Ich spiele tatsächlich immer noch WoW ♥ Veröffentlicht vonImke

Fast hätte es Zul’Farrak auf das oberste Treppchen unseres Dungeon Rankings geschafft. Knapp an der Top Position vorbeigeschliddert, ist Zul’Farrak ein 5-Spieler-Dungon, den ihr in WoW Classic garantiert gleich mehrmals besuchen werdet. Jede Menge Bosse, toller Loot, viele Quests und Reiten innerhalb der Instanz sind da nur einige der zahlreichen Argumente, um sich auf den Weg nach Tanaris zu begeben und die Trollhochburg unsicher zu machen. So könnt ihr hier zum Beispiel auch die legendäre Karotte am Stil und das epische Zweihandschwert Sul’thraze der Peitscher ergattern. Allerdings müsst ihr viel Zeit und Geduld mitbringen. Der Weg zur Instanz ist meist für beide Fraktionen lang und ganze elf Bosse plus drei Rares machen euren Ausflug nicht gerade kürzer. Für einen ausgedehnten Feierabendrundgang oder einen Sonntagsbesuch sollte aber mit Level 50 immer Zeit sein.

Kurzübersicht Zul’Farrak – Dungeon Ranking 2

Fraktion: Beide

Ort: Tanaris (Kalimdor)

Koordinaten Instanzeingang: tba

Nächstgelegener Flugpunkt: Gadgetzan (Horde & Allianz)

Levelbereich: 44-54

Mindestlevel: 39

Bosse: 11 + 3 Rare

Verfügbare Quests: 6 + 1 (Horde) + 1 (Allianz)

Wie komme ich nach Zul’Farrak?

Für beide Fraktionen gibt es einen gemeinsamen Flugpunkt. Dank neutraler Goblinsiedlung, geht’s für Horde und Allianz von Gadgetzan aus los Richtung Troll-Instanz. Seid ihr in Gadgetzan gelandet, lauft oder reitet gen Westen. Orientiert euch an der oberen Gebietsabgrenzung, bis ihr zu einer Art Tempelanlage im Norden von Tanaris gelangt. Der Versammlungsstein zeigt euch den Weg nach Zul’Farrak. Solltet ihr den Flugpunkt in Tanaris noch nicht haben, nutzt ihr am besten folgende Wege:

Allianz

Nehmt in Menethil (Sumpfland, Östliche Königreiche) das Boot nach Theramore und lauft von dort aus Richtung Westen ins Brachland. Hier schlagt ihr den Weg gen Süden ein, durchquert Tausend Nadeln und betretet Tanaris durch die südöstlich gelegene Passage. Kurz nachdem ihr Tanaris erreicht habt, liegt auch schon Gadgetzan vor euch.

Horde

Die Horde hat einen etwas kürzeren Weg. Fliegt am besten zum Freiwindposten in Tausend Nadeln und lauft dann von hier aus gen Südosten nach Tanaris.

Welche Quests gibt es für Zul’Farrak?

Für Zul’Farrak könnt ihr gleich mehrere Aufträge annehmen. Horde sowie Allianz stehen insgesamt sieben Quests zur Verfügung, die euch mit unterschiedlichen Items, Silber und Erfahrungspunkten belohnen. Neben ein paar brauchbaren Rüstungsteilen, gibt es in Zul’Farrak aber vor allem die legendäre Karotte am Stil. Einmal angelegt, erhöht das Schmuckstück euer Reittiertempo um drei Prozent! Klingt nicht viel, macht aber in der Praxis tatsächlich viel aus. Für die Karotte müsst ihr die Quest „Gahz’rilla“ annehmen und das Biest entsprechend in Zul’Farrak bezwingen.

Beide Fraktionen

Horde

  • Der Spinnengott (teilbar wenn Vorquests absolviert wurden)
    • Abzuholen bei Meister Gadrin in Sen’jin in Durotar
    • Questreihe startet mit „Giftflaschen“ abzuholen im Hinterland

Allianz

  • Nekrums Medaillon (teilbar wenn Vorquests absolviert wurden)
    • Abzuholen bei Thadius Grimshade in der Festung Nethergade in den Verwüsteten Landen
    • Questreihe startet mit „Käfige der Witherbark“ abzuholen im Hinterland

Der Schlaghammer von Zul’Farrak

Neben der legendären Karotte am Stil, ist der Schlaghammer von Zul’Farrak der wohl wichtigste Gegenstand der Troll-Instanz. Einmal erworben, könnt ihr mit dem Schlaghammer, den Zusatzboss Gahz’rilla herbeirufen. Und den benötigt ihr für die Quest mit der Karotte.

Um den Schlaghammer euer Eigen nennen zu können, müsst ihr den hochheiligen Schlaghammer bei Qiaga die Bewahrerin erbeuten. Die Trolldame findet ihr im Hinterland inmitten des Altar von Zul. Da der Trolltempel vollgespickt mit Elite Gegnern ist, solltet ihr euch eine Gruppe von Abenteurern zusammensuchen und diese Aufgabe gemeinsam erledigen. Mit dem hochheiligen Schlaghammer in eurer Tasche, begebt ihr euch dann zum Altar von Jintha’Alor (gleich östlich neben dem vorherigen Altar) und kämpft euch bis zur Spitze der Anlage durch. Hierzu benötigt ihr eine Gruppe von Spielern, die mindestens alle Stufe 46+ haben. Alles darunter wird zu einem heillosen Durcheinander führen und euch nur mit Mühe und Not zur Spitze des Tempels bringen. Oben angekommen sucht nach einem steinernen Altar und benutzt den hochheiligen Schlaghammer, um ihn in den Schlaghammer von Zul’Farrak zu verwandeln. Mit dem Hammer im Gepäck, geht’s nach Zul’Farrak. Am Ende der Instanz findet ihr einen Gong an einem Wasserbecken. Hier nutzt ihr den Schlaghammer, um Gahz’rilla herbeizurufen.

Bosse in Zul’Farrak und nennenswerter Loot

Elf Bosse und drei Rares! In Zul’Farrak findet jeder etwas. Neben Quests, die euch mit toller Beute belohnen, könnt ihr auch bei den Gegnern in der Troll-Instanz ordentlich absahnen. So freuen sich unter anderem Caster über einen Zweihandstab mit extra Schaden, Hexenmeister über eine Maske mit Schattenzauberbonus und Druiden über einen Kilt mit viel Willenskraft und Intelligenz. Wer aber vor allem Zul’Farrak viele Besuche abstatten wird, sind Krieger und Paladine. Denn mit etwas Glück, ergattert ihr zwei einzigartige Einhandschwerter (Sang’thraze der Schmetterer und Jang’thraze der Beschützer), die ihr zu dem epischen Zweihandschwert Sul’thraze der Peitscher zusammensetzen könnt. Die Dropchancen für beide Schwerter sind gering, aber einen oder besser mehrere Versuche, die Schwerter doch mit etwas Glück abzustauben, ist das Zweihandschwert am Ende allemal wert.

Zudem werdet ihr in Zul’Farrak auch einige blaue BoE Items finden. So werdet ihr in den Taschen der Trash Mobs unter anderem gelegentlich folgende Teile rausholen: Lodernder Verbrenner (Zauberstab), Runenverzierter Ring (Ring Zauberkraft), Aderlassskalpell (Einhandschwert Verwunden), Bauchbrecher (Dolch Blutung), Zauberschock-Gamaschen (Stoff Hose Zauberkraft), Trollbeschützer (Schild Blocken), Augenquetscher (Stangenwaffe Beweglichkeit)

BossNennenswerte Beute
Sandarr der Wüstenräuber (Rare)
Theka der Märtyrer
Antu’sulLebensblut-Amulett (Hals Willenskraft)
Zwingenhandschutz (Platte Hand Angriffskraft)
Die Hand von Antu’sul (Streitkolben Einhändig)
Sang’thraze der Schmetterer (Schwert Einhändig Parieren)
Hexendoktor Zum’rahJumanza Handschutz (Stoff Hand)
Zum’rahs Hexerstab (Zweihandstab Intelligenz)
Henker der Sandfury
Nekrum der Ausweider
Schattenpriester Sezz’zizMaske des schlechten Mojo (Stoff Kopf Schattenzauber)
Verwunschene Hoodoohaut (Leder Brust Willenskraft)
Verwunschener Hoodookilt (Leder Hose Willenskraft)
Diabolisches Schlitzmesser (Stangenwaffe)
Zerillis (Rare)Sandpirscherknöchelschutz (Leder Füße Beweglichkeit)
Karaburan (Rare)Wüstenläuferkrückstock (Schildhand Willenskraft)
Sergeant Bly’s Party
Häuptling Ukorz SandscalpGroße böse Schulterstücke (Platte Schulter)
Fetzsäge (Axt Einhändig Verwunden)
Der Vollstrecker des Häuptlings (Stab Zweihändig Betäuben)
Umarmung des Lykan (Leder Kopf)
Jang’thraze der Beschützer (Schwert Einhändig Schild)
Ruuzlu
Wasserbeschwörerin Velratha
Gahz’rillaFangzahn von Gahz’rilla (Dolch Elektrizität)
Gahz’rillaschuppenrüstung (Kette Brust Willenskraft)

Beteilige dich an der Unterhaltung

1 Kommentar

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.