Veröffentlicht vonKarsten

Dass Gamer nicht selten auch beinharte Film und Serien-Fans sind, ist ein offenes Geheimnis. Auf Ninjalooter haben wir dem bereits mit je einem Podcast-Special zu Videospieleverfilmungen (Teil1, Teil2, Teil 3) und Fernsehserien (Teil1, Teil2) entsprochen. Einige Ninjas wissen zudem, dass Haggy und Karsten regelmäßig unregelmäßig einen Filmpodcast für „Von der Rolle“ aufnehmen – eine Seite, die von Bernd Holtmann (kennt ihr von seiner Zeit bei buffed.de oder unserem Geile Games-Podcast) und Haggy Anfang 2010 ins Leben gerufen wurde. Und genau die beiden Granaten, Karsten und Haggy, wagen sich jetzt in einem Podcast-Mehrteiler an ein Themen-Gebiet, dass kaum größer und spezieller sein könnte: es geht um Martial Arts, es geht um Kampfkunst, es geht um echte Handkanten-Action.

Haggys Passion

Warum gerade das Thema? Nun, Haggy ist ein riesiger Fan des Martial Arts-Kinos – insbesondere die alten Hongkong-Filme haben es ihm angetan, aber auch diverser neumodische Shit findet den Weg in seinen Player. So war es wenig überraschend, dass Haggy gleich Feuer und Flamme war als Karsten das Thema vor einiger Zeit im TS vorschlug. Knappe 40 Filme standen nach dem ersten Brainstorming auf der Liste – das Brainstorming wurde dabei wohlgemerkt von Haggy alleine durchgeführt – und in den nächsten Tagen folgten noch zahlreiche Ergänzungen. Und da er jeden Film mit „Darüber müssen wir sprechen!“ ankündigte, gab es wenig Potenzial für Streichungen.

Der zweite Teil – Die goldene Ära: 1983 bis 1995

Da ist er endlich, der zweite Teil unseres Martial Arts-Specials. Nachdem wir in der ersten Folge auf Oldschool-Klassiker des Kampfsport-Films zurückblickten, sprechen Kung-Fu-Panda Haggy und Karsten aka Wong Fei Hung dieses Mal über die goldene Ära 1983 bis 1995. Von Bloodsport, über Once upon a time in China bis hin zu Police Story führen wir euch Querbeet durch das Genre, rezitieren dabei Dialoge unserer Lieblingsfilme aus dem FF und huldigen den Stars Jet Li, Sammo Hung, Jackie Chan und Donnie Yen. Selbst die Frauenquote wird erfüllt – für lecker Fighting Chicks ist gesorgt. Wer die über vier Stunden Podcast bis zum Ende aushält, finished uns bitte mit einem Dim Mak im Kommentarbereich.

Der erste Teil – Oldschool Martial Arts

Kein Wunder also, dass wir die Masse an Filmen in mehrere Unterthemen aufteilten. Dennoch schafften es unfassbare 15 Filme in unsere erste Gesprächsrunde, die unter dem Thema „Oldschool Martial Arts“ läuft und sich dabei auf Filme der späten 60er, der 70er und sehr frühen 80er stürzt. Natürlich wurden in dieser Zeit noch viel mehr Filme gedreht, doch hat Haggy sicherlich mit die wichtigsten Genre-Highlights dieser Zeit rausgesucht. Darunter Klassiker wie „Die 36 Kammern der Shaolin“, „The Prodigal Son“ oder „Touch of Zen“ oder auch die – in den westlichen Gefilden – bekannteren Filme von Bruce Lee („Fist of Fury“, „Enter the Dragon“ und „The Way of the Dragon“) oder Jackie Chan („Die Schlange im Schatten des Adlers“ und „Drunken Master“).

Die kommenden Teile

Regelmäßige Hörer des VdR-Podcasts wissen, dass es leider oft recht große Pausen zwischen den Teilen gibt. Wenn ihr etwas mit dem Thema anfangen könnt, dann freut es euch vielleicht, dass wir durch dieses mehrteilige Special einige der Hindernisse für die Podcast-Planung aus dem Weg geräumt haben. Die Themen der nächsten Podcasts stehen genauso fest wie die gewählten Filme. Und auch auf Special-Guests werden wir wohl verzichten, da es bestimmt nur wenige Bescheuerte wie Haggy und Karsten gibt, die als Vorbereitung für einen Podcast mal eben 15 Filme schauen. Geplant sind unter anderem ein Blick auf die goldenen Jahre des Martial Arts (1980 bis 1995), in dem wir zum Beispiel über „Bloodsport“, „Once Upon A Time In China“ oder auch „Fist Of Legend“ sprechen. Außerdem steht ein Podcast zu recht jungen Martial Arts-Filmen wie „Ong Bak“, „Ip Man“ oder „Tiger & Dragon“ auf dem Zettel und auch über den Komödien- („Kung Fu Hustle“ oder „Kung Pow“) und Fantasy-Bereich („Chinese Ghost Story“, „Bride With White Hair“) wollen wir sprechen.

  • Falls einer der Hörer bei diesem Thema vor Freude in seine Hose ejakuliert und richtig Bock auf lange Podcast-Aufnahmen und eine noch längere Film-Vorbereitung hat, dann lassen wir uns natürlich gerne überzeugen. Schickt einfach an Video, in dem ihr einen waschechten Dim Mak ausführt, an….nein, nur Spaß 🙂 Falls wirklich jemand genauso bescheuert ist wie Haggy und Karsten, ebenso viel Bock auf das Thema hat UND die Zeit hat, die diverse Filme noch mal aufzufrischen, dann meldet euch einfach bei den beiden. 

Die bisherigen Von der Rolle-Podcastfolgen

Falls euch dieses Thema überhaupt nicht zusagt, ihr aber eigentlich große Filmfans seid, dann werft doch einen Blick auf die bisher erschienenen Teile des VdR-Podcasts:

[1] – Wir sind: Von der Rolle – Filme: Highlander, Avatar

  • Teilnehmer: Haggy, Bernd und Gast: Johannes „Waldgeist“ Rebhan („Community-Onkel“ von Age of Conan / Funcom)

[2] – Wir sind: Von der Rolle – Filme: Königreich der Himmel, Die Goonies

  • Teilnehmer: Haggy, Bernd und Gast: Zam (buffed.de)

[3] – Eins, zwei…: Von der Rolle – Filme: Der Tag des Falken, He-Man

  • Teilnehmer: Haggy und Bernd

[4] – Bei Crom! – Filme: Conan der Barbar, Conan der Zerstörer

  • Teilnehmer: Haggy, Bernd und Gast: Johannes „Waldgeist“ Rebhan („Community-Onkel“ von Age of Conan / Funcom)

[5] – It is alive – Filme: Stormriders, Die Braut des Prinzen

  • Teilnehmer: Haggy und Bernd

[6] – Die unglaublichen Mumien – Filme: Die Mumie, Die Unglaublichen

  • Teilnehmer: Haggy, Bernd und Gast: Martin Rabl (ehemaliger „Community-Onkel“ von City of Heroes und Aion)

[7] – Halloween-Special – Filme: Undead, Dawn of the Dead, Nightmare on Elm StreetEvil Dead 2, From Dusk till Dawn, Halloween

  • Teilnehmer: Haggy, Bernd und Gast: Jo Hesse

[8] – Zurück in die Zukunft – Filme: Ratet mal 🙂

[9] –  Scott Pilgrim im Land der Raketenwürmer – Filme: Tremors, Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt

  • Teilnehmer: Haggy, Bernd und Gast: Karsten

[10] – Trash-Movie-Special – Filme: HellBound, Against the Dark, Alien vs. Ninja, Monster X gegen G8 Gipfel

  • Teilnehmer: Haggy, Karsten und Gast: Kevin

[11] – Suck / Paul – Filme: Suck – Biss zum Erfolg, Paul – Ein Alien auf der Flucht

[12] – Critters & Gremlins – Filme: Critters, Gremlins

  • Teilnehmer: Haggy, Karsten und Gast: Mike Kiefer (Frogster)

[15] – Halloween-Special 2 – Filme: Reanimator, Planet Terror, The Thing, REC, Return of the Living Dead 3, Faculty und Brain Dead

  • Teilnehmer: Haggy, Karsten und Gäste: Jo Hesse und Zam (buffed.de)

[16] – Vampir-Special – Filme: Daybreaker, Fright Night, The Lost Boys und Near Dark.

  • Teilnehmer: Haggy und Karsten

(Anmerkung: Die Teile 13 + 14 waren zwei Teile des Ninjalooter/VdR-Specials zu Videospieleverfilmungen)

Beteilige dich an der Unterhaltung

14 Kommentare

  1. Einige der alten Jackie Chan Filme kenne ich noch aus meiner Kindheit mit alten grossen und schweren Videorecordern 😀 Ich versuch grad mir einige dieser Filme zu besorgen, was sich als garnicht so leicht herraus stellt. Aber nun, die 36 Kammern der Shaolin hab ich schon mal gesehen und war direkt gefesselt.

    Danke für den tollen Podcast und ich freue mich auf Teil 2. 🙂

    „Wenn sich deine Schulter bewegt, dann seh ich das.“ 😀

  2. Puh, fertig. Sehr guter Podcast. Hatte wieder viel Spass dran und freue mich auf den Fantasy-Cast. Wenn ich mich recht erinnere, kenn ich Fantasymässig irgendwie garnichts. Aber vielleicht nach dem nächsten Cast. Also, weiter machen und Daumen hoch 🙂

    Torrance

  3. sind die Seiten kaputt?
    Auch der Lonk von der Rolle auf eurer Startseite führt nun zu einem Aquariumpodcast??

    1. Jo, es stimmt was mit der Seite nicht. Da eh ein Umzug anstand, ist das aber nicht weiter tragisch. Haggy ist schon dabei, die neue Seite ins Leben zu rufen. Wird mit Sicherheit stylischer, besser, durchdachter, cooler und toller als der alte Shit. Und eingeweiht wird sie natürlich gleich mit einer neuen Folge des Podcasts.

  4. Moin,
    bin nun endlich dazu gekommen diese 2 Podcasts zu hören und kann nur sagen: episch!
    Die letzten 43 Lenze habe ich diese Filme alle gesehen, teils im Kino und es ist erstaunlich was man so alles vergessen hat, aehm oder vergessen wollte.
    Ihr habt noch folgendes in Aussicht gestellt:
    Martial New School
    Martial Arts Fantasy
    Martial Arts Comedy
    Ein Podcast über Fantasy im allg. wäre auch Klasse (HdR, …auch so Perlen wie Dark Crystal).
    Kann man das in naher Zukunft erwarten?
    Nun ich freue mich über jeden eurer Podcasts, haut rein.

    1. Freut uns sehr, dass du Spaß mit dem Podcast hattest 🙂

      Haggy ist nicht der größte HdR-Fan, aber gerade deswegen wäre ein Podcast mit der Trilogie sicherlich gleich doppelt interessant – oder Haggy? 😉

    2. In dem Bereich findet er sicher auch noch Filme, die ihm gefallen 😉
      Dunkler Kristall, Krull,…oder im SciFi zB. Das Fünfte Element…

      Aber eurer Martial Arts Podcast ist grad dabei meinen Geldbeutel zu assimilieren. Derzeit DVDs für so 150€ im Warenkorb von Amazon.
      Erstaunlich, wie viele Jackie Chan/Jet Li/Donnie Yen DVDs mir noch fehlen.

      Achja zum Thema Yuen Biao, er hatte damals auch diverse Filme als Hauptdarsteller in früheren Jahren. Die Todesfaust des kleinen Drachen 1+2 und noch andere.

      Ha, man wird alt. Ja ich hatte die meisten Filme, aber als VHS. Und die musste ich vor einiger Zeit entsorgen, Platzmangel. *seufz*

  5. Hey ich wollte mal fragen, ob es irgendwo noch die Möglichkeit gibt an die alten VdR Cast zukommen. Alle Links die ich finden könnte sind down.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.