Helden zu einer Gruppe zusammengeschlossen, reist Ihr je nach Fraktion zu Eurer Flottenbasis. Hier findet Ihr nicht nur alle Lehrer, Crew-Trainer und Händler für jeglichen Schnickschnack, sondern auch den Zugang zu allen Flashpoints. Zehn der insgesamt 12 für Eure Fraktion zugänglichen Instanzen findet Ihr in der Flotte. Sucht auf der Übersichtskarte den Aufzug namens “Missionsabflug” ganz im Osten der runden Station auf. Von hier aus gelangt Ihr zu sechs Instanz-Terminals. Die beiden Start-Flashpoints Esseles und Black Talon erreicht Ihr über die Abflughalle nach Dromund Kaas beziehungsweise Coruscant. Die restlichen Eingänge befinden sich auf den jeweils anderen zwei Schiffen der Flotte. In Ilum, Stufe-50-Gebiet, sind die letzten zwei Flashpoints angesiedelt.

Wann kann ich in welchen Flashpoint?

Anhand der folgenden Grafik, seht Ihr schnell und übersichtlich, wann Ihr welchen Flashpoint besuchen könnt, wo der Eingang zur Instanz ist und welche Teile Ihr wo erbeutet. Sobald wir mehr Infos über die Beutestücke aus den Operations haben, werde wir diese der Grafik hinzufügen.

Download der Grafik als pdf

SW:TOR Flashpoints Imperium und Republik



Kommentare

9 Wordpress-Kommentare

  1. Pingback: NinjaCast [49]: Star Wars - The Old Republic Headstart | Ninjalooter.de

  2. Ich glaube, ich muss mir endlich mal ne Gilde suchen, damit ich mir alle Flashpoints anschauen kann. Wobei ich den ersten von beiden Seite kenne. Zieht der Schwierigkeitsgrad eigentlich schnell an oder baut der nach und nach auf?

    • So wie ich es bisher empfinde baut sich die schwierigkeit sehr langsam auf. Sprich bis 30 war es bisher nicht fordernd.
      Bis auf den Endboss in Cademimu…

      Kommt aber auch auf die Rolle drauf an, für mich als Heiler kann auch ein einfacher Flashpoint aufregend sein wenn die anderen alles uns jeden auf einmal pullen^^

  3. Kaon fehlt noch auf Gav Daragon

    • Aye, die neue Instanz wurde noch nicht ergänzt, der Artikel ist weit vor dem Patch online gegangen. Ergänzen wir aber bestimmt noch.

  4. Falscher Imperator – Endboss-Drop: T2-Brust

  5. Kaon hat scheinbar T2-Random-Drops am Ende.

  6. hallo ninjalooter!

    habt ihr SWTOR schon ganz abgehakt? ;(
    würde mich mal über ein update der instanzenliste und was wo dropt freuen ;)

    • Abgehakt natürlich nicht. Gerade in so heißen Zeiten wie jetzt merken wir halt an jeder Ecke, dass wir a) nur ein sehr kleines Team sind und b) einzig in unserer Freizeit Zeit für Ninjalooter haben. Daher müssen wir zwangsläufig Prioritäten setzen.

      Gleichzeitig ist es so, dass wir alle nach Beendigung der persönlichen Geschichte und diversen PvP-Schlachten und Instanz-Besuchen einfach in dieses “08/15-MMORPG-Content-Loch” gefallen sind. Ich habe zum Beispiel die letzten paar Male nur noch für die Arbeit eingeloggt, weil ich Infos für Klassenguides brauchte.

      “Schuld” daran ist sicherlich auch die aktuell sehr heiße Phase im MMORPG-Bereich….TERA-Beta, RaiderZ-Beta, Diablo 3-Beta, Guild Wars 2-Beta, MoP-Beta….das sind alles Spiele, die wir sehr spannend finden und in die wir in den letzten Wochen recht viel Zeit stecken konnten und durften. Klar, dass wir unsere Erfahrungen in diesen Spielen auf Ninjalooter zum Thema machen. Und ebenfalls klar, dass wir so noch weniger Zeit für andere Spiele hatten.

      Ganz nach dem Motto “einfach ehrlich” aber eine kleine Anekdote aus unseren Planungen der letzten Zeit: Eigentlich wollte Benny einen sehr ausführlichen Guide für SWTOR machen….gestern musste er diesen aber erstmal auf Eis legen, weil er alleine für den ersten und am wenigsten aufwendigen Planeten fast acht Stunden investieren musste. Und auch ich hab schon seit einer Weile einen SWTOR-Guide auf meiner ToDo-Liste – leider kam immer wieder die Arbeit und die diversen Beta-Phasen dazwischen, sodass etliche Recherche-Stunden für die Katz waren. Mittlerweile gibt es genau zu dem Thema bereits zwei andere recht gute Guides im Netz, sodass ich mich wohl erst mit dem kommenden Content-Patch an dieses Thema setze.

      Apropos: Mit den neuen Inhalten werden wir sicherlich eine ganze Weile in SWTOR reinschauen und uns dann auch Zeit für den einen oder anderen Artikel nehmen. Ob vorher noch was zu SWTOR möglich ist, dass kann ich dir leider nicht versprechen.

      PS: Dein Wunsch nach einem Update für die Instanz-Liste geht nicht verloren – und ist hiermit notiert :-)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>