WoW: Offizieller Trailer zu Patch 4.1

WoW Tattoos FTW! Veröffentlicht vonImke

In zwei Tagen öffnen sich die Pforten Zul’Amans und Zul’Gurubs erneut. Die Zandalari, einstige Freunde der Horde und Allianz, haben sich mit den Trollstämmen ganz Azeroths verbündet, um das Überleben ihrer Rasse in den Zeiten des Kataklysmus zu sichern. Um die neue Bedrohung noch im Keim zu ersticken, müsst ihr den Aufbau der alten Trollhochburgen verhindern und die Oberhäupter Jin’do und Daakara vernichten. Was die Zandalari zusammen mit den Amani und Gurubashi aushecken und warum die Dunkelsppere nicht mit von der Partie sind, erfahrt Ihr in dem heute von Blizzard veröffentlichen offiziellem Trailer zu Patch 4.1.

Beteilige dich an der Unterhaltung

3 Kommentare

  1. Und für die hat man sich damals den A…h aufgerissen in Zul’Gurub, nur damit sie jetzt selbst dort die Kontrolle übernehmen. Wer weiß welche Fraktion, die im Bereich „Classic“ noch einen grünen Balken hat, sich so alles gegen einen wenden wird…^^

    Trailer ist okay. Man hat schon bessere Videos als Einstimmung auf kommende Patches gesehen, aber auch schlechtere.

  2. Ist ganz nett gemacht. Aber verstärkt für mich das seltsame Gefühl die beiden Instanzen mit 5 Mann betreten zu müssen… eine kleine 5er Gruppe, womöglich nicht mit einem einzigen epischen Gegenstand ausgestattet, gegen das vereinte Troll Imperium? Klingt für mich irgendwie falsch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.