Selber basteln: Gwint-Kartenset / Gwent playing cards + DLC-Update (Deutsch/English)

von 6. Juni 2016 um 13:25 1080
Selber basteln: Gwint-Kartenset / Gwent playing cards + DLC-Update (Deutsch/English)

DLC-Update „Blood and Wine“: 32 neue Gwint-Karten. Neue Fraktion „Skellige“ mit 32 neuen Karten. Davon zwei Anführerkarten, eine Wetterkarte, eine Spezialkarte, 25 Einheitenkarten und drei Transformationskarten. Außerdem wurde der Spielregeln-Text von vier auf fünf Fraktionen aktualisiert und die beiden Regelkarten „Skellige“ beinhalten die neuen Skellige-Effekte.

Download – 32 DLC-Karten „Blood and Wine“ vom 08.06.2016

*2 Tippfehler in Draig und Schildmaid korrigiert.

Viren?

Sind die Gwint-Daten voller Viren? Diese Frage kommt seit einigen Tagen immer wieder in den Kommentaren. Die Antwort ist ziemlich einfach, dafür zweiteilig:

1. Nein. Die Gwint-Daten sind frei von Viren.
2. Der kostenlose File-Hoster File-Upload.net scheint allerdings neben dem korrekten Download-Button auch „Fake-Download-Buttons“ zu setzen, wenn man weder Script-Blocker noch Ad-Blocker installiert hat. Über die scheinen sich einige Nutzer tatsächlich Viren eingefangen zu haben, weil sie eine ausführbare Exe-Datei heruntergeladen haben.

Daher habe ich die Skellige-Daten bei ge.tt bereitgestellt. Dieser Hoster verzichtet auf Werbeeinblendungen und sollte keine Probleme verursachen.

Wichtiger ist allerdings: Liebe Nutzer, kommt bitte im Jahr 2016 an. Besorgt euch einen Script-Blocker, der unerwünschte Scripte auf Webseiten verhindert. Alles andere ist verantwortungslos.

Korrekter Download-Link - ignoriert den rot eingefärbten Bereich

Korrekter Download-Link – ignoriert alles im rot eingefärbten Bereich!

Ein großer Dank geht an unsere grandiose Gwint-Community hier auf Ninjalooter.de, die in der vergangenen Woche unsere Texte06 Korrektur gelesen hat, damit die Blood-and-Wine-Karten fehlerfrei zu euch kommen. Hinweis: Der Überdruckrand ist dieses Mal nicht so fein gearbeitet, da sich in der Vergangenheit gezeigt hat, dass PrinterStudio.de sehr genau druckt.


Kartenupdates von Swen Klemund

„Gehörnte Verteidigungskraft“ von Swen Klemund: Download mit Überdruckrand

„Kuh“ von Swen Klemund: Download mit Überdruckrand

„Skellige Fraktionskartenrücken“ von Swen Klemung: Download mit Überdruckrand


DLC-Update „Heart of Stone“: 10 neue Gwint-Karten. DLC-Update „Balladenhelden“ Hast du Lust auf eine Runde Gwint aus The Witcher 3: Wild Hunt? Aber nicht am Computer gegen die ewig gleichen KI-Gegner, sondern menschliche Herausforderer? Dann bastle dir doch dein ganz eigenes Gwint-Kartenset – natürlich nur für den nicht kommerziellen, privaten Gebrauch. Alle 205 Karten, druckfertig bearbeitet.

Download – 10 DLC-Karten „Heart of Stone“ vom 28.10.2015

Download – neueste Version
vom 22.06.2015

Alle 205 Karten. Inklusive der 10 DLC-Karten (nicht „Heart of Stone“!) mit alternativem Aussehen für Geralt, Ciri, Yennefer, Triss, Rittersporn, Borch, Vesemir, Mysteriöser Elf, Zoltan und Regis. Monsterkarte „Vampir: Katakan“ hinzugefügt. Eingeblendete Hilfslinien auf zwei Karten entfernt. 13 alternative Artworks* hinzugefügt:

* 13 Karten: für Blaue Streifen (2 Alternativen), Gottverdammte Infanterie (2 Alternativen), Drachenjaeger von Crinfrid (2 Alternativen), Katapult, Belagerungsturm, Impera-Brigade (3 Alternativen), Nausicaa-Kavalleriebrigade (2 Alternativen)

Download – alternative Schreibweise (korrekte Schreibung, die aber nicht in Witcher 3 benutzt wird) für Albrich, Isengrim Faolitarna und Ciaran Aep Easnillien.

Download Druckvorlage für 234 Karten.

Download individuelle Kartenrücken für alle Fraktionen

Download Spielbrettvorlage zum Selberdrucken – erstellt von Claire

remVCoP

Download Blanko-Karten: Karten ohne Texte und Werte – nur Bilder.

Selber drucken oder drucken lassen?

Als Erstes: Kauft The Witcher 3: Wild Hunt. Es ist ein grandioses Rollenspiel.

Super, weiter gehts: Ihr habt ein Gwint-Kartenset heruntergeladen? Dann könnt ihr die Karten jetzt ausdrucken, ausschneiden und mit einer Runde Gwint starten. Oder ihr macht es wie ich und lasst euch die Karten professionell drucken.

Das geht über diverse Online-Dienste, von denen ich mich für PrinterStudio.de entschieden habe. Achtung: Karten mit Überdruckrand runterladen!

Ein Set aus 234 Karten gibt es dort für 24,59 Euro. Nicht ganz günstig, dafür sieht es schick aus. Dabei habe ich einige Karten doppelt drucken lassen. Wie genau ich auf 234 Karten gekommen bin, zeige ich am Ende des Artikels. Die Kartenrücken sind für alle Fraktionen einheitlich gestaltet, damit sich neutrale Karten optisch nicht von Fraktionskarten unterscheiden.

gwint_000_a_rules

Was ist Gwint?

Im vielleicht grandiosesten Rollenspiel des Jahres, The Witcher 3: Wild Hunt, gibt es neben der Monsterjagd wieder reichlich Ablenkung. Unter anderem könnt ihr die Bewohner Temeriens zum Kartenspiel herausfordern. Der Clou dabei: Ihr beginnt mit einer sehr schwachen Starthand und verdient euch im Laufe des Spiels neue, mächtigere Karten.

Aber warum nur gegen NPCs antreten, wenn ihr auch mit Freunden spielen könntet?

Wie spielt sich Gwint?

Gwint ist ein Kartenspiel zwischen zwei Spielern, die mithilfe ihrer Handkarten zwei von drei Runden gewinnen müssen, um die Partie für sich zu entscheiden. Dabei können Einheitenkarten in drei verschiedene Reihen platziert werden: Nahkampf, Fernkampf und Belagerung. Die Summe der ausgespielten Einheitenstärken entscheidet darüber, welcher Spieler die Runde für sich gewinnt. Wetter- und Bonuskarten können die Stärke der ausgespielten Einheiten maßgeblich verändern.

Der Witz dabei: Alle Runden einer Partie müssen mit derselben Starthand gespielt werden. Das Haushalten mit den wenigen, verfügbaren Karten ist der Schlüssel zum Sieg.

gwint_014_north_yarpen_zigrin

Balance-Probleme? Die Gwint-Version für zwei menschliche Spieler braucht Sonderregeln!

Während Gwint in The Witcher 3: Wild Hunt nach dem Pokémon-Prinzip läuft – man startet mit wenigen, schwachen Karten und gewinnt im Laufe der Zeit neue, bessere Karten, indem man immer stärker werdende Gegner besiegt – gibt es das nicht in unserer gedruckten Version.

Damit nicht jeder Spieler von Beginn an über die mächtigsten Karten verfügt, gibt es hier Vorschläge für Sonderregeln, die für etwas „Balance“ sorgen sollen:

  • Beide Spieler entscheiden sich vor der ersten Partie für eine Fraktion.
  • Teilt die neutralen Karten so auf, dass beide Spieler die gleiche Anzahl an neutralen Karten erhalten.
  • Beide Spieler sortieren alle Heldenkarten aus ihrem Fraktionsdeck und legen diese auf ihren „Beutestapel“. Jeder Spieler besitzt damit einen eigenen Beutestapel.
  • Beide Spieler nehmen je zwei Wetterkarten, eine Finte- und eine Verbrennen-Karte in ihr Deck auf. Die restlichen Wetter-, Spezial- und neutralen Einheitenkarten gehen ebenfalls in den eigenen Beutestapel.
  • Für eine gewonnene Partie darf der Sieger eine Karte – oder zwei, je nach Spielzeit, die ihr euch vorgenommen habt – von seinem persönlichen Beutestapel ziehen und kann diese in sein Deck aufnehmen.
  • Heldenkarten können nur einmal pro Spieler in das Deck aufgenommen werden.

gwint_druck

Druckplan für 234er Kartenset

Download docx UPDATE 21.06.2015

Download PDF 21.06.2015

Die Word-Datei enthält alle Beschreibungen in Deutsch und Englisch und in der Spalte „Anzahl“ die Häufigkeit, wie oft eine Karte gedruckt werden sollte. Jede Fraktion besitzt 45 Fraktionskarten, dazukommen Gwint-Spielregeln und neutrale Karten.

DLC-Update „Heart of Stone“: 10 new Gwent cards. Have you ever felt like playing a round of Gwent from The Witcher 3: Wild Hunt, But not on the computer against the same old AI opponents, but rather against human challengers? Then craft your very own Gwent card set – for non-commercial, personal use only. Here’s what you do. 

Download – 10 DLC cards „Heart of Stone“ vom 10.11.2015

Download – newest version
21.06.2015

All 205 cards. 10 new DLC cards included, providing alternative artworks for Geralt, Ciri, Yennefer, Triss, Dandelion, Borch, Vesemir, Mysterious Elf, Zoltan und Regis. Monstercard „Vampire: Katakan“ added + 13 new alternative artworks*:

Correction: The kleptomaniac Foltest is no more. Corrected „Foltest, The Steal-Forged“ into „Foltest, The Steel-Forged“. That was pretty funny:

* 13 cards: Blue Stripes Commando (2 alternatives), Poor Fucking Infantry (2 alternatives), Crinfrid Reavers Dragon Hunter (2 alternatives), Catapult, Siege Tower, Impera Brigade Guard (3 alternatives), Nausicaa Cavalry Rider (2 alternatives)

Download printing layout – 234 cards

Download unique card backs for all factions

Download blank cards: cards without text – artworks only.

Print it yourself or have it printed

First of all: Go buy The Witcher 3: Wild Hunt now. It is an awesome video game.

So you’ve downloaded one of our Gwent card sets? Great, then you can print it now, cut it out and play a round of Gwent with your friends and family. Or you can do it like me and have the cards printed.

There are various online printing services, of which I chose PrinterStudio.com. There may be better services depending on where you live. Attention: Download cards with print bleed!

You can get a set of 234 cards there for 24.59 Euros. Not cheap, but it looks nice. I’ve had some cards printed twice. How exactly did I come up with 234 cards? I’ll show you at the end of the article. I have designed the card backs uniformly so that neutral cards are visually indistinguishable from faction cards.

gwint_en_006_north_vernon_roche

What is Gwent?

In the perhaps most fantastic RPG of the year, The Witcher 3: Wild Hunt, there is again plenty of distraction next to the monster hunting and main storyline. Among other things, you can challenge the residents of Temeria to play cards. You begin with a very weak starting deck and earn new, more powerful cards during the game.

But why only compete against NPCs if you could also play with friends?

How do you play Gwent?

Gwent is a card game for two players. The aim of the game is to beat your opponent using one’s own deck by ensuring that the total strength of your cards on the board is greater than that of your opponent’s in two out of three rounds. During the game, various unit cards can be placed in one of three corresponding tiers, Close Combat, Ranged Combat or Siege Combat. The sum of the played unit cards strength decides which player wins the round itself. Weather and bonus cards can also change the strength of the played units decisively.

Fun Fact: All rounds of a match must be played with the same starting hand. Mastering how to use your available cards sparingly is the key to victory.

gwint_en_000_nilf_rules

Balance problems? The Gwent version for two human players needs special rules!

While Gwent in The Witcher 3: Wild Hunt follows the Pokémon principle – you start with a few, weak cards and win new, better cards over time by defeating increasingly strong opponents – it is not like that in our printed version.

In an attempt to prevent every player having the most powerful cards from the start, you can find some proposals for special rules here to provide some „balance“:

  • Both players decide on a faction before the first game.
  • Split the neutral cards in such a way that both players get the same number of neutral cards.
  • Both players sort out all Hero Cards from their faction deck and place it in their „Loot Deck“. Each player then has their own prey stack.
  • Both players take two Weather Cards, a Decoy and a Scourge Card into their deck. The remaining weather, special and neutral unit cards also go in their own Loot Deck.
  • The winner of a game may draw one or two cards, depending on how many matches you want to play, from his personal Loot Deck and can include them in his or her deck.
  • Hero Cards can only be added to the deck once, per player.

Printing layout for card set with 234 cards

Download docx UPDATE 21.06.2015

Download PDF 21.062015

The Word file contains all descriptions in German and English. In the column „Anzahl“ the number of times a card should be printed is shown. Each faction has 45 faction cards. In addition, there are neutral cards as well as two with the game’s rules.

All credits go to CD Projekt Red.
Go buy The Witcher 3: Wild Hunt now.
It is an awesome game.

Korrekter Download-Link - ignoriert den rot eingefärbten Bereich

Findest du unsere Artikel nützlich? Gefällt dir, was du auf ninjalooter.de siehst? Unserer Leser haben nach einer Möglichkeit gefragt, ninjalooter.de direkt zu unterstützen. Also könnt ihr jetzt spenden - vollkommen freiwillig, ohne Zwang. Vielen Dank.
You think that our articles are helpful? You like what you see? A lot of our readers asked for a direct way to support ninjalooter.de. So here you go. Thanks a lot.

Pages: 1 2

Kommentare

1.080 Wordpress-Kommentare

  1. Hallo Leute!

    Mich würde einmal interessieren, welche Erfahrungen ihr beim „Real-Life-Gwint“ gemacht habt.

    Funktioniert es genauso gut wie in The Witcher 3 oder ist irgendeine Fraktion zu mächtig/schwach?
    Habt ihr regeltechnisch etwas abgeändert?

    Hat sich vielleicht schon jemand Gedanken darüber gemacht, wie man es evtl. mit 3 oder 4 Spielern spielen könnte?!

    Ich habe meine Karten jedenfalls gestern bekommen und freue mich schon aufs Spielen :).
    Vielen Dank für die ganze Arbeit!

    Eredin

    • Hallo!
      Werden die neuen Skellige Karten auch hier zur Verfügung gestellt?

  2. Hallo Eredin,

    also ich habs mit meinen Kumpels anfangs so gespielt, wie auf der Playstation, d.h. jeder stellt sich ein Deck mit den besten Karten seiner Wahl zusammen und damit spielt man dann. Doch das wurde auf Dauer irgendwie etwas eintönig, da so Karten wie Geralt (15 Punkte), Ciri (15 Punkte), oder sämtliche Spione bei den NK so gut wie jedes Mal in irgendeiner Weise auf dem Spielfeld landen und andere Karten mit niedrigen Werten unter 7 sag ich mal, so wie Vesemir oder Zoltan, quasi gar nicht mehr bei der Zusammenstellung des Decks beachtet werden.

    Also haben wir uns überlegt, es wird per Zufall ausgelost, wer welche Fraktion spielt, und diese Fraktion wird dann gemischt. Es werden zufällig 29 Karten gezogen (wir haben uns auf diese Zahl einfach so festgelegt), diese 29 Karten darf man sich einmal angucken, im besten Fall merkt man sich alle, um anhand dessen vielleicht schon mal eine Strategie auszuklügeln. Daraufhin werden wieder zufällig 10 von diesen 29 Karten gezogen, von denen man bekannterweise 2 umtauschen darf. Hier empfiehlt es sich z.B. Musterungs-Karten, die man nur einmal hat, loszuwerden, weil einzelne halt nichts bringen.

    Diese Spielvariante hat sich als sehr viel spannender herausgestellt und man muss teilweise viel mehr Taktik einbinden, weil man das Vorhandene so gut es geht nutzen muss.
    Den Anführer haben wir uns übrigens immer selber noch ausgesucht.

    Ich hoffe, ich hab es einigermaßen verständlich erläutert 🙂

    Zu der Frage mit 3 oder 4 Spielern fällt mir jetzt nur ein, dass du dir vielleicht ein zweites Spielfeld bastelst, sodass die anderen beiden Spieler parallel mit den übrig gebliebenen Fraktionen zocken können.

    Schönen Gruß und viel Spaß beim „Karten dreschen“!!! 😀

  3. Nachdem ein Freund und ich die Karten bekommen haben hat er nach den ersten 5 runden schon extreme Strategien ausgearbeitet obwohl wir beide the witcher noch nich gezockt haben und er es wohl auch nicht wird. Wir haben uns auch Gedanken über eine 4 Spieler Version gemacht und sind darauf gekommen das es möglich aber sehr schwierig wird da man wohl jede Fraktion 2 mal braucht um im Team zu arbeiten. Wir sind aber beide der Meinung das sowohl nilfgard als auch die Monster Karten extrem stark sind wenn man weis wie man es anstellen muss.

  4. In der Beschreibung steht ja, dass man ein Set aus 234 Karten für 24,59€ bekommt.
    Aber auf der Seite steht, dass man sich irgendwie „Sätze“ erstellen muss. Und wenn ich jetzt zwei Sätze mache, den einen mit 72 und den anderen mit 162 (die sind zufällig so dass es genau so passt), dann zahle ich 35€. Verstehe ich da einfach was falsch oder ist das mittlerweile einfach teurer geworden?

  5. Achso ok.
    Dankeschön für die Antwort:)

  6. Hallo,
    ich habe das Set nun erstellt und wollte eigentlich alle Karten haben. Kann mir jemand sagen wie oft die neuen Karten aus „Heart of Stone“ hinzu kommen müssen? Diese fehlen mir leider noch und um alles komplett zu haben würde ich Sie gern drucken lassen.

  7. Wie ist das eigentlich wenn jemand diese nicht originalen Karten auf eBay verkauft? Melden, oder?
    Manche sind sogar so dreist und geben an, nur für das Foto ausgepackt.

    • Lies mal meinen Kommentar dazu auf Seite 8.

    • Moin,
      grundsätzlich finde ich das eigentlich gar nicht sooo schlimm wenn jemand die Karten verkauft.
      Die Frage ist ob das Angebot auch so gestaltet ist, das man erkennen kann, das es kein original Set aus den Collectors Editionen etc ist.
      Ich finde in diesem Fall sollte man eher den Download der Karten als solches entfernen, da man so die Ursache bekämpft. Ebay selbst wird meiner Meinung nach nicht viel machen oder habt ihr andere Erfahrungen gemacht?

      Gibt es ein konkretes Beispiel was du grade hast? Bzw eine Auktion die dir da genau ins Auge sticht? Würde mich natürlich auch interessieren.

    • Also zuerst hat Ebay gar nichts gemacht (davon kann Benny denke ich mal auch ein Lied von singen). Dann,eine Zeitlang (als sich CDPR sogar direkt an Ebay gewendet hat),hat es einige male geklappt. Aber Neuerdings passiert überhaupt nichts mehr. Mich ärgert auch gar nicht mal so wenn jemand MAL die Karten für eine Auktion anbietet,sondern das das immer zum Teil dieselben Leute sind die zudem immer dreister werden! Um mit den Worten König Radovids zu sprechen: „Da es an Dummheit und Gier niemals mangelt“,bieten manche Leute die Karten teilweise bis zu 190 Euro (!) zum Sofort-Kaufen an obwohl die in der Herstellung gerade mal um die 25 Euro kosten (!). Ich glaube sogar fast das manche Leute mittlerweile davon leben (jetzt mal etwas überspitzt ausgedrückt). Die kriegen den Rachen dann einfach nicht voll. Auf Ebay Kleinanzeigen klappt das dann mit dem melden schon mal eher,da man dort die Meldung noch mit eigenen Worten begründen kann. Im Moment sind,glaube ich,noch vier aktive Angebote auf Ebay. Was mich ohnehin wundert ist,daß bisher nur die regulären Karten und evtl. noch die HoS Karten angeboten wurden,und noch nicht die anderen Karten die man hier auch bekommen kann. Das geilste ist dann noch wie manche am Anfang behauptet haben sie würden den erlös für die Karten für einen wohltätigen Zweck spenden,hallo? Ich könnte mich im Spiegel nicht mehr ansehen wenn ich mich auf so dummdreiste Art bereichern würde.

  8. Huhu!
    Wie werden die Rückseiten (außer der Fraktionen / Regelkarten) gestaltet?

    Bekommen die neutralen / Spezialkarten die schwarze Rückseite mit „Gwint“?

    Vielen Dank! =)

    • Mooin,

      ich habe denen die die Rückseite der neutralen Karten gegeben. Grau mit dem Wolfskopf drauf.

      Gruß

    • Wenn die neutralen Karten einen anderen Rücken haben, sieht aber der Gegner wieviel neutrale Karten man auf der Hand hat.

  9. Moin zusammen,

    Kann es sein, dass beim HoS Kartenpack eine Karte fehlt?
    Die Karte „KUH“ verwandelt sich nach dem Legen in die Karte “ Gehörnte Verteidigungskraft“
    Könnte evtl jemand (evtl. sogar du, Benny) die Karte mit ins Sortiment aufnehmen?

    Hier ist ein Link der die Kuh und die Verwandlung zeigt:
    http://hexer.gamepedia.com/Geh%C3%B6rnte_Verteidigungskraft_(Gwint-Karte)

    Vielen Dank!

  10. Habt ihr es alle über printerstudio gemacht.Ich traue der sache nicht ganz.Wenn sie mich betrügen könnte es schwer sein ran zu kommen da sie in honkong sind glaub ich.

    • Wieso sollten die Leute von Printerstudio Dich betrügen?

      Erfahrungsgemäß ist diese Firma seriös. Einmal haben sie bei einer Bestellung von mir was falsch gemacht. Ich habe es per eMail reklamiert und sie haben mir kostenlos Ersatz geschickt.

  11. Hallo,
    danke für diese wahnsinns Arbeit!
    Bisher habe ich mir die Karten noch nicht drucken lassen,
    da ich bis zum letzten DLC abwarten wollte.
    Und siehe da – Blood & Wine bekommt ja tatsächlich eine ganze, zusätzliche Fraktion 😀
    Wirst du entsprechend die Druckdaten hier aktualisieren,
    oder hast du die Nase voll?^^

    • Wenn CD Projekt wirklich selbst die Karten zu Blood & Wine anbietet, weiß ich nicht, ob wir hier eine „Fanversion“ bereitstellen werden/dürfen. Ich versuche das diese Woche zu klären.

      Der Deal für die Originalkarten war: Offiziell bekommt Ninjalooter.de von uns keine Unterstützung, aber solange ihr kein Geld damit verdient, sagen wir erst mal nichts.

    • CD Projekt bietet aber nur die Karten von Nilfgaard und den Nördliche Königreiche als „Blood and Wine“ Karten an. Die neuen Skellige Karten sind gar nicht enthalten.

      Nun habe ich aber noch eine Frage an dich Benny. Wie hast du die Symbole, wie Banner und Punkte für deine Gwint-Karten entpackt und wo sind die Dateien zu finden?

    • Das Banner hab ich damals noch aus Screenshots freigestellt, die Symbole per Script geholt. Ich schau morgen, wenn ich wieder zu Hause bin, mal, ob ich das noch habe.

      Edit: Sollte nicht das offizielle Modkit mittlerweile die Icon-Texturen exportieren?

    • @JPK die Monster und Scojatel Karten kannste auch kaufen.
      Vielleicht kommt das Skellige Deck ja noch zum offiziell kaufen, die gíbts ja noch nicht.
      Außderdem kann ja nur der die Karten kaufen, der Blood and Wine oder den Expansion Pass hat. Aber welcher Witcher Fan hat bzw. kauft sich die DLCs nicht? An jeden der das nicht vorhat PFUI! sofort kaufen!

    • @Benny
      Mit dem offiziellen Modkit habe ich die Icon-Texturen auch nicht gefunden. Weiß leider auch nicht in welcher Datei sie liegen.

  12. Hallo Leute,

    super geile Idee von dem/den Erfinder/n. Jetzt habe ich mich riesig gefreut bald Gwint mit/gegen meine Freunde spielen zu können. ABER… der Link geht bei mir nicht…. „Zeitüberschreitung“, könnte jemand so lieb sein und mir die 224MB Datei zum Download zur Verfügung stellen?
    Viele Grüße

  13. Moinsen,
    sagt mal, wie zählt Ihr eure Punkte?
    Habe nun schon einiges gesehen und gelesen aber irgendwie nichts richtiges gefunden.
    Nutzt Ihr Zähler dafür? Evtl aus nem anderen Game (Magic)? Oder W20 Würfel?

    Ich suche nach einer schönen Lösung.

  14. Hallo Zusammen!
    Ich habe eine Frage, ich hoffe ihr helft mir weiter 😉
    Wie viele Karten sind denn nu in dem Gwint im Game?

    Scoia`tael :
    37 Spielkarten
    4 Anführerkarten

    Monster:
    40 Spielkarten
    4 Anführerkarten

    Nilfgaard:
    38 Spielkarten
    4 Anführerkarten

    Nördliche:
    37 Spielkarten
    4 Anführerkarten

    dann kommen ja jeweils 3 von Finte, Horn, Verbrennen, Kälte, Nebel,Regen, gutes Wetter

    dann nochmal 10 Heldenkarten (Geralt, Ciri usw.)

    dann aus der Erweiterung HoS
    – jeweils 1 Anführerkarte
    – 1 Schirru (Scoia´Tael)
    – 1 Kröte (Monster
    – die Kuh für alle Fraktionen die dann zu diesem gehörnten Verteidiger nach dem Legen wird
    – 1 Olgierd für alle Fraktionen
    – und wie oft ist nun Gaunter O´Dim und Gaunter O´Dim Finsternis in den jeweiligen Faktionen????

    – und warum ist hier Keira Metz in den Downloads? Damit Nördliche ausgeglichener ist????

    und bei der nächste Erweiterung Blood and Wine sind doch bestimmt wieder neue Karten im Spiel, werden die hier auch reingestellt? Denn dann warte ich noch mit meiner Bestellung bei Printershop.

    Ich wollte nämlich für alle Fraktionen die Sonderkarten und Heldenkarten usw. drucken lassen. Das werden dann einige Karten, aber ich finde die Fraktion spezifischen Kartenrücken einfach schöner.

    Und schaut mal hier:
    http://andy811.deviantart.com/art/Gwent-Board-566314735

    Ich find das Board so geil, nur mag ich das Geschnörkel in der Mitte nicht unbedingt, da wo man die Karten ablegt (aber es könnte bleiben), und die Zählertafel mag ich nicht, ich wollte mir diese Drehscheiben basteln. Außerdem steht alles in Russisch dort und rechts ist Andys Namen. Kann das wohl jemand für mich passend bearbeiten, oder mir sagen mit welchem Programm ich sowas machen kann?!?! Wollte mir das dann auf DIN A1 Stoff drucken. Hoffe die Größe passt dann für die Karten.

    Liebe Grüße und tolle Arbeit macht ihr da

  15. Hier noch eine andere Seite für Stoffdrucke für eure Spielbretter

    https://www.posterinxl.de/stoffdruck.html

    • Also bei den HoS Karten ist Gaunter nur 1x und Finsternis 3x vorhanden. Da es sich hierbei aber um Neutrale Karten handelt,und man Gwint in der Regel ja nur zu zweit spielen kann,brauchst Du diese Karten jeweils 2x. Genauso wie z.B. bei den Balladenhelden,also Ciri und co. Der Vollständigkeithalber kannst Du diese Karten aber auch für jede Fraktion erstellen,daß heißt also 4x bzw. 5x wenn wirklich mit Blood and Wine noch die Skellige-Fraktion rauskommt.

    • Hey Tobias,

      genauso hab ich mir das gedacht…für jede Fraktion alle neutralen- und Heldenkarten jeweils mit dem Fraktionsspezifischen Kartenrücken erstellen.
      Okay, dann mache ich den Gaunter nur 1x in jede Fraktion und den Finsternis 3x in jede Fraktion.
      Danke für deine Antwort. Da ich die HoS Erweiterung leider noch nicht gespielt habe, weiß ich das ja nicht.
      Auf jeden Fall warte ich noch bis Blood and Wine erschienen ist und die Karten auch alle da sind, dann bestelle ich erst. Wird teuer, aber was solls.
      Weiß nur noch nicht ob ich Kunststoff oder Leinen nehmen soll…

    • Hallo Svenja,gerne geschehen,und ich habe die aus Leinen,damit bin ich sehr zufrieden.

  16. Skellige-Update:
    Für alle, die schon einmal selbst loslegen wollen, hier die Skellige-Artworks der neuen Gwint-Karten und die von mir benutzten Gwint-Symbole:
    http://www.file-upload.net/download-11630771/2016_05_31_skellige_art.zip.html

    Da derzeit die Debug-Konsole noch kein Update bekommen hat, kann ich die Kartendaten noch nicht auslesen.

  17. Ich hab das doch im letzten Beitrag schon geschrieben, wie die GVK-Karte gelegt werden muss. Sie kann doch nur ein Nahkampf-Monster sein. Mit welchen Fernkampfwaffen sollte sie denn kämpfen? Und im Ingame-Gwint wird sie ja auch in die Nahkampfzone gelegt, und hat ein Schwert als orange hinterlegtes Symbol. Dieses Symbol sagt immer aus, wo die jeweilige Karte abgelegt werden muss, und es gibt ja nur drei Zonen – keine davon hat das GVK-Symbol.

    Hier noch die aktualisierte Kuh-Karte (mit Überdruckrand):
    http://www.klemund.de/Gwint/gwint_ep1_001_kuh_heller_neu.jpg

    • Ja ja ja schon gut 😉 die alte Frau hat es endlich verstanden 🙂
      Habe grad noch ein Video bei youtube dazu gesehen. Ich dachte, weil ich die HoS Erweiterung auf meiner PS4 noch nicht gespielt habe (ich hänge etwas hinterher wie man merkt) wird die olle GVK eben dahin gelegt wo die Kuh lag…und das ist die Fernkampfreihe. Aber dann würde der Name Verteidigungskraft ja auch wenig Sinn machen, wenn die nicht an vorderster Front kämpft.
      GET IT!!!!
      Ansonsten versteh ich das Spiel 🙂
      Trotzdem danke für deine ausführliche Beschreibung.

    • Danke für die Kuh mit dem Symbol…du bist einer von der schnellen Sorte…Find ick jut 😉

    • Ick ooch 😀

      Hier noch das GVK-Symbol im Format, wie Benny die Symbole im Blanko-Paket bereitgestellt hat:

      http://www.klemund.de/Gwint/gwint_GVK.png

      Ich will noch eben sagen, dass ich mir die GVK-Karte dreimal pro Fraktion anfertigen lassen habe. Man kann sie natürlich auch nur einmal anfertigen lassen und Spielmarken rauflegen, wenn man mehrere davon in einer Runde auf dem Spielfeld hat.

    • Richtig genial!
      Da freu ich mich wenn ich bald die Karten ordern kann.
      Aber eine Frage hab ich noch…bei den physischen Karten die heute dabei waren, haben die beiden Fraktionen jeweils unterschiedliche Heldenkarten, also die mit den 10 und 15 Punkten etc.

      Hat da jemand diese Karten auch erstellt, oder nehmt ihr alle die 10 Heldenkarten oben aus den Dateien?

      Sorry wenn ich nerve, aber man will es ja am Ende doch irgendwie perfekt haben. Immerhin komme ich bei meinem Vorhaben (für jede Fraktion den Fraktionseigenen Kartenrücken inkl. aller Sonder-, Helden- und was auch immer-Karten) auf gut 340 Karten…das kostet dann ja auch bissl was…deshalb muss dat jut werden

    • Nunja, bei den Originalkarten und neuerdings auch Ingame, haben die neutralen Heldenkarten auch eine fraktionsspezifische Banderole, Ingame war das nicht immer so. Bei Bennys Karten haben die neutralen Karten eben keine Banderole, was den Vorteil hat, dass die Leute, die für alle Karten den gleichen Kartenrücken nutzen wollen, von jeder neutralen Karte insgesamt nur zwei Sätze anfertigen lassen brauchen, was ja auch deutlich billiger wird.

      Außerdem macht es genau genommen keinen Sinn, dass neutrale Karten eine fraktionsspezifische Banderole haben, weil sie dann ja nicht mehr neutral sind. Wenn, dann müssten sie eher eine graue Banderole haben, oder eben keine, wie es ja Anfangs Ingame war.

      Das mit dem Fraktionsspezifischen Rücken macht nur bei den physischen Karten Sinn, damit der Gegenüber nicht sieht, wieviele neutrale Karten man auf der Hand hat.

      Ach, und wenn Du noch mehr Karten anfertigen lassen willst, dann schau mal hier auf Seite 7 nach. Da gibts noch ein paar Pakete mit alternativen Karten …

      Und auf Seite 6 gibts noch Deck-Boxen zum Selbstdrucken.

  18. Hallo Zusammen,

    also ich habe mir zu Weihnachten zwei Kartensets machen lassen: Einmal die 234 Karten nach Vorlage von Benny und einmal alle Karten mit ihren jeweiligen Rückseiten. Hat mich zwar ordentlich Geld gekostet, aber es hat sich gelohnt.

    An dieser Stelle großen Dank an dich, Benny, großartige Arbeit.

    Man versteh das Spiel relativ leicht auch wenn man nicht Witcher 3 spielt. Ich kann die Stunden garnicht zählen die meine Cousins und ich Gwint gespielt haben ( und die geleerten Hörner voller Met auch nicht).

    Wir haben auch neue Regeln erstellt für das Spielen mit bis zu 8 Spielern. Wir haben sogar mal 2 Fraktionen miteinander vereint, nach bestimmten Regeln versteht sich. Am einfachsten geht es mit 3 Spielern. Auf jeden Fall denken wir uns jedes Mal wieder neue Regeln, Methoden oder Strategien aus. So lässt man den PC oder das Smartphone auch mal 6 oder 7 Stunden einfach aus und widmet sich während des Kartenspiels der Verwandtschaft (da ich kein Smartphone besitze war es für mich relativ einfach abzuschalten).

    Ich habe Witcher 3 Blood and Wine schon angespielt und ich musste nur 2 Karten vom Skellige-Deck sehen, da war ich schon hin und weg (verraten wird nichts). Ich freu mich schon auf die nächsten Runden Gwint, im Spiel oder mit realen Gegnern, es wird ein Erlebnis sag ich euch.
    Wenn Interesse besteht kann ich ja mal meine ganzen Regeln mit mehr Spielern hochladen oder so.

    • Da kann ich mich nur anschließen. Meine Karten sind auch vor kurzem gekommen. Sehen saugeil aus. So teuer fand ich das aber ehrlich gesagt gar nicht, ich hab mit Versand ca 40€ bezahlt. Obwohl ich knapp 300 Karten gemacht hab. Zu Printershop selbst, kann ich nur empfehlen.

    • Ich hab um die 650 gemacht, 70€ ohne Versand. Habe ja einmal alle mit dem Wolf auf der Rückseite und einmal alle mit den jeweiligen Fraktionsfarben. Wenn schon denn schon hab ich mir gedacht.

    • Hi Axel,
      mit den eigenen Regeln für mehrere Spieler hast du mich schon Neugierig gemacht. Ich hab ein paar Freunde, mit denen ich sehr gerne Gwint spiele und glaube, es wäre ein riesenspaß, wenn wir gleichzeitig spielen könnten, ohne dass die anderen zusehen müssen.
      Würdest du die eigenen Regeln für uns hochladen?
      Danke schon mal im Voraus.

  19. Ahhh ich bin mega begeistert 😀
    gibt es schon ne Info, ob die Karten hierdann auch aktualisiert werden können, wenn das letzte Addon draußen ist?

    Ich würde dann gerne im Gesamten drucken und wird dann alles (wie und wie oft man ausdrucken muss) auch nochmal aktualisiert? Oder gibt es dazu eine Zusammenfassung? Ich hab jetzt zwar alles durchgelesen und habe einige Links gefunden und auch Infos, die vorn schon zusammen gefasst werden, aber ich will auf der sicheren Seite sein.
    Richtig genial auf jeden Fall und ich habe mehrere Witcher Verliebte Freunde (wie ich auch :3) und das wird ein richtig schönes Geschenk werden.

    Jetzt muss ich mich nur noch entscheiden, ob alles der selbe Rücken sein soll, oder mit unterschiedlichen Fraktionen.

    Ich bin ganz aus dem Häuschen das hier gefunden zu haben *-*
    Danke, danke, danke an alle Beteiligten!

  20. Hallo Leute.

    Ich weiß, es wurde schon fleißig darüber debattiert, aber ich habe noch einmal eine Frage zur Kuh-Karte.

    Ich habe die Beschreibung unter diesem Link ( http://www.klemund.de/Gwint/GVK.jpg ) durchgelesen und jetzt kann ich nicht ganz nachvollziehen, wie man bitte auf 3 GVK kommen soll.

    Laut Beschreibung kommt die GVK wenn die Kuh GETÖTET wird (kann ja eigentlich nur passieren wenn 0 die höchste Zahl am Schlachtfeld ist und jemand Verbrennen einsetzt – aber wer macht das?!), wenn man die Kuh AUSTAUSCHT (ich schätze damit ist Finte gemeint – diesen Fall habe ich Ingame probiert = funktioniert nicht) und wenn Sie in den ABLAGESTAPEL wandert (das ist die einzige Option, die auch Ingame funktioniert, aber da es max. nur 3 Runden gibt und die 1. GVK erst un der 2. Runde auftauchen kann, gehen sich doch niemals 3 GVK aus).

    Es ist auch nicht möglich die GVK mit Heilung aus dem Ablagestapel zurück zu holen. Man kann nur die Kuh wiederbeleben.

    Ich hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt und vielleicht kann mir jemand helfen und evtl. ein Szenario erklären, wo es möglich ist :P?!

    Danke im Voraus!

    Schönen Abend noch!

    Eredin

    • Man kann mit dem Effekt einer der Anführerkarten (Emhyr) eine Karte vom Ablagestapel des Gegners ziehen und somit eine zweite Kuh-Karte bekommen.

      Dann kann man in der dritten Runde drei GVK-Karten aufs Spielfeld in die eigenen Reihen bekommen, wenn man in der zweiten Runde seine GVK-Karte mit Finte auf die Hand genommen hat, und mit einem Heiler seine eigene Kuh vom Ablagestapel wiederbelebt hat.

      Ich bin mir grad nicht sicher ob die GVK auch auf den Ablagestapel kommt, wenn sie zerstört wird, und wenn ja, ob man sie mit der Anführerfähigkeit einer der Eredin-Karten vom Ablagestapel auf die Hand nehmen kann.

  21. Hi there.
    Sorry i don’t speak german at all.

    i’m actually french and i’m trying to do a complete gwent card set (for gf birthday) in tarot format with black border.
    I’ve everything i need (thx to you and the community who did an amazing job) exept for the new card (skellige).
    To be more specific, i’ve cards, but i’m looking for the guys who made this (back and box of cards)
    http://www.noelshack.com/2016-22-1464823441-5pke2yz.jpg
    http://www.noelshack.com/2016-22-1464823481-fi1g6va.png
    http://www.noelshack.com/2016-22-1464823484-e8dfusx.jpg
    http://www.noelshack.com/2016-22-1464823487-nqbrisx.jpg

    Because it’s actually impossible to find any image in good quality to use for skellige. And this guy probably made that himself ! And it’s an amazing job.. so i’m requesting his help for the last deck of skellige by using his PSD to keep the same image.
    And btw i need some help for the box too (format….)

    Sorry for my english ^^‘ and thank for your help

  22. Ich habe schonmal die erste der neuen Skellige-Karten gemacht (MIT Überdruckrand):

    http://www.klemund.de/Gwint/Skellige_neu/gwint_baw_skellige-sturm.jpg

    Alle Karten kann ich aber noch nicht machen, da ich im Spiel noch nicht alle gesehen habe, um mir die Karteneigenschaften und Texte aufschreiben zu können.

    Ich mache die Karten auch gleich ein wenig heller, da sie etwas dunkler aus der Druckerei kommen.

  23. Falls jemand Korrektur lesen möchte, gibt es hier die Liste aller neuen Karten (Name DE, Text DE, Skill DE, Stärke, Position). Feedback eurerseits wäre nett: https://ninjalooter.de/blog/wp-content/uploads/skellige.xlsx

    • Ich habe noch nicht alle Karten, aber das soll doch bestimmt Hahn heißen und nicht Hand

      „Wenn die Zeit gekommen ist, wird der Hand Kambi krähen, und Hemdall wird erwachen.“

    • Da ist doch ganz klar eine Hand auf dem Bild. 😉 Danke.

    • Bei der Karte Draigh Bon-Dhu steht Cland…müsste bestimmt Clan heißen.
      Und bei Cerys würde ich bei „Weißt du, warum?“ das Kommata weglassen.

    • da steht einmal olaf und einmal ofal.
      und da fehlt ein wort: „Ich hab sie einmal Leben kämpfen sehen“

  24. Super! Danke Benny!

    Jetzt schaue ich einmal, ob ich das hinbekomme (höchstwahrscheinlich hat eh schon jemand von euch die Karten rein gestellt bevor ich auch nur irgendetwas sinnvolles zusammenbringe, aber die Hoffnung stirbt zuletzt 😀 :P).

    Noch 2 Bemerkungen:
    1. Ich konnte bei den Artworks, die du reingestellt hast, nirgends die MARDROEME finden!
    2. Welche Schriftart benutzt ihr für die Kartenbeschriftungen?

    Vielen Dank nochmal!

    Eredin

  25. Eins noch:

    Es gibt doch jetzt für die Verbrennen-Einheitenfähigkeit (z.B. Villentretenmerth) ein neues Symbol (Totenkopf mit Hörner), dass sich vom Symbol der Sonderkarte „Verbrennen“ (nur Totenkopf) abhebt.

    Grundsätzlich wäre es ja egal wie das Zeichen aussieht, aber da die neue Karte „Pirat des Clans Dimun“ die selbe Fähigkeit wie die „Verbrennen“-Sonderkarte hat und nicht wie „Villentretenmerth“ die stärkste aus einer Reihe verbrennt, sollte man die Karten-Fähigkeiten doch irgendwie auseinanderhalten können.

    Ich habe bereits im Internet nach dem Symbol gesucht aber nichts gefunden. Und ein Screenshot aus dem Spiel sieht absolut nicht gut aus.

    Also falls es irgendjemand schafft, dieses Zeichen zu bekommen, wäre das echt toll :).

    LG,
    Eredin

    • Eigendlich müssten jetzt alle Regelkarten aktualisiert werden, was den Totenkopf mit Hörnern betrifft.

      Auch was den Effekt betrifft, weil er in Kombination mit dem orangen Feldsymbol auf der Karte entweder die stärksten Nahkampf-, Fernkampf- oder Belagerungs-Einheiten betrifft.

      Also, eine Nahkampf-Einheiten-Karte mit dem Totenkopf (mit Hörnern) verbrennt die stärksten Nahkampf-Einheiten, eine Fernkampf-Einheiten-Karte mit dem Totenkopf (mit Hörnern) verbrennt die stärksten Fernkampf-Einheiten und eine Belagerungs-Einheiten-Karte mit dem Totenkopf (mit Hörnern) verbrennt die stärksten Belagerungs-Einheiten des Gegners.

      @Eredin
      Ein paar Beiträge weiter oben kannst Du sehen, dass ich gestern schon angefangen habe die neuen Skelligekarten zu machen. Zwei fertige Karten und auch einen passenden Kartenrücken kannst Du Dir da schon anschauen, herunterladen und nutzen.

      @Benny Matthiesen
      magst Du noch die ganzen Regelkarten wegen dem Totenkopfsymbol (mit Hörnern) ändern? Und die Beschreibung dazu. Die könnte man ja irgendwie zusammenfassen.

    • @ Benny:
      Danke sehr!
      Aber wenn ich mir die Karten von Swen ansehe, denke ich, ich sollte einfach warten :P.
      So schön bekomme ich sie sowieso nicht hin.

      @ Swen:
      Danke für die Info. Sieht super aus!

    • @Benny Matthiesen

      Auf den originalen Regelkarten der physischen Version steht folgendes hinter dem Totenkopf (mit Hörnern):

      Verbrennen – Wirkt auf die entsprechende Reihe auf der gegnerischen Seite des Schlachtfelds. Beträgt die Gesamtstärke der gegnerischen Reihe mindestens 10, zerstöre die stärkste(n) Karte(n) der Reihe.

    • Huhu Swen,

      ich habe deine Kuh- und Verteidigungskartenupdates, Fraktionsrückseite im Beitrag (mit Namensnennung) verlinkt, damit man nicht mehr in den Kommentaren suchen muss.

      Bei den Regelkarten bin ich mir nicht sicher, ob das wirklich nötig ist. Theoretisch hat man die neuen Regeln auf den Skellige-Karten. Evtl. komme ich Ende der Woche wider dazu.

      Beste Grüße

  26. Bin schon ganz aufgeregt und warte sehnsüchtig auf die Skellige Fraktion. Hoffe ihr habt sie schnell fertig!

    LG
    Santury

  27. Hi everyone,

    I am also preparing the my own version of the new Skellige deck, I have almost all the cards ready. However I need the qoute (text in english) of the transformed (bear) berserker card. I could not found it anywhere.

    Does anyone have a screenshot with this information?? I’d really appreciate it.

    Thanks in advance

    • If you need all cards you can use (into the game) a mod named „enable console“ who can be found on nexus website, just by taping „enable console the witcher 3 1.21“ on google
      And use the command to give you all the card, or just the berserker : additem(‚gwint_card_berserker‘) and you’ll have all the set ^^

      But the description of it (translated from french) : I saw them fight, once… and it was enough.
      or maybe I saw them fight, once… and it was enough for me.
      depend of how they translate it.

      EDIT : ok i turned the game in english ^^
      here you go : http://image.noelshack.com/fichiers/2016/22/1465083711-bear.png

    • Novastar,

      Many, many thanks!!!!! you save my life!!!

  28. Hi guys, is anyone planning to post on the website an english version of the Skellige full deck? I have to admit that it’s really cool and would love to play in real life with it 😀
    Thanks in advance!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind markiert *

*