NinjaCast [152]: Imke in Stardew Valley, Flo auf der Pax East und Benny mit Esport-Porno

von 27. April 2016 um 12:12 6
NinjaCast [152]: Imke in Stardew Valley, Flo auf der Pax East und Benny mit Esport-Porno

Unsere Imke ist zurück in der 152. Folge des NinjaCasts. Frisch gestärkt und einhändig hat sie sich in die Farmarbeit in Stardew Valley gestürzt. Außerdem wurde sie von Blizzard pünktlich zur neuen Hearthstone-Erweiterung ausgeraubt. Flo hat sich hingegen auf der Pax East in Boston herumgetrieben und kleine Indie-Perlen mitgebracht, während Benny nicht mehr als Porno-Geschichten aus dem Esport zu bieten hat. Reingehört!

Links zum NinjaCast 152:

NinjaCast Folge 152

[mp3] Direkter Download| [RSS] NinjaCast abonnieren | [iTunes]

 

NinjaCast_Folge_152

Kommentare

6 Wordpress-Kommentare

  1. Imke hat ja jetzt Zeit für Spiele wie SV, schließlich hat eine Mutter zu Hause eh nichts zu tun, während der Partner hart malochen geht *duck und weg*.

    Quark beiseite. Schön, dass Imke wieder da ist, ob nun mit Nuckelanhang oder nicht. Auch Spieler werden eben nicht jünger, da gehört das Thema Familie nunmal dazu.

  2. Das Angeln in Stardew macht später wirklich Spaß. Ich muss aber zugeben, das ich gecheatet habe und mir einfach ein Haufen Angel XP gegeben habe und dann ab Stufe 8 angefangen habe.

  3. Imke ist back! 😀

    Vorab, der Cast ist wie immer gut. Bin aber noch nicht ganz durch.^^‘

    Stardew Valley spiele ich selbst momentan und habe vor wenigen Tagen endlich das Community Center abgeschlossen. Yay! Ich hatte mich bis zum Schluss vor dem Angeln gedrückt. Ich fand das so derb nervig. Ständig sind die verf****** Fische abgehauen. Immer wieder habe ich es kurz mal versucht und dann wieder entnervt aufgegeben. Cheaten und/oder Mods kamen für mich nicht infrage.

    Imke, lass dir einen kleinen Tipp geben. Wenn Du die Kanalisation frei gespielt hast, dann fang das Angeln dort an. Dort waren die Fische zu 90% sehr träge bei mir. So klappte es dann doch ganz gut. Und als ich dann das Angeln auf Level 3 hatte, war der der Balken bereits etwas größer (jedes Level Up beim Angeln vergrößert diesen) und ich routinierter, so dass es ab da Spaß machte und auch überall draußen klappte. Klar, es kommt immer mal wieder ein Fisch, welcher wie ein Turbo-Jojo auf und ab geht. Aber die meisten sind leicht zu fangen.
    Habe das Angeln jetzt ohne Mods etc. auf Level 8 und es macht Spaß und ging doch recht flott. 😉

    So, ich höre gleich mal den Cast weiter.^^

  4. Übrigrens find ich es wunderbar, dass Imke wieder dabei ist. Sie hat richtig gefehlt mit ihrer belebenden Stimme 🙂

  5. Vielen Dank für diesen Podcast. Hat richtig Spaß gemacht euch zuzuhören.
    Und ein herzliches „WB“ an Imke! Cool, dass du wieder dabei sein kannst.

  6. Hallo Imke,
    Ich bin zwar noch mitten drin im Hören des Podcasts…aber mir kam dein Problem mit dem Angeln bekannt vor. Bei mir lag es daran, dass ich – wie du es auch sagtest – geKLICKT habe. Das macht die Sache fast unmöglich. Halte die Maustaste lieber gedrückt und bei Bedarf lässt du einfach kurz los. Das geht bedeutend einfacher. Vielleicht hilft dir das ja weiter ^^
    Ansonsten Willkommen zurück und herzlichste Glückwünsche zum Nachwuchs :3

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind markiert *

*