Cataclysm-Beta: Stöbern in der Datenbank

von 22. August 2010 um 21:49 4
Cataclysm-Beta: Stöbern in der Datenbank

KameleEDIT: Nun mit Videos der neuen Drachen! Boubouille von MMO Champion veröffentlicht vor zwei Tagen eine Liste von über 8.000 Gegenständen, die er mit dem neuen Cataclysm Beta-Build 12803 aus der WoW-Datenbank zog. Tausende Quest-Items, grüne Rüstungsteile, grauer, nutzloser Plunder und eine Unmenge an Platzhaltern, sind in der Datei aufgelistet. Wirft man jedoch einen etwas genaueren Blick auf die Gegenstände, fallen einige Kleinigkeiten ins Auge, die spannende Diskussionen mit sich bringen. Welche das im einzelnen sind, verraten wir Euch in diesem Beitrag.

Vergrößerung des privaten Streichelzoos

  • Hartgekochtes Ei: Ein Haustier, dass beim Aufheben gebunden ist. Eventuell ein neues Drop-Item oder doch ganz simpel bei einem Händler käuflich zu erwerben? Vielleicht auch ein Ingi- oder Archäologie-Pet?
  • Krabbelnde HandKrabbelnde Hand: Dieses eher ungewöhnliche Haustier, ähnelt dem Eiskalten Händchen aus der Adams Family. Ziemlich makaber und daher nichts für mich, aber es wird garantiert reißenden Absatz in der WoW-Community finden. (Video)
  • Pebble: Das kleine Steinelementar Kieselchen gibt es allem Anschein nach als Questbelohnung im neuen Gebiet Deepholm. Klickt Ihr auf Euren Gefährten macht er seltsame Geräusche. (Screenshot)
  • Essenz aus der Unterwelt: Bei diesem einzigartigen Reit-/ Flugtier transformiert sich der Besitzer selber in einen Zwielichtphoenix und kann zusätzlich noch einen befreundeten Spieler mitnehmen. Ob es sich dabei tatsächlich um ein dauerhaftes Mount handelt oder es nur Teil einer Quest ist, ist noch nicht ganz raus. Derzeit sieht es aber stark nach einem richtigen Flugtier aus.
  • Himmelsdrache: Nach dem Erfolg der Haustierverkäufe im hausinternen Blizzard Shop sieht es laut Beta-Datenbank tatsächlich nach einem kleinen Nachfolger des Himmelaross aus. Der Himmelsdrache wird wahrscheinlich in einigen Monaten über den Shop für WoW-Fans erhältlich sein. Bei dem Namen würde es mich wundern, wenn dieses Pet ingame zu erhalten wäre. Ich lasse mich aber auch gerne eines Besseren belehren.
  • Geheimer Goblin Raptor: Dieses Reittier ist nur für Horde-Spieler zugänglich und ist nur ein langsames Mount für Stufe-20 Charaktere. Der Name klingt aber so interessant, dass ich ihn hier auf jeden Fall auflisten wollte.
  • Mulis: Gleich zwei Varianten der Packesel werden mit Cataclysm zur Verfügung stehen. Die Wegwerfversion kann nur ein mal herbeigerufen werden und gewährt Euch für drei Minuten Zugang zu Euren Bankfächern. Die Deluxe-Version könnt Ihr alle zwölf Stunden herbeirufen, um Eure Bankgeschäfte für drei Minuten zu tätigen. Woher man die treuen Diener erhält, ist noch nicht bekannt.
  • Kamele: Wie schon vor einigen Wochen vermutet, werden Spieler bei einem ehrfürchtigen Ruf mit der neuen Fraktion in Uldum, den Ramkahen, ein Kamel ergattern können.
  • Winddrachen: Die neuen Erfolgsbelohnungen für den Ruhm des Schlachtzüglers Cataclysm sind die sogenannten Drakes of the Wind. Die bisher bekannten Varianten sind Ost, Süd, West und Nord.

Weiterbildung für Profi-Köche

  • Gebratenes Drachenfestmahl: Eine neue Schlemmerplatte, die anscheinend selbständig festlegt, welche zweite Eigenschaft neben Ausdauer für Euren Helden die nächste Stunde um 60 Zähler erhöht wird.
  • Meeresfrüchte Deluxe Festmahl: Die nahhaftere Fischvariante des Drachenmahls erhöht die Werte Eures Charakters gleich eine Stunde lang um 90 Punkte.
  • Angereicherte Fischplätzchen: Starke Tiere braucht der Raid. Deshalb gibt es mit Cataclysm diese Pethäppchen, die die Ausdauer Eures Begleiters eine Stunde lang um satte 110 Punkte erhöht. Woher man das Rezept für die Leckerbissen erhält, ist bisher noch unbekannt.
  • Knuspriger „Bakon“ Snack: Wollt Ihr bei Eurem Tierchen lieber das Attribut Stärke erhöhen, füttert Ihr Euren Liebsten mit diesen Happen. Für eine Stunde erhöht sich die Stärke Eures Begleiters um 75 Zähler.

Random Krams

  • Fortune Cards: In der Beta-Datenbank wurde gleich ein ganzes Set an Schicksalskarten gefunden. Die kleinen Kärtchen scheinen bis dato keinen wirklichen Nutzen zu haben. Eventuell können Angler sie im Belohnungsbeutel der neuen Angel-Dailies finden oder sie haben doch etwas mit einem revampten Dunkelmondjahrmarkt zu tun. Sehr wahrscheinlich könnten sie aber auch ein neues Feature für Inschriftenkundler sein. Immerhin haben sie die Symbole der bekannten Dunkelmondkarten und werden wahrscheinlich durch die Mysteriöse Schicksalskarte hergestellt. Für 1 bis 5.000 Gold das Stück könnt Ihr die Verwandten der Glückskekse beim Händler verkaufen. Ein lukratives Geschäft, sollte die richtige Karte dabei sein. Folgende Verkaufspreise gibt es bisher: 1 Gold, 5 Gold, 20 Gold, 50 Gold, 200 Gold, 1.000 Gold und 5.000 Gold
  • Metro-Gnome Realtionship Ray: Ein Trinket der etwas anderen Art. Bei Nutzung transformiert es den Gegner in eine etwas maskulinere beziehungsweise femininere Art. Hört sich meiner Meinung nach wie ein typisches Ingenieurs-Konstrukt an.
  • Glänzender Juwelenschleifer-Token: Dieses Item schreit förmlich nach der Rückkehr der aus Dalaran bekannten Juwe-Dailies. Wird diese Tradition mit Cataclysm also doch fortgeführt? Spätestens in ein paar Wochen sollten wir mehr darüber wissen.
  • Chaos Sphäre: Irgendwie lässt mich beim Anblick dieses Gegenstandes der Gedanke nicht los, dass es sich dabei um eine neue Art Urtümliches Saronit handelt. Um was es sich wirklich handelt, ist noch nicht bekannt.
  • Begleiter-Kurse: Vier sehr seltsame Items, die anscheinend mit dem Training der Jägerpets zu tun haben. Laut Tooltip können Spieler mit diesen konsumierbaren Gegenständen die Stufe ihres Begleiters ihrer eigenen anpassen. Folgende Teile konnte ich in der Datenbank finden: Anfänger-Guide, Ideen für Zwischendurch, Ratschläge für Fortgeschrittene und Unterstützung für Experten.

Kommentare

4 Wordpress-Kommentare

  1. Hmh, also Peeble sieht eher nach einem Steinelementar aus, aber in jedem Fall: NEED…!!! 😉

  2. camel digges X =)

  3. Pingback: Cataclysm – Kamele (Reittiere) | Nimbert in World of Warcraft

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind markiert *

*